info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
combit GmbH |

Neue Version combit address manager ab sofort erhältlich

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Erfrischende Aussichten für Kundenbeziehungen


Ab sofort liefert Softwarehersteller combit die Version 14 seiner Kontaktmanagement-Software address manager aus. Die individuell anpassbare und vielfach ausgezeichnete Standard-lösung ist seit mehr als 16 Jahren erfolgreich am Markt und präsentiert sich auch in Version 14 mit vielfältigen Neuerungen, aktuellen Anbindungen sowie gewohnt flexibel. Für einen frischen, modernen Style sorgen laut combit die vielen neuen Eingabemasken-Designs. So möchte combit neuen Schwung in Kundenbeziehungen bringen und zu gesunden Kontakten verhelfen.

Durch die Anbindung an Windows Mobile 6 können die address manager Daten nun mit aktuellen Smartphones und Pocket PCs abgeglichen werden. Damit ist man auch unterwegs auf aktuellstem Stand und hat alle wichtigen Informationen schnell parat. Up to date dank Vista-Kompatibilität sind ab sofort auch die combit-Kunden, die bisher address manager 2005 oder älter eingesetzt haben. Beim Telefonieren per address manager kann jetzt auch Skype als Telefonprovider eingestellt werden. Doch nicht genug in Sachen Anbindungen: Echte Outlook-Anhänger werden sich darüber freuen, dass HTML-eMails aus dem address manager sich nun auch über Outlook verschicken lassen. Die Zusammenarbeit mit David von Tobit wurde ebenfalls erweitert – so lassen sich Termine jetzt auch im David Info-Center verwalten. Zu den angebundenen Routenplanern ist Google Maps hinzugekommen, und an MS MapPoint übergibt der address manager die Daten jetzt so, dass z.B. Jahresumsätze nach PLZ-Gebiet übersichtlich in der Karte dargestellt werden. Auch die angebunden Telefon-CDs wurden aktualisiert, und das integrierte Straßenverzeichnis ist laut combit ebenfalls auf neuestem Stand.

Für mehr Komfort sorgt unter anderem der Assistent zum Zusammenführen von Datensätzen, mit dem zwei Kontakte schnell und bequem zusammengelegt werden. Beim eMail-Autopiloten kann sich der Anwender ebenfalls zurücklehnen und Arbeit abnehmen lassen, denn dieser nimmt eMails entgegen und verarbeitet sie automatisch nach zuvor definierten Vorgaben. Um Druck- und Dateiausgaben wie Briefe, Listen oder Etiketten individuell und auf Profi-Niveau erstellen zu können, ist die aktuelle Version von combit List & Label integriert, dem weltweit vertriebenen Reportingtool des Softwarehauses. Erweitert wurde der List & Label Designer unter anderem um neue Diagrammarten, mehrspaltige Listen, Kreuztabellen und eine Vorschau mit Sofortanzeige.

Das Lizenzmodell wurde wesentlich vereinfacht, denn im Vergleich zu früher sind die Lizenzen nun für concurrent User bzw. gleichzeitige Benutzer. Das heißt, mehrere Benutzer können beispielsweise mit einer Einzelplatzlizenz arbeiten, wenn sie sich mit dem Zugriff abwechseln – optimal bei mehreren Teilzeitkräften oder im Falle einer Urlaubsvertretung.

Eine Version für einen gleichzeitig zugreifenden Benutzer kostet 392,70 Euro inkl. MwSt. Die Lizenz für drei concurrent User ist erhältlich ab 785,40 Euro inkl. MwSt., entweder direkt bei combit (auch per Download über Webshop) oder im Fachhandel.


Web: http://www.combit.net/kundenbeziehungssoftware/addressmanager


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Brita Dannenmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 343 Wörter, 2522 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: combit GmbH

Seit 1989 hat sich combit erfolgreich auf dem deutschsprachigen und internationalen Markt etabliert und in den Bereichen Reporting, CRM und Kontaktmanagement einen Namen gemacht. Weit über hundert Auszeichnungen durch Fachpresse und Leser sowie zahlreiche Stimmen begeisterter Kunden bestätigen den Erfolg.

List & Label
Tausende von Entwick­ler­teams und Millionen End-User vertrauen dem mehrfach preis­ge­krönten Reporting Tool combit List & Label. