info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Parallels |

Parallels: OEM-Partnerschaft mit Microsoft

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Parallels Desktop im Bundle mit neuer Design-Suite Microsoft Expression Professional Subscription


Parallels Desktop for Mac, die führende Virtualisierungssoftware für den Mac wird im Paket der neuen Microsoft Expression Professional Subscription angeboten. Das ist das Ergebnis einer OEM-Partnerschaft von Parallels mit Microsoft. Mit diesem Bundle werden Millionen von Designern, die auf dem Mac arbeiten, Microsofts Expression Studio nutzen können, um graphische Benutzeroberflächen für den Desktop und das Web zu entwerfen. Die Partnerschaft zwischen Parallels und Microsoft erweitert den Support für Microsoft Windows und Microsoft-Anwendungen, die in Parallels' virtuellen Maschinen laufen.

Mit Parallels Desktop for Mac betreiben die Benutzer eines Intel-Macs die Windows-Version ihrer Wahl gleichzeitig mit Mac OS X, ohne einen Neustart durchführen zu müssen. Die Benutzerfreundlichkeit und bahnbrechende Funktionen wie Coherence und SmartSelect, mit denen die Grenzen zwischen Windows und Mac unsichtbar geworden sind, haben Parallels Desktop zur Nummer 1 für Desktop-Virtualisierung mit über einer Million verkauften Lizenzen gemacht. Mit Coherence laufen Windows-Anwendungen zeitgleich in ihrem eigenen Fenster unter Mac OS X; SmartSelect erlaubt den Mac-Nutzern das Öffnen jeder Datei von Mac OS X oder Windows aus in jedem Programm, das auf einem der beiden Betriebssysteme läuft.

Zitat Parallels
"Mit Parallels Desktop for Mac als Teil der Microsoft Expression Professional Subscription erhalten Designer ein wertvolles Werkzeug für die reibungslose Arbeit auf mehreren Plattformen", sagt Serguei Beloussov, CEO von Parallels. "Dies ist ein weiterer Beleg für die Produktivitätsgewinne, die unsere Software unseren Kunden bietet und eine Stärkung unserer fortlaufenden Partnerschaft mit Microsoft."


Zitat Microsoft
"Wir haben das weltweit populärste Desktop-Virtualisierungsprodukt als die perfekte Ergänzung für Expression Studio ausgewählt", sagt Wayne Smith, Group Product Manager von Expression Studio bei Microsoft. "Diese Kombination eröffnet auf dem Mac arbeitenden Designern den Zugang zu Microsofts Softwareprodukten, was ihre Optionen erweitert, für die Microsoft-Plattform inklusive Silverlight zu entwickeln."

Preis, Verfügbarkeit, Bestandteile
Die Microsoft Expression Professional Subscription wird ab Juni 2008 von Microsoft angeboten und 999 US-Dollar kosten (UVP, Euro-Preise stehen noch nicht fest).

Neben Parallels Desktop for Mac enthält die Expression Professional Subscription:

• Expression Studio
• Visual Studio 2008 Standard
• Office 2007 Standard
• Windows XP SP2
• Windows Vista Business Edition
• vorkonfigurierte virtuelle Serverumgebungen

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.microsoft.com/expression/.

Über Parallels – Optimized Computing
Parallels ist ein globaler Marktführer für Automatisierungs- und Virtualisierungssoftware, die Privatanwendern, Firmenkunden und Service Providern hilft, ihre Technologien auf allen bedeutenden Hardware-, Betriebssystem- und Virtualisierungsplattformen optimal zu nutzen. Das 1999 gegründete, schnell wachsende Unternehmen mit über 900 Mitarbeitern hat Niederlassungen in Nordamerika, Europa und Asien. Weitere Informationen finden Sie unter www.parallels.com.



Web: http://www.parallels.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stefen Niemeyer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 386 Wörter, 3239 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Parallels


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Parallels lesen:

Parallels | 17.06.2015

myLoc startet myCloud Public Beta Test basierend auf HP Helion OpenStack und Odin Service Automation

Am OpenStack DACH Tag in Berlin startet die myLoc managed IT AG mit einem Public Beta Test ihre myCloud Lösung. Das auf Basis von OpenStack entwickelte Produkt wird mit HP Helion und der Odin Service Automation Plattform realisiert und auf HP ProLia...
Parallels | 08.06.2015

Parallels vom OpenStack Board zum Gold-Mitglied ernannt

Das Board of Directors der OpenStack Foundation hat Parallels als neuestes Gold-Mitglied der Foundation aufgenommen. Bekanntgegeben wurde die Entscheidung während des OpenStack Summits in Vancouver. Weil Parallels vor zwei Monaten das Rebranding sei...
Parallels | 10.08.2011

Parallels veröffentlicht Plesk Panel 10.3 mit Web Presence Builder für Facebook/Social Media-Integration und startet die Supportplattform "Parallels Product Expert"

Parallels, führender Anbieter von Technologien zur Bereitstellung von Hosting- und Cloud-Services, veröffentlicht auf der HostingCon 2011 eine neue Version von Parallels Plesk Panel, dem führenden Control Panel, um gehostete Services für kleine u...