info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CONTENS |

Contens präsentiert erstmals auf der CeBIT 2002 neue Version Contens 2.5 professional

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


CONTENS präsentiert erstmals auf der CeBIT 2002 neue Version CONTENS 2.5 professional: - neue Version der Web Content Management Software von CONTENS zu sehen in Halle 6, Stand C 09 - vollständig überarbeitetes Rechte-Konzept - Optimierte Navigationsstruktur und verkürzte Ladezeiten für Redakteure - verbesserte Volltextsuche mit Verity K2 - neue Quick-Lock-Funktion zur zentralen Sperrung von Zugängen

München, 13.03.2002 – Die CONTENS Software GmbH, ein Münchner Anbieter von Web Content Management Systemen, präsentiert auf der diesjährigen CeBIT zum ersten Mal eine Preview der neuen Version CONTENS 2.5 professional (Halle 6, Stand C 09).

Die Version verfügt über ein vollständig überarbeitetes Rechte-Konzept und eine optimierte Navigationsstruktur. Darüber hinaus enthält CONTENS 2.5 professional eine verbesserte integrierte Verity K2 Volltextsuche sowie erstmals eine Quick-Lock-Funktion.
Das vollkommen überarbeitete Rechte-Konzept ermöglicht durch neu eingeführte Rechte-Stufen eine wesentlich detailliertere Abstimmung der individuellen Redakteursrechte.

So lassen sich beispielsweise gezielt einzelnen Seiten, Sprachversionen und sogar individuellen Applikationen unterschiedliche Rechte-Stufen zuweisen. Dies vereinfacht vor allem die Arbeit von großen und dezentralen Redaktionen. Speziell für große Unternehmen, die sehr umfangreiche Websites betreiben, wurde die Navigationsstruktur wesentlich optimiert, so dass die Ladezeiten in der internen Ansicht für Redakteure spürbar verkürzt wurden. Mit den neuen nachladenden Pull-Down-Menüs werden immer nur diejenigen Seiten angezeigt, die für den Redakteur gerade relevant sind.

Die neue Version CONTENS 2.5 professional verfügt darüber hinaus über die integrierte Verity K2 Volltextsuche, die das schnelle Durchsuchen von bis zu 250.000 Dokumenten ermöglicht. Außerdem wurde die interne Suchfunktionen erweitert, so dass nun auch nicht veröffentlichte Inhalte leicht gefunden werden können. Mit Hilfe der neuen Quick-Lock-Funktion, die ausschließlich in CONTENS verfügbar ist, lassen sich die Zugänge einzelner oder bestimmter Redakteursgruppen zentral sperren, so das Wartungsarbeiten oder Updates ohne Störungen durchgeführt werden können.

Auch bei der Usability, in der CONTENS bereits in früheren Versionen sehr anwenderfreundlich war, erleichtert CONTENS 2.5 professional den Redakteuren die alltägliche Arbeit. Das Veröffentlichen mehrerer Sprachversionen kann nun einfach per Mausklick eingestellt werden und ist deutlich intuitiver geworden. Ebenso wurde die Integration und Konfiguration von dynamischen Applikationen, mit der die Funktionalitäten der Website nach Bedarf erweitert werden können, für die Anwender vereinfacht.

Die neue Version CONTENS 2.5 professional, die zwischen dem 13. und 20. März im Rahmen der CeBIT 2002 in Hannover erstmals einer breiten Öffentlichkeit als Preview vorgestellt wird, wurde gezielt an den Bedürfnissen von Großunternehmen und großen Mittelstandskunden ausgerichtet. Messebesucher haben während der CeBIT Gelegenheit, die neue Version ausgiebig zu testen.

Über CONTENS
Die CONTENS Software GmbH wurde 1999 gegründet und zählt zu den führenden Anbietern von Web Content Management Systemen (WCMS). Mit der plattformunabhängig einsetzbaren Lösung CONTENS 2.5 professional bietet das Softwarehaus Großunternehmen und Mittelständlern ein leistungsstarkes und intuitives Werkzeug, mit dem diese effizient und ohne technische Kenntnisse aktuelle Informationen im Intranet, Extranet oder Internet bereitstellen können.
Auf der Kundenliste von CONTENS befinden sich namhafte Unternehmen wie Davidoff, der Discovery Channel Deutschland, Eurocard, GlobeGround, die HypoVereinsbank BKK, die KirchGruppe, ndF, Peri, ratiopharm, die SEB Bank und Winterthur Österreich.
Weitere Informationen
CONTENS Software GmbH

Alexander Friess
Heimeranstr. 68
D-80339 München
Fon: +49 (0)89 51 99 69-0
Fax: +49 (0)89 51 99 69-78
Email: friess@contens.de
http://www.contens.de

P-Age die Presse-Agentur GmbH
Simone Klein
Georg-Kalb-Str. 9
D-82049 München-Pullach
Fon: +49 (0)89 790 860-19
Fax: +49 (0)89 790 860-10
Email: simonek@p-age.de
http://www.p-age.de



Web: http://www.contens.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nadine Senftleben, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 459 Wörter, 3855 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CONTENS lesen:

CONTENS | 17.02.2004

CeBIT 04: CONTENS präsentiert integrierten Formular-Builder und AutoImage-Funktionen für vereinfachte Online-Kommunikation

München 17.02.2004 – Auf der CeBIT 2004 (18. bis 24. März in Hannover) präsentiert die Münchener CONTENS GmbH in Halle 3, Stand D57, Neuheiten rund um die Content Management Software CONTENS. Im Mittelpunkt stehen dabei zwei neue Funktionen: der...
Contens | 21.08.2002

Neu auf der SYSTEMS: CONTENS 2.5 compact

 CONTENS 2.5 compact bietet leistungsstarke Content Management Software für kleinere Online-Redaktionen für EUR 6.900,-  CONTENS Partner EAMLine, PocketPro und Ray Sono präsentieren innovative Lösungen für E-Procurement, Mobil...
CONTENS | 29.07.2002

Schwyzer Kantonalbank vertraut auf CONTENS

München (D), Bern (CH), 29.07.2002 – Die Schwyzer Kantonalbank hat sich für den Launch ihrer Website für das Content Management System CONTENS 2.0 enterprise entschieden. Unter www.szkb.ch bietet das traditionsreiche Bankhaus seinen Kunden ein vi...