info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MLP AG |

MLP AG: Erfahrung & Kompetenz in der Finanzplanung für Akademiker

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


MLP AG rät Studierenden zu einem Check ihrer Versicherungs- und Finanzsituation


Wiesloch, im April 2008: Nicht nur angesichts der vielerorts erhobenen Studiengebühren ist es wichtig für Studierende, ihre Finanzen im Blick zu behalten. Nach Erfahrung der MLP AG ist der Semesterbeginn ein guter Zeitpunkt für einen Finanzcheck. Dabei gilt es unterschiedliche Kriterien in Abhängigkeit der Lebenssituation zu beachten, informiert die MLP AG. Erstsemester müssen mitunter andere Faktoren mit einbeziehen als Absolventen. Die MLP AG hat jahrzehntelange Erfahrung in der Finanzberatung von Akademikern und anderen anspruchsvollen Kunden.

"Eine Privathaftpflicht- sowie eine Unfallversicherung sind ein Muss", sagt Kai Waldmann, Leiter Produktmanagement Sachversicherungen bei der MLP AG. Sofern ihre Eltern eine Privathaftpflicht abgeschlossen haben, sind Studierende bis zum Ende ihrer ersten Berufsausbildung bei ihnen mitversichert. Risiken aus Unfällen auf dem Hin- bzw. Rückweg sowie während des Aufenthalts in der Hochschule werden durch die gesetzliche Unfallversicherung gedeckt, so der MLP AG Experte weiter. "Zwar kommt die Hausratversicherung der Eltern meist für Schäden bei ihren Kindern auf, abhängig ist das jedoch vom jeweiligen Tarif und sollte deshalb genau geprüft werden", sagt MLP AG Experte Kai Waldmann. Sollte kein Versicherungsschutz bestehen, kann eine eigene Hausratversicherung vor bösen Überraschungen schützen, dies kann etwa bei Wasser- oder Brandschäden der Fall sein.

Die MLP AG rät des Weiteren zu einer frühen Planung des Vermögensaufbaus - abhängig von der finanziellen Situation der Studierenden. Die Erfahrung zeigt: Wer früher zu sparen beginnt, profitiert vom Zinseszinseffekt. Bereits mit kleinen regelmäßigen Sparraten können Studierende, zum Beispiel mit Fondssparplänen, Vermögen aufbauen und sich an den Chancen des Kapitalmarktes beteiligen.

MLP AG bietet Lösungen für den Krankenversicherungsschutz bei Auslandsaufenthalten
Immer mehr Studenten absolvieren ein Auslandssemester oder ein Praktikum im Ausland, um Erfahrungen zu sammeln. In diesem Fall empfiehlt die MLP AG, eine Auslandsreisekrankenversicherung abzuschließen. Die gesetzliche Krankenversicherung bietet nämlich keinen ausreichenden Versicherungsschutz. Private Krankenversicherungen sehen unterschiedliche Regelungen vor. Student Global Care - die Auslandskrankenversicherung für Studierende von der MLP AG - bietet für längere Auslandsaufenthalte umfangreiche Leistungen speziell für studentische Budgets. Dieses maßgeschneiderte Angebot der MLP AG können alle Studenten einer deutschen Hochschule nutzen.
Weitere Informationen unter www.mlp-ag-erfahrung.de

Über die MLP AG

Die MLP AG ist ein führender Finanzdienstleister und verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in der Beratung von Akademikern und anderen anspruchsvollen Kunden. Mit rund 2.620 hoch qualifizierten Beratern ist die MLP AG für mehr als 720.000 Kunden der kompetente Partner in allen Bereichen des Finanzmanagements. Weitere Informationen finden Sie unter www.mlp.de.


Web: http://www.mlp.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Miriam Rüffer , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 311 Wörter, 2470 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: MLP AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MLP AG lesen:

MLP AG | 23.11.2011

MLP Gesundheitsreport 2011

(ddp direct)Die Deutschen sind mit der aktuellen Gesundheitsversorgung zwar noch sehr zufrieden. Das zeigt der Gesundheitsreport 2011, den der Finanz- und Vermögensberater MLP zusammen mit der Bundesärztekammer und dem Institut für Demoskopie Alle...
MLP AG | 01.12.2008

MLP AG: „Patienten und Ärzte bemängeln Verschlechterung der Gesundheitsversorgung“

Laut MLP-Gesundheitsreport sagen inzwischen 60 Prozent der Bevölkerung, dass sich die Qualität der Gesundheitsversorgung in den vergangenen zwei bis drei Jahren verschlechtert hat. Die Leistungsfähigkeit des Gesundheitssystems als „gut“ oder „s...
MLP AG | 06.11.2008

Mit dem MLP-Tarifrechner Kfz-Versicherungen unabhängig vergleichen

Im Online-Portal von MLP haben Autobesitzer die Möglichkeit, mit dem MLP-Tarifrechner unverbindlich Versicherungsbeiträge für ihr jeweiliges Fahrzeug zu kalkulieren. Dafür geben sie in entsprechende Felder einige Angaben über den Hersteller und ...