info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sales Motion GmbH |

Mit der Kraft der Gedanken zu mehr Energie und Erfolg

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Jörg Gantert und Nicola Fritze sind neue Referenten bei Sales Motion


Sie aktivieren beide versteckte Potenziale und verhelfen ihren Kunden so zu mehr Leistung und Erfolg: Jörg Gantert und Nicola Fritze. Seit kurzem sind die zwei Spezialisten für Potenzialentwicklung exklusive Referenten im Team der Agentur Sales Motion.

Referent Jörg Gantert ist einer der erfolgreichsten deutschen Karatesportler. Als langjähriges Mitglied der Nationalmannschaft war er mehrfacher Europa-Meister und krönte seine Sportlerkarriere mit dem Weltmeistertitel im All-Style Karate. Er zeigt in seinen Vorträgen, wie sich Erfahrungen aus den Bereichen Hochleistungssport, Persönlichkeitsentwicklung und Wertesystem auf den Alltag anwenden lassen. Der Karateweltmeister beschreitet neue Wege, um neue Energiequellen zu entdecken. In seinem Vortrag „Potenzialausschöpfung der Spitzenklasse“ gibt der Motivationstrainer entscheidende Impulse für mehr Energie, Stärke und Gelassenheit. Die Kraft und die Weisheit asiatischen Wissens, kombiniert mit den modernsten und effektivsten Managementmethoden machen es möglich, versteckte Leistungspotenziale zu wecken.

Auch Referentin Nicola Fritze aktiviert und entwickelt mit ihren Vorträgen die Potenziale ihrer Zuhörer. Sie studierte Pädagogik und sammelte früh intensive Erfahrungen als Telefonberaterin und -verkäuferin hauptsächlich für Finanzdienstleistungen und Versicherungen. Die Potenzialentwicklerin ist Gewinnerin des „Trainer-Castings“ im Jahr 2005 in der Bayerischen Akademie für Werbung und Marketing. Über drei Jahre regelmäßige Bühnenerfahrung mit Improvisationstheater zeigen sich in der lebhaften Bühnenpräsenz von Nicola Fritze. Die Rednerin verbindet Humor mit Authentizität und bietet praxisnahe Beispiele für die sofortige Umsetzung im Alltag.
Dabei konzentriert sie sich auf zwei wesentliche Bereiche: Die Kraft der Gedanken und die Kommunikation. In ihrem „Think Gender!“-Vortrag zeigt sie, wie man Erkenntnisse der Gender-Forschung in der Kommunikation gewinnbringend einsetzen kann. Neben der Vermittlung von wissenschaftlichen Erkenntnissen und Kommunikationsmustern lädt der Vortrag dazu ein, über die „kleinen Unterschiede“ zu lachen und zu staunen, sie zu erkennen und auch zu verstehen. Auch beim Thema Verkauf geht Nicola Fritze neue Wege. Unter dem Motto „Verkaufen Sie noch oder verführen Sie schon?“ zeigt die Referentin, dass Begeisterung, Leidenschaft und Hingabe auch im Verkauf und in der Dienstleistung wesentliche Faktoren sind.

Kontakt:
Heinrich Kürzeder
Tel.: 09071/705588-0, E-Mail: h.kuerzeder@sales-motion.de


Web: http://www.sales-motion.de/news_press/presse_details.php?id=00336


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Heinrich Kürzeder, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 279 Wörter, 2305 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Sales Motion GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Sales Motion GmbH lesen:

Sales Motion GmbH | 31.10.2010

Referentenagentur stellt sich neu auf

Petra Spiekermann, die Inhaberin der PR-Agentur PS:PR aus Köln, ist auf Kommunikationsberatung und Pressearbeit für Protagonisten der Aus- und Weiterbildungsbranche spezialisiert und will ihre Kontakte und Erfahrungen nun auch zunehmend im Feld der...
Sales Motion GmbH | 29.10.2010

Referentenagentur stellt sich neu auf: Sales Motion GmbH mit neuer Geschäftsführung

(Königstein) Mitte Oktober 2010 hat die PR-Beraterin Petra Spiekermann die Anteile des geschäftsführenden Gesellschafters Thomas Burzler an der Sales Motion GmbH übernommen. Thomas Burzler, der Gründer und Kopf des Unternehmens, scheidet somit a...
Sales Motion GmbH | 23.07.2010

Olympiasieger Michael Gross neuer Redner bei der Referentenagentur Sales Motion

Dr. Michael Gross gehört nicht zu jenen Sportlern, die nach Ende ihrer aktiven Karriere mehr aus der Not heraus eine Redner- oder Moderatorenkarriere starten. Gross, der wegen seiner enormen Brustspannweite auch „der Albatros“ genannt wurde, war...