info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Cordys Deutschland AG |

„MANAGEMENT MUSS SOA-PROJEKTE UNTERSTÜTZEN“

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Dr. Wolfgang Martin diskutiert mit Geschäftsprozessmanagement-Experten von Cordys Der renommierte IT-Experte Dr. Wolfgang Martin diskutierte mit Geschäftsprozessmanagement-Spezialisten von Cordys über den Nutzen von Service Oriented Architecture (SOA). Zentrales Ergebnis: Das Management muss SOA-Projekte stärker steuern, damit die angestrebten Ziele erreicht werden.

Stuttgart, 15. April 2008. „Service Oriented Architecture (SOA) wird in den Unternehmen noch zu sehr als IT-Thema gesehen. Doch unsere Erfahrung zeigt, dass Geschäftsprozessmanagement auf Basis von SOA nur erfolgreich ist, wenn das Management die Strukturierung der Unternehmensprozesse unterstützt und das Projekt vorantreibt“, so Peter Mark Droste, Leiter des Zentraleuropageschäfts von Cordys, in einem Expertengespräch zu SOA.
Ähnliche Erfahrungen hat auch Dr. Wolfgang Martin gemacht. Der SOA-Experte hat in einer kürzlich von ihm gemeinsam mit Nicolas Repp von der TU Darmstadt durchgeführten Studie festgestellt, dass die Unternehmen in Deutschland zwar Fortschritte mit SOA gemacht haben. Jedoch erreichen sie in den einzelnen Projekten längst nicht alle Ziele in vollem Umfang. „SOA-Projekte sind dann erfolgreich, wenn von Anfang an eine SOA-Governance, also ein Konzept zur Kontrolle von Richtlinien, eingerichtet wird“, so Dr. Wolfgang Martin. Wie seine Studie ergab, setzt bislang jedoch nur jedes fünfte Unternehmen eine SOA-Governance ein, um seine Projekte grundlegend zu regulieren und zu überwachen. Dazu Thorsten Schäfer, Chief Operating Officer bei Cordys: „Nur wenn Zuständigkeiten und Entscheidungsrechte eindeutig vergeben sind und geeignete Kontrollmechanismen eingerichtet werden, lassen sich SOA-Projekte zielgerichtet und erfolgreich umsetzen.“
Mehr zur Studie im Internet: www.soa-check.eu
Weitere Informationen über Cordys unter: www.cordys.com


Web: http://www.cordys.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sarah Holder, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 194 Wörter, 1499 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Cordys Deutschland AG lesen:

Cordys Deutschland AG | 09.06.2010

Was macht den Erfolg von BPM-Projekten aus? Cordys-Anwender geben Einblicke

Stuttgart, 9. Juni 2010 – „Geschäftsprozessmanagement hat in den Unternehmen gerade erst begonnen“, so Prof. Hartmut Binner, Vorstandsvorsitzender der Gesellschaft für Organisation (GfO) auf dem diesjährigen Process Solutions Day. „Während di...
Cordys Deutschland AG | 31.05.2010

UCS-Gruppe und Cordys unterzeichnen weltweiten Vertrag für den Einzelhandelsmarkt

Stuttgart, 31. Mai 2010 – Die UCS-Gruppe, eines der weltweit größten Softwareunternehmen mit ausschließlichem Fokus auf Einzelhandelsanwendungen, hat sich für eine Zusammenarbeit mit Cordys entschieden. Als einer der führenden Anbieter von Soft...
Cordys Deutschland AG | 05.05.2010

Als Netzanbieter mit Cloud-basierten Diensten neues Potenzial erschließen

Stuttgart, 05. Mai 2010 – Als einer der führenden PaaS-Anbieter (Platform-as-a-Service) ermöglicht Cordys Netzanbietern, neue Umsatzquellen bei Geschäfts- und Privatkunden zu erschließen. Welche Chancen und Herausforderungen sich mit Cloud-basie...