info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Acta Technology GmbH |

SAP SI und Acta Technology vereinbaren Partnerschaft

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Systemintegration im Business-Intelligence-Umfeld


Frankfurt, 21. März 2001 -- Das IT-Beratungsunternehmen SAP Systems Integration AG (SAP SI) und Acta Technology, Hersteller der weltweit ersten und einzigen Integrationsplattform in batch und realtime für sämtliche Geschäftsinitiativen, haben auf der CeBIT 2002 eine Vereinbarung zur Zusammenarbeit geschlossen. Den Schwerpunkt der Partnerschaft bildet die Integration von SAP- und Non-SAP-Anwendungen im Business-Intelligence-Umfeld (BI) zur Auswertung und Analyse von Geschäftsvorfällen und somit optimierten Steuerung der Unternehmensprozesse.

Der von Acta entwickelte Integrationsserver ActaWorks bietet ETL-Technologie der neuesten Generation zum Extrahieren, Transformieren, Laden von Daten. ActaWorks ermöglicht Unternehmen eine besonders schnelle und leistungsstarke Verknüpfung ihrer Systeme, um Daten zwischen verschiedenen Anwendungen auszutauschen sowie aus diesen zu extrahieren und für die Analyse und Auswertung in SAP Business Information Warehouse (SAP BW) bereitzustellen.

„Wir sehen die Vorzüge der Acta-Plattform insbesondere im Umgang mit großen Datenmengen und in der Integration einer Vielzahl verschiedener Datenquellen“, sagt Holger Plengemeyer, Partner-Manager der SAP SI.

Die Acta-Integrationsplattform wird im SAP SI Integrationslabor iLab installiert, dem Testcenter für Business-Intelligence-Lösungen. Unternehmen erhalten damit die Möglichkeit, vor der Investitionsentscheidung das umfangreiche Leistungsspektrum moderner Integrationstechnologie zu testen und dabei auch komplexe Anwendungsszenarien mit unterschiedlichen Systemkombinationen unter realen Betriebsbedingungen durchzuspielen.

„Durch die Partnerschaft mit Acta ergänzen wir unser bestehendes Portfolio im BI-Umfeld um einen wichtigen Baustein, um unseren Kunden optimale Integrationslösungen im SAP- und Non-SAP-Umfeld anzubieten“, so Dirk Meissner, Fachbereichsleiter Analytical Applications Integration bei SAP SI.

„Die Partnerschaft mit SAP SI ist für uns ein logischer Schritt in unserer Positionierung als führender Anbieter von Batch- und Echtzeit-ETL und umfassendem SAP-Knowhow“, so Andreas Roy, Geschäftsführer von Acta Technology für Zentraleuropa. „Wir sehen unsere Plattform als ideales Werkzeug zum Extrahieren, Transformieren und Laden von Daten aus und nach SAP, zur Anbindung anderer im Unternehmen vorhandener Back-End-Lösungen und Host-Umgebungen sowie zur Öffnung von SAP-Installationen für die nahtlose Integration in heterogene IT-Welten“.


Fotos zu dieser Meldung finden Sie unter: http://www.acta.com/de/presse/download_sap_si_acta_team.htm


Kurzportrait SAP Systems Integration AG

Die SAP Systems Integration AG (SAP SI) bietet Unternehmen und öffentlichen Institutionen umfassende IT-Dienstleistungen. Das international tätige Beratungshaus implementiert, realisiert und betreibt IT-Systeme im SAP-Umfeld und integriert heterogene Systemlandschaften - auch über Unternehmensgrenzen hinweg. SAP SI beschäftigt weltweit rund 1.800 Mitarbeiter und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2001 einen Umsatz von 268,8 Millionen Euro. Das IT-Beratungsunternehmen ist im Nemax 50 des Neuen Markts der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (WKN 501111).


