info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
autoki Ltd. |

Drive-In mit Nissan

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Aktueller Spot der Fast-Food-Kette begeistert Auto-Fans / autoki-Mitglieder decken auf: Nissan spielt Hauptrolle


Berlin, 24. April 2008 - Der aktuelle McDonald’s-Werbespot verbindet Autofans und Burger-Freunde. Der Großteil des TV-Spots findet in einem Auto statt, in dem sich die zwei Darsteller von Make-up und Perücken befreien. Die Mitglieder der Auto-Community autoki.de haben herausgefunden, dass es sich bei dem Wagen zweifelsfrei um einen Nissan 280ZX handelt.

Mehr für das Auto im Spot als für den Burger interessierte sich Ford-Fahrer bleifuss und wandte sich an die Community: „Kennt jemand das Auto, in dem die beiden sitzen?“ Kurze Zeit später bekam er die gewünschte Antwort. Es handelt sich laut Buford T. Justice um den „Nissan 280ZX“. Ein Sportcoupé, das 1979 vom US-amerikanischen Automagazin „Motor Trend“ zum "Auto des Jahres" gekürt wurde.

Auch auf die Frage, ob es sich hier tatsächlich um einen Nissan handelt, oder noch um die vormalige Firma Datsun, wissen die Mitglieder Antworten. Der Ford-Fahrer Buford findet einen Hinweis in seinen alten Spielsachen: „Ich habe den Wagen glaub' ich in einem uralten Autoquartett als Nissan drin.“

Die Diskussion zu den Stars der aktuellen McDonald’s-Werbung kann hier weiter gelesen werden:

http://www.autoki.de/questions/autotyp-bei-aktueller-mcdonald-werbung

zum Werbespot:

http://www.mcdonalds.de/flash.php


Medienkontakt:
Katharina Toparkus, Tel. (0163) 297 3228 oder (030) 24 08 31 96, E-Mail: presse (at) autoki.com, autoki Ltd., Invalidenstr. 34, 10115 Berlin

Über autoki.de – autoki wurde im Herbst 2006 von drei autobegeisterten Freunden in Berlin gegründet. Ihr Ziel: eine markenübergreifende Gemeinschaft von Autoenthusiasten zu gründen. Anfang Mai 2007 begann der für jeden zugängliche offizielle Beta-Test. autoki.de hat seit seinem Launch im April 2007 eine vierstellige Mitgliederzahl erreicht. Trafficvolumen und Mitgliederzahl legen wöchentlich mit einer knapp zweistelligen Prozentrate zu. autoki.de wird von den erfahrenen Internet-Investoren Lukasz Gadowski (Spreadshirt, StudiVZ) und Christophe Maire (Nokia Gate 5) finanziert. autoki-Mitglieder sind Tuner, Liebhaber von Trucks, Porsche-Freunde, Cabrio-Fans und viele mehr.


Web: http://www.autoki.de/questions/autotyp-bei-aktueller-mcdonald-werbung


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jörg Silbermann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 279 Wörter, 2152 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema