info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
VIP Medienfonds |

VIP Medienfonds: Ehemaliger Studio Babelsberg-Chef Thierry Potok übernimmt die Geschäftsführung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Anlegerbeirat begrüßt den Einstieg des erfahrenen Filmmanagers


Grünwald, 6. Mai 2008 – Im Rahmen der zur Jahresmitte geplanten Übergabe übernimmt Thierry Potok von Peter H. Riedel die Geschäftsführung der VIP Medienfonds mit sofortiger Wirkung. Riedel hatte im Verlauf seiner von Beginn an befristeten und an das Erreichen bestimmter strategischer Meilensteine geknüpften Tätigkeit für die Verbesserung der Transparenz und für die Aufarbeitung der liegen gebliebenen operativen Aufgaben gesorgt. Die Gesellschaft kann jetzt den nächsten Schritt mit einem ausgewiesenen Filmexperten gehen. Potok wird sich anfangs auf die Schwerpunkte Film und Kommunikation konzentrieren. Riedel wirkt im logischen Abschluss seines Auftrages weiter im Management der Fonds mit, um die Gesellschaft geordnet an den Filmprofi Potok zu übergeben.

Potok gilt als erfahrener Filmexperte und hat unter anderem bei der Sanierung von Studio Babelsberg und bei diversen Beteiligungen des Medienkonzerns Vivendi Erfolge erzielen können: Ein Meilenstein seiner Karriere war, dass er mit dem Land Brandenburg eine neue Art der Filmförderung entwickelte und installierte, die sowohl für Produzenten wie auch für das einst krisengeschüttelte Studio Babelsberg gute Erfolge brachte.

Potok war zuvor in Geschäftsführungsfunktion in unterschiedlichen Unternehmen wie Vivendi Deutschland und Dorsch Consult tätig. Zuletzt verantwortete er als Geschäftsführer die Zapf GmbH. „Meine in den letzten Wochen intensiv geführten Gespräche haben mich davon überzeugt, diese Herausforderung bei VIP anzunehmen“, sagt der neue VIP-Geschäftsführer Potok.

Auch der Anlegerbeirat befürwortet Potoks Ernennung: „Aus Sicht der Interessen der Anleger ist Thierry Potok als hoch kompetenter Branchenkenner genau der richtige Manager, der vielversprechende Projekte zu den bestmöglichen Konditionen auswählen und bei Vertrieben und Verleihern uns zustehende Gelder eintreiben wird.“ Auch der Treuhandgesellschafter Josef Feuchtinger und der Geschäftsführer der Fondsverwaltung, Tilo Seiffert, sind mit der Verstärkung zufrieden.


Über die VIP Medienfonds

Die im Jahr 1989 gegründete Unternehmensgruppe VIP Media Gruppe mit Sitz in Grünwald gehört mit einem Gesamtproduktionsvolumen von rund 1 Mrd. US-Dollar zu Deutschlands größten Filmproduzenten. Insgesamt wurden über 50 Filmprojekte realisiert, darunter auch zahlreiche preisgekrönte Produktionen wie etwa ‚Das Parfüm’, ‚Monster’, ‚Trade’, ‚7 Zwerge’ und ‚I’m Not There’. Die eigentliche Entwicklung, Produktion, Vermarktung und der Vertrieb der Kino-, Fernseh- und Musikproduktionen sowie der damit zusammenhängenden Nebenrechte (insbesondere Merchandising) obliegt den vier VIP-Medienfonds (VIP1 bis VIP4). Mit der Herstellung der Filme werden verschiedene Subunternehmer beauftragt.

Die Fonds sind jeweils als eigenständige Kommanditgesellschaften organisiert, wobei die Anleger direkt oder indirekt Kommanditisten sind und die jeweilige Komplementärin mit der operativen Geschäftsleitung beauftragen. Die Rolle der Komplementärin erfüllt bei allen Fonds die Film & Entertainment VIP Medienfonds Geschäftsführungs GmbH. Sie wird unterstützt von der VIP Services GmbH, die für die Fonds im Wesentlichen Dienstleistungen rund um die Produktion von Filmen erbringt. Die Betreuung der Kommanditisten und die Öffentlichkeitsarbeit sind bei der VIP Fondsverwaltungsgesellschaft mbH angesiedelt.


Ansprechpartner für die Medien

VIP Medienfonds

Helga Krezdorn
Corporate Communications

Bavariafilmplatz 7/Haus 4
82031 Grünwald

Telefon: +49(0)89/18948-0
Telefax: +49(0)89/18948-111
E-Mail: krezdorn@vip-media-group.com

Internet: www.vip-medienfonds.de


c/o MärzheuserGutzy Kommunikationsberatung GmbH

Michael Märzheuser/Jochen Gutzy
Geschäftsführende Gesellschafter

Theresienstraße 6-8/Ludwigstraße 21
80333 München

Telefon: +49(0)89/288 90-480
Telefax: +49(0)89/288 90-45
E-Mail: vip@maerzheusergutzy.com

Internet: www.maerzheusergutzy.com

Web: http://www.maerzheusergutzy.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jochen Gutzy, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 456 Wörter, 4011 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von VIP Medienfonds lesen:

VIP Medienfonds | 05.05.2008

Anlegerberater stärken VIP-Geschäftsführung den Rücken

Grünwald, 5. Mai 2008 – Ende September 2007 wurde Peter H. Riedel zum neuen Geschäftsführer der VIP Medienfonds bestellt. Der klare Auftrag lautete, für die lückenlose Aufklärung aller relevanten Fakten und Vorgänge zu sorgen und die Versäum...
VIP Medienfonds | 11.04.2008

VIP Medienfonds 2: VIP setzt sich gegen Finanzamt zur Wehr

Grünwald, 11. April 2008 – Das Finanzamt München hat die neuerliche Überprüfung des VIP Medienfonds 2 für die Jahre 2002 und 2003 abgeschlossen. Gegenstand der Prüfung war in erster Linie die Frage der Geltendmachung von Verlusten für die dr...
VIP Medienfonds | 13.02.2008

VIP-Management sorgt für lückenlose Aufarbeitung der Vergangenheit

Grünwald, 13. Februar 2008 – Die VIP-Geschäftsführung meldet in einem weiteren Fall Vollzug bei der Sicherung von Ansprüchen der Fondsgesellschaft gegen ehemalige Berater. Um eine Verjährung etwaiger Schadenersatzansprüche auszuschließen, hat...