info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Avici Systems |

Avici bietet erstmals in Europa Trainings für hochverfügbare Router-Technik

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Investment zeigt Interoperabilität zu anderen Herstellern sowie positive Marktchance für skalierbare Lösungen bei notwendigem Netzwerk-Ausbau


Avici Systems, ein führender Hersteller von skalierbaren und zuverlässigen Core-Routing-Lösungen für das Internet, kann Kunden seine hochverfügbaren Internet-Router jetzt auch außerhalb der USA für Schulungen und Interoperabilitätstets zur Verfügung stellen.

Mit der Mitgliedschaft im EANTC (European Advanced Test Center) in Berlin besitzt Avici die Möglichkeit, interessierten Carriern und Service-Providern seine Internet-Router für Testläufe sowie bestehenden Kunden in ganz Europa für Schulungen anzubieten. Weitere namhafte Hersteller von High-End-Netzwerkkomponenten sind ebenfalls im EANTC vertreten und stellen richtungsweisende Technik für zukünftige Netzwerke bereit, und bilden die Grundlage für Interoperabilitäts-Tests.

Schneller Zugriff auf Avici-Infrastruktur in Europa
Mit der ständigen Präsenz von Avici-Routertechnik im Testcenter des EANTC gibt es eine kurze Zugriffszeit auf die Geräte und einen positiven Trainingsvorlauf bei möglichen Endkunden. Bisher ist interessierten Carriern und Service-Providern zur Überprüfung des Leistungspotenzials von Avici-Routern in der Praxis nur das Testcenter in den USA zu Verfügung gestanden.

Nachweis der hohen Verfügbarkeit unter Extrembedingungen
Das EANTC ist ein unabhängiger, international agierender Dienstleister für moderne Netzwerk-Technologien, der Planer und Entscheider mit Spezialwissen unterstützt und die Qualität ihrer Netze sicherstellt. Mit anspruchsvollen Performance-Tests werden Robustheit, Stabilität und hohe Verfügbarkeit von Netzwerk-Produkten unter Extrembedingungen nachgewiesen.

„Durch die Mitgliedschaft nahezu aller wichtigen Anbieter von Netzwerk-Equipment im EANTC sind wir in der Lage, deren Interoparabilität untereinander transparent darzustellen“, so Gabriele Schrenk, CE - Finance & Consulting des EANTC. „Dienste werden immer komplexer und daher ist neben der Intelligenz der Geräte eine einfache Administration wichtiger denn je“.

Hohe Skalierbarkeit bringt wesentliche Vorteile in der TCO
„Mit der Installation unseres Core-Routers TSR am EANTC haben wir die Möglichkeit, die Vorteile einer verteilten Architektur und der damit verbundenen Skalierbarkeit darzustellen. Neben der hohen Verfügbarkeit von 99,999 Prozent ist auch der wirtschaftliche Aspekt unserer Geräte hinsichtlich TCO (Total Cost of Ownership) für Carrier und Service-Provider beim Ausbau ihrer Netzwerke entscheidend“, so Martin Krömer, Director Sales Central Europe. „Weiterhin demonstrieren wir mit diesem Investment, dass wir im Markt der Core-Router durchaus Potenzial für echte Carrier-Class-Router sehen“.


Web: http://www.avici.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bernhard Fuckert, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 282 Wörter, 2376 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Avici Systems lesen:

Avici Systems | 07.10.2002

Qwest Communications implementiert SSR-Router von Avici

Der SSR ermöglicht es Carriern, zur Vereinfachung des Netzes gleichzeitig Aggregation, Peering und den Core des Netzwerks Kosten-sparend über eine einzige Plattform zu betreiben. Die Anforderungen der Kunden können so schnell bedient und Wachstum-...
Avici Systems | 20.09.2002

Avici demonstriert im Internetworking Lab von Isocore erfolgreich MPLS Fast Reroute

München, 20. September 2002 - Avici Systems, ein führender Hersteller von skalierbaren und hoch verfügbaren Core-Routing-Lösungen für das Internet, hat im Internetworking Lab von Isocore seine Leistungsfähigkeit bei MPLS Fast Reroute demonstri...
Avici Systems | 04.06.2002

Avici entwickelt Technologie für IP-Router der Carrier-Klasse mit maximaler Verfügbarkeit

Supercomm, Atlanta 2002 / München, 4. Juni 2002 - Avici Systems, ein führender Hersteller von skalierbaren und zuverlässigen Core-Routing-Lösungen für das Internet, meldet die Verfügbarkeit der NSR Non Stop Routing-Technologie für seine Router...