info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
blauarbeit.de |

blauarbeit.de: Mehr Aufträge von Frauen als jemals zuvor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Immer mehr Frauen nutzen Deutschlands zweitgrößte Dienstleistungs- und Handwerkerauktionsbörse als Auftraggeberin oder Dienstleisterin

Als Auftraggeberin, zum Start in die eigene Selbstständigkeit oder als Bieterin für das Unternehmen des Ehemanns: Immer mehr Frauen nutzen Deutschlands größte provisionsfreie Handwerker- und Dienstleistungsbörse blauarbeit.de und profitieren von transparenten und fairen Angeboten oder von Auftraggebern, die sich ganz gezielt Frauen zur Auftragserfüllung wünschen. Zu Jahresbeginn 2008 steigt die Zahl der weiblichen Dienstleisterinnen um fast 20% schneller als die der männlichen Kollegen und stammt schon jeder dritte Auftrag von einer Frau – mehr als jemals zuvor. Der Trend kommt nicht von ungefähr: Der Anteil der Frauen mit Internetanschluss in Deutschland wächst rasant (Zuwachs von 22 Prozent von 2006 auf 2007) und fast 80 Prozent der deutschen Internetnutzerinnen kaufen inzwischen über das Internet ein. Gerade Internetauktionen spielen für Frauen eine besondere Rolle: Userinnen holen eher mehrere Angebote ein als Männer und können dies über blauarbeit.de besonders einfach und kostenlos.

Aufträge aus allen denkbaren Bereichen
Was Frauen wollen, ist vielfältig: Dienstleister für die Gartengestaltung, Nachhilfe- oder Geigenlehrer für die Tochter, Tiersitter für die geliebte Katze oder eine Stripperin für den runden Geburtstag des Ehemannes. Userin Blodeuedd, berufstätig und Mutter einer siebenjährigen Tochter, hat für ihre Hochzeit im Sommer 2008 aus Zeitmangel gleich vier Aufträge ausgeschrieben und innerhalb kurzer Zeit individuell zugeschnittene Angebote von potenziellen Hochzeitsrednern oder Fotografen für die gewünschten Hochzeitsfotos erhalten.

Selbstständig dank blauarbeit.de
Doch immer mehr Frauen nutzen blauarbeit.de auch, um den Sprung in die Selbstständigkeit zu wagen oder sich etwas hinzuzuverdienen. So bewirbt sich DJane Gaby bei blauarbeit.de erfolgreich um Auftritte bei Feiern und Festen. Userin Reno12, spezialisiert auf Renovierungen und Tapezierarbeiten sowie Laminatverlegungen startete 2004 zeitgleich mit blauarbeit in die Selbstständigkeit und sicherte sich die ersten Aufträge über das Internetportal. Im November 2007 gab es auch erstmals eine Frau bei blauarbeit, die es zum „Blauarbeiter des Monats“, also zu einem monatlich ausgezeichneten Handwerker mit besonders guten Kundenmeinungen, brachte.
„Neben den klassischen Bereichen Auftraggeberin und Dienstleisterin, nehmen Frauen bei blauarbeit auch immer mehr die Rolle der Auftragsbieterin ein: Während der Mann auf Montage von blauarbeit.de-Aufträgen ist, kümmern sich die Frauen darum, dass nach dem Auftrag vor dem Auftrag ist“, so Ramin Ziai von blauarbeit.de. „Dabei kommt den Frauen zugute, dass sie im Web wie im richtigen Leben kommunikativer sind als Männer. Das schafft Vertrauen bei den Auftraggebern – und letztlich profitieren von dieser neuen Rollenverteilung alle: Frauen, ihre Männer, die Auftraggeber und blauarbeit.de.“

Über blauarbeit.de
blauarbeit.de ist ein Internet-Auktionshaus für Dienstleistungen, Branchenbuch sowie Qualitäts- und Preisvergleichs-Plattform. Ende 2004 wurde das Angebot von der Portal United Ltd. in Köln gegründet und wird heute von über 40.000 Dienstleister zur Kundenakquise verwendet. Von alltäglichen Handwerkstätigkeiten wie Malerarbeiten oder Umzügen bis zu skurrilen Anfragen wie etwa für ausgefallene Tätowierungen oder Nasenkorrekturen. Die Nutzung ist sowohl für Auftraggeber als auch für Dienstleister kostenlos; nur in der Premiumvariante werden den Dienstleistern Gebühren berechnet.
Weitere Informationen:
http://www.blauarbeit.de
http://www.umzugsauftrag.de
http://www.haushelden.de




Web: http://www.blauarbeit.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Martin Seufert, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 456 Wörter, 3633 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von blauarbeit.de lesen:

blauarbeit.de | 26.05.2010

Test von Handwerkerauktionen bei Stern TV: blauarbeit.de-Geschäftsführer stellt sich heute Abend den Fragen der Internet-User

Während heute Abend "Stern TV" mit Günther Jauch (RTL, 22:15 Uhr) läuft und über einen Computerbild-Test von Handwerkerauktionen im Internet berichtet, experimentiert blauarbeit.de mit einer Zuschauerdiskussion auf der eigenen Facebookseite. Der...
blauarbeit.de | 23.12.2009

Red Herring 100 Global Award 2009: blauarbeit.de im Finale

blauarbeit.de (http://www.blauarbeit.de), das Online-Auktionshaus für Dienstleistungen aller Art, gestaltet mit seiner Technologie die Zukunft der Lebens- und Arbeitskultur maßgeblich mit. Das bescheinigt die US-amerikanische Wirtschaftszeitschrift...
blauarbeit.de | 21.09.2009

Handwerker-Schnellsuche: blauarbeit.de veröffentlicht Branchenbuch mit Qualitätsnachweisen

blauarbeit.de, die Beste Handwerkerauktion 2009*, ergänzt sein seriöses Vermittlungsportal um ein umfangreiches Branchenbuch und damit um den schnellen Zugriff auf mehr als 65.000 Dienstleister und Handwerker aus dem blauarbeit.de - Pool. Auftragge...