info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Regus |

Ein schneller Draht zur Welt: Günstige Internet-Standleitungen und hochwertige Telekommunikationssysteme für Regus Business Center Kunden

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Düsseldorf – Hochwertige IT-Systeme mit Internet-Standleitung und moderner Telefonanlage sind für Unternehmen ausgesprochen kostspielig in der Anschaffung und erfordern intensive Betreuung und Wartung. Insbesondere für kleine Unternehmen sind die Kosten einer Internet-Standleitung häufig nicht zu finanzieren. Regus bietet in seinen Business Centern ab sofort den neuen Connectivity Service an, der einen schnellen Internetzugang per Standleitung sowie Einsparungen bei den Telefonkosten bis zu 40% ermöglicht. Dank klar strukturierter Tagespreise haben die Kunden jederzeit eine transparente Kalkulationsgrundlage.

Regus Connectivity Service
Der Connectivity Service wird in drei unterschiedlichen Paketen angeboten. Standardmäßig enthält jedes der drei Pakete ein digitales Telefon pro Arbeitsplatz, Zugang zum Regus Audiokonferenz-Service, Voicemail mit Fernabfrage sowie eine Internet-Standleitung mit unterschiedlichen Übertragungsraten. Zusätzlich garantiert Regus die ständige Wartung und Instandhaltung der technischen Infrastruktur sowie eine hohe Sicherheit bei der Datenübertragung durch Firewall-Management und Cisco VLAN. Regus bietet seinen Kunden bis zu 40% Rabatt auf alle Anrufe in das nationale Festnetz.

IT-Pakete je nach Bedarf
Je nach individuellen Anforderungen stehen den Regus Kunden bei den drei Servicepaketen unterschiedlich hohe Übertragungsraten und Datensicherungs-kapazitäten zur Verfügung. Die Preise hierfür werden pro Arbeitsplatz und Tag berechnet, wobei Regus je nach Anzahl der Anwender Staffelrabatte gewährt. Der Highspeed-Internetzugang über Standleitung mit einer Übertragungsrate von bis zu 64 kbit/s, 100 Mb Datensicherung im RegusNet, 10 Mb Webspace sowie persönlicher E-Mail wird mit 2,49 Euro pro Tag und Arbeitsplatz abgerechnet. Ab 3,99 Euro pro Tag und Arbeitsplatz erhalten die Kunden eine Übertragungsrate bis zu 512 kbit/s, und ab 6,99 Euro stellt Regus dem professionellen Anwender mit hohem Datenaufkommen eine Übertragungsrate von bis zu 2 Mbits/s zur Verfügung. Anfangsinvestitionen entfallen bei Regus und dank der Tagespreisstruktur haben Kunden jederzeit vollständige Kostenkontrolle.

„Start-up-Kosten für die IT- und Telekommunikationsausstattung sind der zweitgrößte Kostenfaktor nach den Investitionen für die Suche und Anmietung von Büroflächen“, erklärt Michael K. Barth, Regional General Manager der Regus Business Centre GmbH. „Aber mit der IT-Ausstattung hören die laufenden Kosten ja keinesfalls auf. Wer garantiert die Sicherheit der Netze, wer behebt anfallende Probleme, wer sichert regelmäßige Updates der Hard- und Software? Bei Regus benötigt niemand einen System-Administrator für Installationen oder das Management von Firewalls. Wir erledigen das alles aus einer Hand.“

Gerade Unternehmen, die aufwändige Investitionen in eine hochwertige IT-Ausstattung scheuen, diese gleichzeitig aber dringend für ihr Geschäft benötigen, kommt das Serviceangebot von Regus sehr entgegen. So ist es beispielsweise für neue Niederlassungen von Unternehmen im Ausland oder aber Start-ups wenig sinnvoll, zum Zeitpunkt der Gründung hohe Investitionen in die Büro- und IT-Ausstattung zu tätigen, da der Geschäftsverlauf noch nicht vorhersehbar ist. Ein ähnliches Problem haben Projektgruppen, die oftmals in anderen Regionen eingesetzt werden, und für einen begrenzten Zeitraum komplett ausgestattete Büros mit einer hochwertigen IT-Infrastruktur benötigen.

Das Serviceangebot in über 400 Regus Business Centern weltweit enthält neben der IT-Infrastruktur komplett möblierte Arbeitsplätze und ein umfangreiches Paket an Büroservices. Für alle drei Service-Gruppen bietet Regus seinen Kunden Tagespreise an. Die professionell ausgestatteten Arbeitsplätze können ab 9 Euro pro Tag genutzt werden (standortabhängig; gilt bei Abschluss eines 60-Monatsvertrages). Für Sekretariatsunterstützung und administrativen Support bietet Regus den Kunden ein All-inclusive-Paket für 3 Euro pro Arbeitsplatz und Tag. Zu diesen Leistungen gehören Anrufannahme und -weiterleitung ebenso wie Reisebuchungen, Faxservice, Kopierdienste, Konferenzplanung, Schreibarbeiten uvm.

Über Regus
Das Unternehmen Regus wurde 1989 gegründet und zählt zu den weltweit führenden Betreibern von Business Centern. Die Idee von Mark Dixon, Inhaber und Chairman der weltweiten Regus-Gruppe, ist einfach: „Wir funktionieren so simpel wie eine Autovermietung. Ein Anruf genügt, und das komplett eingerichtete Büro mit dem passenden Service steht kurzfristig, auch stundenweise, zur Verfügung.“ Zum Serviceangebot von Regus gehören modernste Telekommunikationssysteme, Videokonferenzstudios, Bürogeräte etc. Nutzbar ist auch der mehrsprachige Sekretariats-, Übersetzungs- und Telefonservice. Gegenwärtig ist das Unternehmen an über 400 Standorten in 50 Ländern präsent. Eine Schlüsselstellung nimmt der deutsche Markt ein, wo Regus die Anzahl der Center seit 1997 auf derzeit 38 mehr als verdoppelt hat. Der weltweite Umsatz der Regus-Gruppe lag 2001 bei 524,6 Millionen englischen Pfund. Gegenüber 2000 entspricht dies einer Steigerung von 22%. www.regus.com

Pressekontakt:
SCHWARTZ Public Relations
Isabel Radwan
Tel.: 089-211 871-34
Email: info@schwartzpr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Wiebke Reyer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 653 Wörter, 5298 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Regus

Büros


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Regus lesen:

Regus | 28.04.2016

Fit durch den Büroalltag

Düsseldorf - 28. April 2016 - Wer seinen Blick durch das Büro wandern lässt, erkennt sie sofort: die Unfitten. Nach vorne gebeugt und aus kürzester Entfernung in den Monitor starrend, verharren sie acht Stunden täglich, fünf Tage die Woche in v...
Regus | 21.04.2016

"Ich fahr kurz das Auto raus" - Das Kundenmeeting in der Garage

Düsseldorf - 21. April 2016 - Die ersten Mitarbeiter sind eingestellt, die ersten Kunden gewonnen - das Projekt Start-Up nimmt Fahrt auf. In puncto Büroraum fahren die meisten Jungunternehmen allerdings schnell gegen die Wand - und das im wortwört...
Regus | 26.01.2016

Im Job zählen Resultate, nicht reines Sitzfleisch

Düsseldorf - 26. Januar 2016 - Vier Fünftel der Unternehmen verlagern ihren Fokus mehr auf Ergebnisse im Job - reine Präsenzzeiten werden unwichtiger. Zu diesem Ergebnis kommt die neueste Studie von Regus, dem globalen Anbieter von flexiblen Büro...