info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ProcSet Media Solutions |

ProcSet envelope

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Branchenlösung jetzt mit MSH SAP-Integration


Mit ProcSet envelope stellt ProcSet eine umfangreiche technische Lösung für den digitalen Anzeigenworkflow bereit, die nun dank einer Kooperation mit dem Medien System Haus vollständig in die Branchenlösung SAP for Media integriert werden kann.

Damit kann erstmals der gesamte Anzeigenpoduktionsprozess ohne Applikationswechsel innerhalb der SAP Branchenlösung abgebildet werden. Die nun verfügbare Lösung stellt das Ergebnis der bereits auf IFRA Expo 2007 in Wien bekannt gegebenen Kooperation beider Unternehmen dar, die bereits seit vielen Jahren vertrauensvoll zusammenarbeiten.

Die Steuerung der gesamten Anzeigengestaltungsprozesse kann mit ProcSet envelope effizient gestaltet werden. Durch die Integration der digitalen Auftragsmappe in das kaufmännische System stehen dem Sachbearbeiter auf einen Blick und innerhalb einer einheitlichen Oberfläche alle kaufmännischen Details und alle technischen Ressourcen zur Verfügung. Diese flexible Workflow-Lösung ermöglicht die Abbildung von effizienten internen Prozessen für die Satzerstellung. Weiterhin können externe Satzdienstleister nahtlos in den Gestaltungsprozess eingebunden werden. Durch die ergonomischen Administrationswerkzeuge können kundenspezifische Workflows konfiguriert werden, die sowohl zentral als auch dezentral orientierte Produktionskonzepte optimal unterstützen.

Durch MSH wird eine optimale Integration von ProcSet envelope in die SAP Anwendungsoberfläche SAP GUI sicher gestellt. Für jede Rolle im Gestaltungsprozess und im Vollvorlagen Workflow werden spezifische Sichten angeboten und integriert. Die Tätigkeit des Sachbearbeiters wird durch das selbstlernende System optimal unterstützt, mögliche Automatisierungspotentiale werden dadurch bestmöglich ausgenutzt. Durch den hohen Automatisierungsgrad werden die manuellen Tätigkeiten und damit auch die Fehlerquote minimiert und Freiräume für die Beratung des Kunden geschaffen.

Die Präsentation weiterer Details dieser innovativen Systemlösung werden auf den MSH-Branchentagen am 24. und 25. April 2008 in Stuttgart vorgestellt - und auf der Website von ProcSet: http://www.procset.de/frontend/index.cfm?tlid=1&lid=1&rbid=122&bid=72&mid=2&id_ds=256&CFID=3238227


Über ProcSet Media Solutions Berlin:
ProcSet Media Solutions eröffnet neue Wege der Anzeigenproduktion im Verlagswesen: der gesamte Workflow von der Datenanlieferung bis zur Überstellung produktionssicherer EPS-Dateien oder PDF-Dateien an den Umbruch wird automatisiert und auf nur noch minimale Handgriffe reduziert. Durch diese Systemlösungen werden die klassischen Grenzen zwischen kaufmännischer und technischer Anzeigenproduktion aufgehoben ... http://www.procset.com


Pressekontakt:
ProcSet Media Solutions
Harald Götte
Gustav-Meyer-Allee 25
13355 Berlin
Tel: 030 46307260
Fax: 030 46307261
presse@procset.com

Web: http://www.procset.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Harald Götte, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 284 Wörter, 2621 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ProcSet Media Solutions lesen:

ProcSet Media Solutions | 01.10.2007

Neue Lösung zur Automatisierung der Anzeigenproduktion

Das Unternehmen hat sich auf die Prozessoptimierung in der Anzeigenproduktion spezialisiert. ProcSet Media Solutions hält dafür eine modular aufgebaute, leicht installierbare und höchst produktionssichere Software-Suite bereit. Das neueste Modu...