info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
infolox GmbH |

infolox konzipiert neuen Produktkatalog für die ACO Passavant GmbH

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Die Katalogfabrik: Kataloganalyse, Katalogkonzeption und automatisierte Katalogerstellung aus einer Hand.


Jedes Unternehmen, das irgendwann vor der Neukonzeption des eigenen Produktkatalogs oder einer möglichen IT-Unterstützung der Katalogerstellung steht, sieht sich mit der Frage nach dem optimalen Umsetzungspartner konfrontiert

Auf der einen Seite befinden sich die klassischen Agenturen, die aus jedem noch so nüchternen Katalog eine Augenweide kreieren wollen. Voll von hübschen Bildern und phantasievollen, wenn auch funktionslosen Stilelementen. Die Frage nach der Darstellung des Inhaltsverzeichnisses oder der Navigation wird zumeist nach gestalterischen Gesichtspunkten entschieden. Ziel und Zweck ist es letztendlich lediglich, den Katalog ein wenig „chicer“ zu machen.

Vis-à-vis positionieren sich die reinen Softwarehersteller, die jedem Unternehmen, unabhängig von der Produktanzahl, eine medienneutrale Produktdatenbank als die optimale Lösung verkaufen und den „Katalog auf Knopfdruck“ versprechen. Unterstützung bei der Strukturierung der Produkte und der Neukonzeption des Katalogs findet man hier nur selten. Schließlich löst eine Software ja auch schon alle Probleme. Oder etwa doch nicht?

Die ACO Passavant GmbH stand ebenfalls vor dieser Entscheidung und hat sich letztlich für die infolox GmbH als Partner entschieden. Warum, haben wir von Daniel Vogel, Marketing Manager der ACO Passavant GmbH erfahren:

„Für uns stand die Usability des Katalogs im Fokus. Damit war eine der Hauptaufgaben die klare Strukturierung des Werkes. Schnell wurde klar, dass weder eine Werbeagentur noch ein reiner Softwarehersteller mit seinen Standardlösungen in Frage kam, um unserem unglaublich komplexen Produktportfolio zu begegnen.

Uns war in diesem Zusammenhang wichtig, einen wirklichen Katalogexperten zu finden. Jemanden, der uns beim Aufbau eines solch umfangreichen Werkes auch beratend zur Seite steht. Das fängt bei der Positionierung von Seitenzahlen an und endet bei einer sinnvollen Navigation durch den Katalog oder beim sinnvollen Aufbau von Inhaltsverzeichnissen. Zudem brauchten wir einen Partner, der uns in Sachen Automatisierung der Katalogerstellung individuell berät: anfangs war noch gar nicht abzusehen, ob das in unserem Fall auch wirklich Sinn machen würde. Mit infolox haben wir diesen Partner gefunden.“

infolox analysierte den bestehenden Katalog hinsichtlich Handhabung, Aufbau, Navigation, Layout und Inhalt. Den Ergebnissen des Startworkshop, in dem gemeinsam mit ACO ein Gesamtkonzept zur Navigation sowie zur Darstellung der Produktstruktur erarbeitet wurde, folgte eine ausführliche Zielgruppenanalyse und Nutzerbefragung. Die Inputs beider Seiten wurden schließlich in die Neukonzeption des Katalogs miteinbezogen.

Im zweiten Schritt folgt nun die Automatisierung über die infolox-Katalogfabrik®.

Daniel Vogel, Marketing Manager ACO Passavant GmbH:
“Wir haben einen erfahrenen Partner gesucht, der seine externe Sichtweise auf unser Sortiment einbringt und uns somit diszipliniert und bei der Strukturierung unterstützt. Aus der katalogspezifischen Zielgruppenanalyse beispielsweise ergaben sich für uns sehr interessante neue Ansätze. Wir sind daher sehr zuversichtlich, dass mit einem derart engagierten und erfahrenen Partner wie infolox auch die kommenden Projektphasen zu unserer vollsten Zufriedenheit verlaufen werden.“

Über ACO:
Die ACO-Gruppe ist Weltmarktführer in der Entwässerungstechnik. Innerhalb dieser Gruppe ist ACO Haustechnik der Spezialist für das Entwässern und Abscheiden in privaten und gewerblichen Gebäuden. Mit Produkten aus Edelstahl, Gusseisen und Kunststoff ist ACO Haustechnik in seiner Sortimentstiefe und -breite europaweit einmalig.

Web: http://www.infolox.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alexander Pircher, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 441 Wörter, 3438 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: infolox GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von infolox GmbH lesen:

infolox GmbH | 05.09.2016

infolox optimiert ACO-E-Services in Usability und Leistungsstärke

Lindau, 05.09.2016 - Die B2B-E-Business Plattform von ACO Haustechnik, das „Schweizer Taschenmesser für Planer und Installateure“ mit Datenblättern und vielen weiteren Produktinformationen auf einen Klick, ist nun noch leistungsstärker und wur...
infolox GmbH | 17.10.2014

Bei der Konzeption und Implementierung einer IT-Lösung für PIM und Print-Publishing setzt WOCKEN auf die Kompetenz von infolox

Lindau, 17.10.2014 - Mehr als 120.000 Produkte führt die WOCKEN Industriepartner GmbH & Co. KG im Sortiment - jedes einzelne davon muss für den potenziellen Kunden bei Bedarf schnell auffindbar und einfach zu bestellen sein. Damit dies auch künfti...
infolox GmbH | 19.11.2013

infolox realisiert Kurz-Bedienungsanleitungen mit QR-Codes für alle Produkte der Theben AG

Lindau, 19.11.2013 - Die Theben AG, Hersteller von Zeitschaltgeräten, Beleuchtungs- und Klimasteuerungen sowie Komponenten der Gebäudesystemtechnik KNX, realisiert mit infolox ein richtungsweisendes Projekt: Allen Produkten der Theben AG sollen kü...