info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
AKI GmbH |

AKI und Docucom beschließen strategische Partnerschaft für unternehmensweite Output-Management-Lösungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Docucom AG erweitert ihr Lösungsportfolio für Print-Output-Management um die Lösung PrinTaurus

Der Output-Management-Anbieter AKI GmbH, Würzburg, und die Docucom AG, Rapperswil-Jona, Schweiz, haben jetzt eine strategische Zusammenarbeit besiegelt. Docucom wird den Vertrieb der Druckmanagement-Lösung PrinTaurus in der Schweiz, Tschechien und Slowakei übernehmen. Der führende System-Integrator für Output-Management-Lösungen realisiert modulare Gesamtlösungen für die IT-Output-Prozesse seiner Kunden. Durch die Zusammenarbeit erweitert Docucom sein Lösungsportfolio um ein Windows-basiertes Druckmanagement-System für die unternehmensweite Kommunikation zu Druckern. „Mit PrinTaurus von AKI schließen wir nun die letzte Meile zwischen Dokumenten-Applikation und den Printern“, erläutert Jörg Schlatter, Business Development Manager bei Docucom. „Besonders überzeugt sind wir von den Statusrückmeldungen der Drucker an den jeweiligen Anwenderclient. Mit der etablierten Lösung lassen sich nun intelligente, sichere und kontrollierte End-to-End-Prozesse im dezentralen Printingumfeld implementieren.“ Die Docucom AG bietet ihren Kunden aus allen Branchen Dienstleistungen und Produkte für Prozessoptimierungen im Output-Management. Das Systemhaus ist spezialisiert auf Formatierung, Konvertierung, Prozessierung und Distribution von Dokumenten in verschiedene Ausgabekanäle. „Wir freuen uns, in der Docucom AG einen Partner mit so weitreichendem Know-how und langjähriger Erfahrung im Druckmanagement für unsere Interessenten in der Schweiz gefunden zu haben“, betont AKI-Geschäftsführer Dr. Armin Knoblauch.

Die Lösung PrinTaurus von AKI bietet umfangreiche Funktionalitäten für ein zentral überwachtes und prozessorientiertes Druckmanagement. Nachweislich wird die Arbeit von Administratoren sowie auch der Anwender im gesamten Netzwerk vereinfacht und erleichtert. Neben der Verwaltung einzelner Drucker sowie Helpdeskunterstützung für Anwenderprobleme beim Drucken ermöglicht PrinTaurus auch die standortübergreifende Konfiguration der Drucker und der dazugehörigen Treibern mit allen Standardeinstellungen. Besondere Transparenz für den Anwender entsteht durch die detaillierten Statusrückmeldungen zu Druckvorgängen und dem Verbleib von Druckjobs. Hiervon profitieren besonders SAP-Anwender, die diesen Prozess sonst nicht nachvollziehen können. Darüber hinaus wird dem Anwender ein reibungsloses Drucken im Netzwerk ermöglicht. Die Lösung ist unabhängig von Druckertypen einzelner Hersteller und unterstützt damit den Einsatz beliebiger, auf den Bedarf der Anwender zugeschnittener Gerätetypen. Sich eventuell abzeichnende Störungen sowie auch Informationen zum Zustand von Druckern werden stets aktuell an den Administrator gemeldet. Dieser kann die meisten Störungen direkt am Bildschirm beheben oder Druckaufträge automatisiert auf einen störungsfreien Drucker umleiten lassen.


Über AKI GmbH:
AKI wurde 1986 als AK-Industrieinformatik GmbH gegründet und ist spezialisiert auf Software für das Output- und Druckmanagement. Seit Ende 2005 firmiert das Unternehmen als AKI GmbH. Zum Produkt- und Dienstleistungsportfolio gehört das gesamte Spektrum des Output-Managements wie Druckverteilung, Druckaufbereitung, Formularwesen sowie Archivierung von Dokumenten. Firmensitz mit Entwicklung, Vertrieb, Support und Verwaltung von AKI GmbH ist Würzburg, in der Zweigstelle Dresden wird zusätzlich Software entwickelt. Zu den Kunden der AKI zählen unter anderem Volkswagen, DaimlerChrysler, Melitta Haushaltsprodukte, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Gerry Weber sowie MAN Nutzfahrzeuge.


Kontaktadresse:
AKI GmbH
Herr Dr.-Ing. Armin Knoblauch
Berliner Platz 9
97080 Würzburg
Tel.: 0931 / 32155-0
Fax: 0931 / 32155-99
eMail: aknoblauch@aki-gmbh.com
Internet: http://www.aki-gmbh.com

PR-Agentur:
Walter Visuelle PR GmbH
Herr Markus Walter
Rheinstraße 99
65185 Wiesbaden
Tel.: 0611 / 23878-0
Fax: 0611 / 23878-23
eMail: m.walter@pressearbeit.de
Internet: http://www.pressearbeit.de





Web: http://www.presselounge.de/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, http://www.presselounge.de/, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 467 Wörter, 4099 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: AKI GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von AKI GmbH lesen:

AKI GmbH | 20.02.2012

AKI auf der CeBIT: sicheres und transparentes Druckmanagement

Würzburg, 20. Februar 2012 ---- Die AKI GmbH, Experte für Druckmanagement, ist auch dieses Jahr auf der CeBIT vertreten. Die Würzburger Spezialisten stellen im ECM Solutions Park des BITKOM in Halle 3, Stand 18 unter anderem ihre neue Druckmanagem...
AKI GmbH | 27.08.2008

Sicherheit und Energieeffizienz für Druckprozesse

Würzburg, 27.08.2008. Der Output-Management-Anbieter AKI GmbH, Würzburg, unterstützt Unternehmen bei der Senkung von Sach- und Energiekosten beim unternehmensweiten Drucken. Die Lösung PrinTaurus FollowPrint ermöglicht das sichere Drucken auf be...
AKI GmbH | 06.06.2008

„Output-Management-Lösungen beseitigen Sicherheitsrisiken bei Druckern und Kopierern“

Statement von Dr. Armin Knoblauch, Geschäftsführer des Output-Management-Spezialisten AKI GmbH in Würzburg: „Von Hacker-Angriffen auf Drucker und Kopierer berichteten in dieser Woche die EU-Agentur für Netzwerk- und Informationssicherheit ENI...