info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Regus |

Regus benennt neuen Development Director für Deutschland

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Alain Brossé treibt Expansion des Anbieters von Business Centern auf deutschem Markt voran


Düsseldorf, 07. Mai 2008 – Alain Brossé (37) steigt auf zum Development Director für Deutschland bei Regus, dem weltweit größten Anbieter innovativer Arbeitsplatzlösungen und Business Center. Der studierte Wirtschaftswissenschaftler verantwortete zuvor als Area Director Belgium and Luxembourg die Geschäfte von Regus in diesen beiden Benelux-Staaten. Seine Hauptaufgabe als Development Director ist es, die Zahl der Business Center und der Kunden, die die Dienstleistungen von Regus nutzen, zu erhöhen und gleichzeitig Kontinuität und die Einhaltung der hohen Qualtitätsstandards zu gewährleisten. Dazu arbeitet Brossé eng mit Michael Barth, Regional General Manager Germany, Nordics & Ireland bei Regus, zusammen. In Deutschland ist Regus derzeit mit 28 Business Centern an 11 Standorten vertreten. Weltweit betreibt Regus insgesamt 950 Business Center in 400 Städten und 70 Ländern.

Die Position des Development Director für Deutschland wurde neu geschaffen. Damit bekräftigt Regus sein Engagement, seine Expansion auf dem deutschen Markt weiter voranzutreiben. Durch die Teamverstärkung kann der Business-Center-Anbieter der steigenden Nachfrage in Deutschland nach seinen Dienstleistungen noch besser gerecht werden. Die Produkte und Dienstleistungen von Regus reichen von komplett ausgestatteten Büros über professionelle Konferenzräume und Business Lounges bis hin zum größten Netzwerk von Videokonferenzstudios. Regus plant künftig zusätzliche Business Center in dieser Region zu eröffnen und durch organisches Wachstum sowie Fusionen und Übernahmen zu wachsen. Die Stärkung des Teams in Deutschland ist zentraler Bestandteil der weltweiten Strategie der Regus Gruppe, ihr Netzwerk sowohl in bestehenden als auch neuen Märkten und Regionen weiter auszubauen.

Brossé arbeitet bereits seit mehr als dreieinhalb Jahren für die Regus Gruppe und startete 2004 als General Manager in Luxemburg. Danach hatte er verschiedene Positionen als Business Development Manager EMEA in Paris, Area Director Netherlands South in Amsterdam und Area Director Belgium and Luxembourg in Brüssel inne. Vor seinem Engagement für Regus arbeitete er als Key Account und Sales Manager fünf Jahre bei Sulo. Von 1996 bis 1999 war Brossé als Project Manager bei BMS BVBA tätig. Seine Karriere begann er 1993 nach seinem Studium der Wirtschaftswissenschaften als Manager bei Groep Gansbeke.

„Deutschland zählt für Regus zu den wichtigsten Expansionsmärkten. Wir verzeichnen gerade in dieser Region eine konstant wachsende Nachfrage für unsere Dienstleistungen. Ich freue mich deshalb besonders, für Regus künftig als Development Director neue Standorte in Deutschland zu erschließen. Zudem habe ich mir als Ziel gesetzt, das Service-Angebot für unsere Kunden ständig zu verbessern“, erklärt Brossé.

Über Regus
Die Regus-Gruppe ist der weltweit führende Anbieter von innovativen Arbeitsplatzlösungen. Die Produkte und Dienstleistungen von Regus reichen von komplett ausgestatteten Büros über professionelle Konferenzräume und Business Lounges bis hin zum größten Netzwerk von Videokonferenzstudios. Die Regus-Gruppe ermöglicht eine ganz neue Art des Arbeitens – egal ob im Home-Office, unterwegs oder im Büro.
Kunden wie Google, GlaxoSmithKline, IBM, Nokia und Accenture sowie Tausende von aufstrebenden kleinen und mittelständischen Unternehmen setzen auf Regus. Sie profitieren vom Outsourcing ihrer Büro- und Arbeitsplatzanforderungen an die Regus-Gruppe und können sich so auf ihr Kerngeschäft konzentrieren.
Über 400.000 Kunden nehmen täglich die Regus-Services in Anspruch. Regus ist an 950 Standorten in 70 Ländern und 400 Städten präsent und erlaubt Einzelpersonen und Unternehmen zu arbeiten, wo, wie oder wann sie möchten. In Deutschland betreibt Regus 28 Business Center in 11 Städten.
www.regus.de

Pressekontakt Regus
SCHWARTZ Public Relations
Marita Schultz/Ingrid Schiffner
Sendlinger Straße 42 A
D-80331 München
Tel.: +49 (0)89-211 871-36/-42
E-Mail: ms@schwartzpr.de / is@schwartzpr.de
Web: www.schwartzpr.de

Web: http://www.regus.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marita Schultz, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 532 Wörter, 4107 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Regus

Büros


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Regus lesen:

Regus | 28.04.2016

Fit durch den Büroalltag

Düsseldorf - 28. April 2016 - Wer seinen Blick durch das Büro wandern lässt, erkennt sie sofort: die Unfitten. Nach vorne gebeugt und aus kürzester Entfernung in den Monitor starrend, verharren sie acht Stunden täglich, fünf Tage die Woche in v...
Regus | 21.04.2016

"Ich fahr kurz das Auto raus" - Das Kundenmeeting in der Garage

Düsseldorf - 21. April 2016 - Die ersten Mitarbeiter sind eingestellt, die ersten Kunden gewonnen - das Projekt Start-Up nimmt Fahrt auf. In puncto Büroraum fahren die meisten Jungunternehmen allerdings schnell gegen die Wand - und das im wortwört...
Regus | 26.01.2016

Im Job zählen Resultate, nicht reines Sitzfleisch

Düsseldorf - 26. Januar 2016 - Vier Fünftel der Unternehmen verlagern ihren Fokus mehr auf Ergebnisse im Job - reine Präsenzzeiten werden unwichtiger. Zu diesem Ergebnis kommt die neueste Studie von Regus, dem globalen Anbieter von flexiblen Büro...