Kurzportrait Acta Technology GmbH

Acta Technology Inc. ist einer der weltweit führenden Anbieter von Data-Warehouse- und Data-Integration-Lösungen und bietet die weltweit erste und einzige Datenintegrationsplattform in Batch und Realtime für sämtliche Geschäftsinitiativen wie Business Intelligence (BI), Enterprise Ressource Planning (ERP), Customer Relationship Management (CRM), Supply Chain Management (SCM) oder eCommerce.
Diese hoch skalierbare Plattform erweitert die klassische ETL-Technologie (Extraktion, Transformation, Laden) über den reinen Data-Warehouse-Ansatz hinaus und ermöglicht so die Integration und schnelle Bewegung von Daten aus einer Vielzahl von Back-Office- und ERP-Systemen wie SAP R/3 in die unterschiedlichsten betriebswirtschaftlichen Anwendungen - sowohl für die interne Entscheidungsunterstützung und Prozessoptimierung als auch für den Business-to-Business-Einsatz und die Bereitstellung im Internet.
Somit können Unternehmen online und in Echtzeit mit ihren Kunden, Zulieferern, Mitarbeitern und Geschäftspartnern in Verbindung stehen und diesen entscheidende Informationen für Analysen und Transaktionen ohne Verzögerung bereitstellen - mit optimierter Effizienz, höherer Geschwindigkeit und zu niedrigeren Kosten für einen besonders schnellen Return on Investment (RoI).
Weltweit setzen bereits mehr als 230 namhafte Kunden wie Alcatel, Bayer, Commerzbank, DaimlerChrysler, Hewlett-Packard, IBM, Novartis, Shell, Siemens oder Unilever die Acta-Lösung aus diesen Gründen sehr erfolgreich ein. Acta pflegt Partnerschaften mit führenden Systemintegratoren und Softwareherstellern wie IBM, Accenture, Business Objects, Manugistics, PeopleSoft, SAP und Siebel Systems.
Acta Technology Inc. hat ihren Hauptsitz in Mountain View, Kalifornien, und verfügt weltweit über Niederlassungen, in Deutschland mit Sitz in Frankfurt am Main.


Ihr Pressekontakt:

Mark Torben Rudolph
Acta Technology GmbH
Lyoner Straße 15
D-60528 Frankfurt
Tel.: +49-(0)69-66377-760
Fax: +49-(0)69-66377-761
E-Mail: presse@acta.com

Veröffentlichung ab sofort möglich (selbstverständlich honorarfrei).
Über die Zusendung eines Beleg-Exemplars freuen wir uns.
Für weitere Informationen, Interviews, Bildmaterial u.s.w.
stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.

Web: http://www.acta.com/de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Mark Torben Rudolph, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 554 Wörter, 4992 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Acta Technology GmbH lesen:

Acta Technology GmbH | 16.07.2002

Weltpremiere: Acta Technology bietet Web Services für Datenintegration (ETL)

Frankfurt am Main, 16. Juli 2002 -- Acta Technology (www.acta.com), Anbieter der weltweit ersten Echtzeit-Datenintegrationsplattform, bietet seinen Kunden als erstes Unternehmen die Steuerung von Integrationsprojekten über Web Services. Die Web S...
Acta Technology GmbH | 09.07.2002

Acta Technology mit starkem Wachstum: Erfolgsfaktor Datenintegration

Frankfurt am Main, 09. Juli 2002 -- Acta Technology (www.acta.com), Anbieter der weltweit ersten und einzigen Echtzeit-Datenintegrationsplattform, gibt auch für das zweite Quartal 2002 wieder einen weiterhin steigenden Geschäftserfolg bekannt: Gege...
Acta Technology GmbH | 08.07.2002

Erfolgs-KnowHow für Data Warehousing: Web-Seminar am 18.07.2002 mit Acta Technology

Frankfurt am Main, 08. Juli 2002 -- Acta Technology präsentiert am 18.07.2002 das Online-Seminar "Data Warehousing in Depth" der Kimball University, einer führenden Bildungseinrichtung für Data-Warehousing-Fachwissen. Die Kimball University wur...