info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Cosynus GmbH |

Cosynus: RIM-Standort in Bochum ist deutliches Signal

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Enormes Potenzial im BlackBerry-Markt Die Cosynus GmbH begrüßt die Eröffnung eines Forschungsstandorts von Research In Motion (RIM) in Bochum. Mit seiner Entscheidung unterstreiche der kanadische Hersteller von mobilen Endgeräten das enorme Marktpotenzial in Europa und besonders in Deutschland.

Darmstadt. „Mit der Eröffnung eines Forschungsstandorts in Bochum zeigt Research In Motion deutlich, welches enorme Potenzial das Unternehmen für seine BlackBerry Handhelds im europäischen und besonders im deutschen Markt sieht“, so Michael Reibold, Geschäftsführer des Mobile-Business-Spezialisten Cosynus. Der Experte für mobile Anwendungen rechnet damit, dass durch das neue Forschungszentrum die Marke BlackBerry in Deutschland noch deutlicher wahrgenommen wird als bislang und so die Absätzen der mobilen Endgeräte steigen. Research In Motion baut damit seine führende Position im Markt weiter aus.

Eine solche Entwicklung ist vor allem vor dem Hintergrund der zunehmenden Bedeutung von mobilen Endgeräten im unternehmerischen Umfeld zu erwarten. Denn über Handhelds von RIM greifen Mitarbeiter von Unternehmen auf Nachrichten oder verschiedene Unternehmensdaten und -anwendungen zu. Voraussetzung dazu sind passende Software-Lösungen, wie sie etwa von Cosynus seit Jahren entwickelt und vertrieben werden.

Über die Cosynus GmbH

Die COSYNUS GmbH mit Sitz in Darmstadt plant, entwickelt und betreibt Mobile Business und Unified Messaging Solutions für eine intelligentere Kommunikation in Microsoft Exchange-, Lotus Notes-, Novell Groupwise-, Tobit David-, SAP- und Baan-Umgebungen. Seit 1993 werden über 20.000 Anwender in mehr als 500 kleinen und mittelständischen Unternehmen europaweit betreut. Die innovativen Lösungen von COSYNUS und zertifizierte Service- und Supportleistungen beschleunigen die unternehmensweiten Kommunikationsprozesse und senken die Kosten für den Informationsaustausch. Die nahtlose Integration der verschiedenen Nachrichtentypen und die Kommunikation ohne Medienbrüche – sowohl innerhalb der Organisation als auch mit mobilen Mitarbeitern – verbessert die Zusammenarbeit innerhalb des Unternehmens und mit Geschäftspartnern. Dadurch wird die Produktivität der Mitarbeiter bei schnellem Return On Investment nachhaltig erhöht. Langjährige Erfahrung und qualifizierte Mitarbeiter gewährleisten höchste Sicherheit für die Kundensysteme. COSYNUS verfügt über ein Netzwerk von mehr als 70 COSYNUS Solution Partnern und strategische Partnerschaften zu Microsoft, SAP, Research in Motion, Tobit, IBM und Novell.

COSYNUS GmbH

Heidelberger Straße 44
64285 Darmstadt
Fon +49 6151 9448-110
Fax +49 6151 9448-500
E-Mail: info@cosynus.de

Web: http://www.cosynus.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michael Schwengers, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 321 Wörter, 2441 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Cosynus GmbH lesen:

COSYNUS GmbH | 27.02.2009

Cosynus auf der CeBIT 2009

Darmstadt. Der Fernsehmoderator Kai Pflaume steht für das K. Er ist einer von mehr als 10.000 Anwendern, die über den BlackBerry-Connector der Cosynus GmbH aus Darmstadt via Smartphone ihre E-Mails abrufen und Kontaktdaten, Aufgaben sowie Termine v...
COSYNUS GmbH | 10.07.2008

Spezialist für Kommunikationslösungen feiert Jubiläum

Darmstadt. Im Juli 1993 begann die Cosynus GmbH aus Darmstadt damit, Unified- Messaging-Lösungen für das geschäftliche Umfeld zu entwickeln und zu integrieren. Mit Erfolg: Heute vertrauen europaweit über 25.000 Anwender in mehr als 1.000 Unterneh...
COSYNUS GmbH | 04.07.2008

Research In Motion steigert Umsatz und Gewinn

Darmstadt. „Research In Motion (RIM) hat am Markt für mobile Kommunikation die führende Position inne. Die positive Entwicklung der Geschäftszahlen zeigt das deutlich. Wir haben uns vor Jahren dazu entschieden, mobile Lösungen für BlackBerry-En...