info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
FAKTUM Softwareentwicklung GmbH |

Digitale Unterschrift für elektronische Steuererklärung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Mainz/Hannover, 16.3.2002. ELSTER, die elektronische Steuerklärung, ist um eine entscheidende Funktionalität erweitert worden: auf der diesjährigen CeBIT in Hannover wird ELSTER bereits inklusiver elektronischer Unterschrift vorgestellt. Realisiert wurde die digitale Signatur für ELSTER von FAKTUM Softwareentwicklung GmbH, dem Spezialist für IT Security-Lösungen aus Mainz.

Die elektronische Steuererklärung ermöglicht es dem Steuerbürger, seine Einkommenssteuer und andere Meldungen an das Finanzamt über das Internet einzureichen. Derzeit wird die elektronisch abgegebene Steuererklärung noch durch ein komprimiertes Steuerformular inklusive handschriftlicher Unterschrift ergänzt, in Zukunft genügen eine SmartCard und ein Mausklick, um die Verbindlichkeit der Erklärung herzustellen. Der Prototyp dieser neuen Version von ELSTER wird von der Oberfinanzdirektion München bereits auf der CeBIT vorgestellt. Bayern plant zusammen mit Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Saarland die Einführung der digitalen Signatur für ELSTER noch im Jahre 2002.

Die digitale Signatur bildet das Herzstück dieses neuen Verfahrens. Mittels einer speziellen Chipkarte, welche die notwendigen kryptografischen Schlüssel und Zertifikate enthält, erzeugt der Anwender schnell und einfach eine qualifizierte elektronische Unterschrift und stellt damit die Rechtsverbindlichkeit der abgegebenen Steuererklärung her. Hinter diesem einfach auszuführenden Vorgang verbergen sich hochkomplexe Technologien und Sicherheitsverfahren. Diese wurden von FAKTUM für die elektronische Steuererklärung imple-mentiert. Dabei konnte sich der IT-Security Spezialist auf seine jahrelange Erfahrung bei der Realisierung von digitaler Signatur und Chipkartentechnologie in sensiblen Geschäftsfeldern, wie Banken und Finanzdienstleister, stützen. Die Software von FAKTUM sorgt dafür, dass eine Vielzahl von Signaturkarten und Kartenlesern für ELSTER verwendet werden können.


FAKTUM Softwareentwicklung GmbH

FAKTUM Softwareentwicklung GmbH, gegründet 1995 mit Sitz in Mainz, steht für technologisch in-novative und praxisorientierte IT-Security-Lösungen. Im Bankenumfeld hat sich FAKTUM durch Umsetzung von sicherem Internetbanking sehr früh einen Namen erworben. FAKTUM bietet heute sowohl standardbasierte, horizontale IT-Sicherheitsprodukte als auch vertikale zielgruppenorientierte Lösungen. Die Produkte verbinden sich zu anwendungsspezifischen, prozessübergreifenden Sicherheitslösungen für E-Finance, E-Business und E-Government. Seit 2001 ist die Guardeonic Solutions AG, Tochter der Infineon AG, mehrheitlich an FAKTUM beteiligt.

FAKTUM Softwareentwicklung GmbH
Ansprechpartner Presse: Barbara Frey
E-Mail: barbara.frey@faktum.com
Robert-Koch-Str. 50, D-55129 Mainz
Tel: +49 -6131-583700, Fax:+49-6131-583704
http://www.faktum.com

Abdruck honorarfrei / Belegexemplar erbeten. Vielen Dank.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jutta Orlob, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 314 Wörter, 2577 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von FAKTUM Softwareentwicklung GmbH lesen:

FAKTUM Softwareentwicklung GmbH | 28.02.2002

FAKTUM mit starkem Partner

In der neu gegründeten Guardeonic Solutions AG mit Sitz in München hat Infineon Technologies jetzt seine eindrucksvollen Kompetenzen und Beteiligungen im Bereich der IT-Sicherheitslösungen unter einem strategischen Dach gebündelt. Das Ziel von Gu...
FAKTUM Softwareentwicklung GmbH | 16.01.2002

FAKTUM auf der CeBIT 2002: Neue Wege für Dokument und Signatur

Die E-Document-Lösung SecuForm bietet komfortablen, webbasierten Zugriff und digitale Signatur für Formulare und erweitert damit die Bandbreite innovati-ver Internet-Bankdienstleistungen durch die Bereitstellung eines verbindlichen Dokumentenaustau...
FAKTUM Softwareentwicklung GmbH | 26.10.2001

FAKTUM auf EBTF 2001: Verträge und Co. via Internet

FAKTUM verfügt über breites Security Know-How und mit der Produktlinie MCF über ausgereifte, hochsichere Client-Server-Lösungen für Multichannel-Zahlungsverkehr und Wertpapierhandel. Neben PC-basierten Kundenanwendungen bietet FAKTUM eine breite...