info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
webalytics e. K. |

Website Boosting im Unternehmen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


webalytics, deutscher Google Consultant, stellt Urchin® v.6 bereit


Der deutsche Google Analytics Authorized Consultant (GAAC) webalytics gibt die sofortige Verfügbarkeit der Version 6 von Urchin® Software für Unternehmens-Websites bekannt. Nach dem gestrigen Launch der neuesten Version durch Google in Amerika kommt Urchin® v.6 heute fast zeitgleich in Europa auf den Markt. Neben verbesserter Logfile-Verarbeitungs-Engine und multilingualer Benutzeroberfläche mit Flash-basierten Grafiken wurden der ebenfalls für Google Analytics verfügbare Tracking-Code in Urchin® integriert sowie die Cluster-Unterstützung optimiert.

Lampertheim - 17. April 2008 - Urchin® Software v.6, das führende Analysewerkzeug für die Website-Optimierung im Unternehmen ist ab sofort über webalytics in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich - mit deutlichen Preisvorteilen beim Update von der Version 5. Mit einem ähnlichen Umfang wie Google Analytics ausgestattet, wird Urchin® beim Unternehmenskunden selbst installiert, vorgehalten und verwaltet. Die Software ermöglicht den Website-Betreibern ein besseres Verständnis der Kennzahlen ihres Website-Traffic und des Besucherverhalten für ihr Website Boosting. Darüber hinaus ist die Analyse des eigenen Netzwerks möglich. „Urchin® Software wird - meist aus Datenschutzgründen - direkt auf dem Server des Kunden betrieben, sodass keinerlei Daten an Google übermittelt werden,“ erklärt Holger Tempel, Geschäftsführer der webalytics. „Damit stehen einem Unternehmen alle Analysefunktionen, wie man sie von Google Analytics her kennt, selbst zur Verfügung. Der Schutz der Daten ist zudem jederzeit gewährleistet.”

Analyse im Intra- und Extranet
Der Bedarf an optimaler Web-Präsenz steigt konstant. Doch in vielen Fällen genügt die kostenfreie Lösung Google Analytics den Sicherheitsanforderungen im Unternehmen nicht mehr. Hier greift Urchin® Software als das lizenzierte Analysewerkzeug von Google, setzt indessen aber auch erfahreneres technisches Personal für die Installation voraus. Da die Urchin® Software Logfiles als primäre Datenquelle nutzt, kann sie in Szenarien eingesetzt werden, wo eine ASP-Lösung wie Google Analytics nicht mehr geeignet ist. Sie geht außerdem weiter in ihren Möglichkeiten und erlaubt die Auswertung eigener Intra- oder Extranet-Sites, die erneute Abarbeitung von historischen Logfiles wie auch die Auswertung von Serverfehlermeldungen. Urchin® Software adressiert damit Unternehmen, die Nutzungsdaten ihrer Website auf eigenen kontrollierten Maschinen vorzuhalten wünschen, oder Service Provider, die die Nutzung von Internetpräsenzen für Dritte überprüfen. Auch wo eine Analyse von Websites hinter Firewalls oder Intranet-Sites durchgeführt werden soll, wo historische Logfiles abgearbeitet oder Anpassungen ausgewertet werden müssen, ist Urchin® Software die bevorzugte Lösung.

Optimierter Analyzer zum Test
In der jetzt gelaunchten Version 6 bringt die Analysesoftware von Google zusätzliche Geschäftszielvorgaben für Internetplattformen und zugehörige Prozessdefinitionen für die eigene Website. Die verbesserte, multilinguale Benutzeroberfläche erlaubt es, die administrative Oberfläche in verschiedenen Sprachen einzustellen. Die Konfigurationsdatenbank wurde in relationale Standarddatenbanken MySQL und PostgreSQL ausgelagert. Eine verbesserte Cluster-Unterstützung sowie Tracking-Methoden nach JavaScript Tracking Code (urchin.js) analog zu Google Analytics und IP-UserAgent wurden eingearbeitet. Übergreifende Segmentierungen ermöglichen dem Website-Analysten im Unternehmen nunmehr, Werte getrennt nach verweisender Quelle, Keyword, Land, Stadt oder Browser zu ermitteln. Die Logfile-Verarbeitungs-Engine wurde deutlich verbessert. Kunden, die den Kauf von Urchin® Software gegenüber dem Einsatz von Google Analytics vorziehen – wie z. B. Regierungsbehörden und Einrichtungen der öffentlichen Hand, Versicherungen und Finanzdienstleister sowie alle Unternehmen mit strikten Sicherheitsanforderungen an ihre Daten und an den Datenschutz - erhalten ein optimierte Plattform, für die webalytics neben dem Vertrieb in der Region DACH den kompletten Service und Schulung liefert. Zudem stellt webalytics mit ihrer Urchin® Appliance eine integrierte Lösung auf einer stabilen Hardware-Plattform bereit.

Eine voll funktionsfähige Demoversion ist für alle Interessenten im Internet unter: www.webalytics.de verfügbar. Lizenzen für die Vollversion sind exklusiv bei webalytics erhältlich.

Kurzprofil webalytics
webalytics ist der führende Google Kompetenzpartner in der Region DACH und damit die präferierte Agentur für alle Google- und Urchin-Produkte in Deutschland, Österreich und der deutschsprachigen Schweiz. Als einer der insgesamt nur 22 exklusiven Google Analytics Authorized Consultants (GAAC) weltweit sind die deutschen Berater ausgewiesene Experten in der Analyse und Optimierung von Websites und hochkompetenter Serviceanbieter für alle Facetten eines erfolgreichen Online-Marketings. Als offizieller Partner für Google Analytics sowie für die Urchin® Softwareprodukte und Appliances arbeiten die Internetexperten vornehmlich im Bereich Webanalyse und Suchmaschinenoptimierung. Zuständig für den Raum DACH, bietet webalytics professionelle Services zur zielgenauen werblichen Adressierung via Google Adwords sowie für Urchin® Software, ebenfalls ein Markenzeichen von Google Inc.

Backgrounder
Wo Google Analytics, das auf Servern bei Google betrieben wird, ungeeignet für Kunden mit strikten Datenschutzanforderungen oder restriktiven Firewalls ist, kommt Urchin® Software zum Einsatz. Sie kann für die Auswertung von Intranetaktivitäten ebenso wie im Intra- und Extranet eingesetzt werden, bestehende Logfiles zur Auswertung einlesen oder aber auch historische Logfiles mit neuen beziehungsweise mit anderen Filtern erneut abarbeiten. Zudem verfügt die Software über Auswertungsmechanismen für Nicht-HTML-Dateien vom Typ .pdf, .exe, .doc, .gif, .jpg etc. und kann auch anonymisierte Auswertungen über Besucher-Historien anzeigen. Damit wird deutlich, welche Besucher z.B. den höchsten Wert für eine e-Commerce-Site haben. E-Commerce und Campaign Tracking ist in der neuen Version bereits beinhaltet, so dass keine Zusatzmodule mehr nötig sind. Ein optimierter Task Scheduler dient der einfacheren und reibungslosen Organisation von Verarbeitungsjobs. Daneben wurde eine Vielzahl von Sicherheitsverbesserungen eingearbeitet, inklusive eines aktualisierten Apache Webserver. Urchin® Software kann Standard-Logfiles auf der Basis von IP-Adresse und User Agents ebenso auswerten wie durch Seitenkennzeichnung (Page Tagging) erweiterte Logfiles. Die Software ist zudem in der Lage, als Hybrid-Analyse-System präzise Daten in Bezug auf die Website-Nutzung zu liefern und wichtige Kennzahlen wie Serverfehler, Downloads, Daten-Traffic etc. anzuzeigen. Web-Analysten können verfolgen, welche internen Web-Ressourcen genutzt wurden, indem sie Urchin® Software für ihr Intranet implementieren. Sie setzen Urchin® Software immer dann ein, wenn Unternehmensrichtlinien es nicht erlauben, sensible Daten außer Haus zu analysieren.

webalytics, die deutsche Agentur für die Website-Optimierung, berät Unternehmen als einziger offizieller Partner für Google Analytics und Urchin® Software in der Region DACH. Momentan baut webalytics ihre Angebote an Beratung, Workshops und Support rund um Google Analytics und Urchin® Software weiter aus und liefert verlässliche Strategien, die die Schwachpunkte suchmaschinenresistenter Sites beseitigen. In umfassenden Lösungen zur Maximierung des Website-Potentials bieten die deutschen Consultants ein erfolgreiches Online- und Suchmaschinen-Marketing, fallbezogene Beratung und die Planung von Internetauftritten nebst Web-Design. Zudem steht webalytics als Urchin® Client Service & Support Partner für ratsuchende Unternehmen zur Verfügung.

Features und Voraussetzungen
Unterstützte Sprachen:
Englisch (US) Englisch (UK) Französisch Italienisch
Deutsch Spanisch Chinesisch Japanisch
Koreanisch Brasilianisch Portugiesisch

Unterstützte Betriebssysteme:
Windows 2003 Server Windows XP Windows 2000
Linux (Kernel 2.6) – für die meisten Linux-Derivate passend
Linux (Kernel 2.4) – für die meisten Linux-Derivate passend
FreeBSD 5 FreeBSD 6

Unterstützte Datenbanken für jedes Betriebssystem:
MySQL 4 MySQL 5
PostgreSQL 8.2.5 PostgreSQL 8.3.0

Unterstützte Webserver:
Apache (alle Betriebssysteme)
IIS (nur Windows)


Kontaktdaten:
webalytics e. K.
Saarstrasse 20
68623 Lampertheim
Tel/Fax: 0700 9322598427

Ansprechpartner:
Holger Tempel
tempelh@codes-web.de
www.webalytics.de

Pressekontakt:
Riba:BusinessTalk GmbH
Klostergut Besselich
D-56182 Urbar / Koblenz
Tel.: +49 (0) 261 963757-0
Fax: +49 (0) 261 963757-11

Ansprechpartnerin:
Aki Blum
ablum@riba.eu
www.riba.eu


Web: http://www.webalytics.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Aki Blum, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 976 Wörter, 8374 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von webalytics e. K. lesen:

webalytics e. K. | 15.09.2009

webalytics erweitert SmartStore.biz um Tracking

Lampertheim - 15. September 2009 – Für Nutzer des SmartStore.biz Shop-Systems wird das Kundenverhalten erstmals richtig transparent. Die einfache und schnelle Lösung von webalytics, dem führenden deutschen Google Analytics Authorized Consultant (...
webalytics e. K. | 02.04.2009

Offene Trainings zu Google Analytics v3

Lampertheim - 2. April 2009 - Die Optimierung der Unternehmenswebsite ist längst zu einer eigenen Disziplin des Webdesigns aufgestiegen. IT-Verantwortliche und Management jedenfalls signalisieren hohen Schulungs-, ja sogar Nachholbedarf. In das allg...
webalytics e. K. | 08.12.2008