info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
mySoftIT GmbH |

mySoftIT und SPIRIT/21: Starke Partnerschaft für Server-Virtualisierung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Kooperation zwischen mySoftIT und SPIRIT/21 verspricht enorme Kosteneinsparungen durch virtuellen Serverbetrieb und höchste Verfügbarkeit aller Applikationen.

Kerpen/Böblingen, April 2008 +++ Mit der SPIRIT/21 hat die mySoftIT einen branchenstarken Value Added Reseller für ihre IC-Produktfamilie (Infrastructure Center for VMware®) gewonnen, der sich bundesweit auf die Branchen Automotive, Industrie und Handel, Maschinen- und Anlagenbau sowie Banken/Finanzen spezialisiert hat.

Während der Dienstleister SPIRIT/21 seine Kunden bei der Planung, Umsetzung und Realisierung einer virtuellen Infrastruktur berät und betreut, liefert das Softwarehaus mySoftIT mit den Modulen der IC-Produktwelt die essentiellen Add-On-Funktionen für VMware® ESX Server. Damit erhalten Kunden eine Server-Landschaft mit umfassender Disaster Recovery-Lösung, flexiblen Backups und höchster Verfügbarkeit für virtuelle Applikationen und Services. Das virtuelle Rechenzentrum kommt aus einer Hand, liefert stabile IT-Prozesse und gewährleistet damit die Kontinuität der Geschäftsprozesse des Unternehmens. Die Anschaffung weiterer Hochverfügbarkeitslösungen entfällt.

Um ihren Kunden ein rundes Angebot präsentieren zu können, hat die SPIRIT/21 ein Rechenzentrum auf Rädern aufgebaut, das mit dem Infrastructure Center for VMware® (IC) der mySoftIT veredelt wird. Mit dem mobilen Data-Center gewinnen Anwender die Kostenvorteile der Rechenzentrumsvirtualisierung, zum einen durch die Senkung der Betriebskosten (Energie, Platz, Klimatisierung) und der Wartungs- und Administrationskosten der Hardware. Zum anderen können Spareffekte bei einem Umzug des Rechenzentrums in einen anderen Standort oder bei der Eröffnung eines Backup-Rechenzentrums erzielt werden. IC sorgt dabei für die nötige Business Continuity.

Beide Unternehmen sind mit der Technologie von VMware, dem marktführenden Hersteller von Virtualisierungslösungen, bestens vertraut und verfügen über eine ausgewiesene Expertise - SPIRIT/21 als Enterprise Partner und mySoftIT als Technology Alliance Partner des Weltmarktführers. Sowohl das herstellerneutrale Beratungskonzept der SPIRIT/21 als auch das flexible Schnittstellenkonzept der mySoftIT erlauben es beiden Unternehmen gleichermaßen offen zu bleiben für die gesamte Bandbreite an Virtualisierungslösungen im Markt.

Informationen: www.mysoftit.com und www.spirit21.de

Über SPIRIT/21 AG
SPIRIT/21 ist ein internationales Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen, spezialisiert auf innovative, komplexe und bereichsübergreifende IT-Lösungen für die Branchen Automotive, Industrie und Handel, Maschinen- und Anlagenbau sowie Banken und Versicherungen.
1998 in Ehningen als AG gegründet, befindet sich die Zentrale des Unternehmens seit 2003 in den Räumen des Softwarezentrums Böblingen-Sindelfingen. SPIRIT/21 ist mit Geschäftsstellen in Düsseldorf, Dresden, Hannover, München und Schweinfurt bundesweit vertreten und hat eine Niederlassung in Österreich mit Sitz in Wien. Um die Geschäftsaktivitäten der Firmengruppe noch effektiver zu gestalten, wurde die SPIRIT/21 Holding GmbH gegründet. Zurzeit beschäftigt die SPIRIT/21 AG ca. 250 fest angestellte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Über mySoftIT GmbH
Die mySoftIT GmbH entwickelt systemnahe Software in virtuellen IT-Umgebungen. Automation, Sicherung und Management der zentralen IT stehen dabei im Mittelpunkt der Entwicklung. Die Basis ist verankert in dem Kernprodukt IC (Infrastructure Center for VMware®). Zusätzlich werden Produkte für die Bereiche Connectivity und Mobility entwickelt und angeboten. 2006 gegründet, verfügt das national und international tätige Unternehmen schon heute über eine breite Kundenbasis. Das Kerpener Unternehmen vertreibt seine Produkte über die Value Added Reseller ConforChem Consulting, COMPAREX, SPIRIT/21, Sysdat, und RZNet, ist Technology Alliance Partner von VMware und IBM Advanced Business Partner. Distributoren sind Bell Micro und Frank Linux Systems.
VMware ist eine eingetragene Marke von VMware, Inc.
IBM und Tivoli sind eingetragene Handelsmarken von International Business Corporation USA und/oder anderer Länder.

Leser-Kontakt:
mySoftIT GmbH
Senior Sales Executive
Britta Mülders
Kerpener Str. 154
D-50170 Kerpen
T: 02273/91474-14
F: 02273/91474-15
bmuelders@mysoftit.com
http://www.mysoftit.com

Presse-Kontakt:
mySoftIT GmbH
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jeannette Peters
Kerpener Str. 154
D-50170 Kerpen
T: 02273/91474-08
F: 02273/91474-09
presse@mysoftit.com
http://www.mysoftit.com

Web: http://www.mysoftit.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jeannette Peters, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 514 Wörter, 4457 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von mySoftIT GmbH lesen:

mySoftIT GmbH | 06.03.2009

mySoftIT mit IC for XenServer™: erstmals Backup & Disaster Recovery für virtuelle Infrastrukturen im Online-Betrieb möglich

Kerpen, März 2009 +++ XenServer-Anwender können erstmals auf IC for XenServer zurückgreifen, wenn es darum geht, ein professionelles Disaster-Recovery-Konzept zu implementieren. Erreicht wird dies durch eine schnellstmögliche Wiederherstellung de...
mySoftIT GmbH | 15.01.2009

mySoftIT: IC for VMware Version 5.5 ab sofort mit Integration in HP Data Protector

Kerpen, Januar 2009 +++ IC-CIDeR, die Backup-, Restore- und Disaster-Recovery-Lösung für virtuelle Infrastrukturen aus der Produktwelt „Infrastructure Center for VMware“ (IC), sichert ab sofort auch direkt in Hewlett Packards Open-View Data Prote...
mySoftIT GmbH | 30.09.2008

Mehrwert für VAD-Reseller: Azlan und mySoftIT schließen Distributionsvertrag

"Es ist ein besonderer Meilenstein in der jungen Geschichte der mySoftIT, mit Azlan/Tech Data einen der größten VAD-Distributoren in Deutschland und einen Global Player weltweit gewonnen zu haben“, so der Geschäftsführer der mySoftIT, Lothar Pap...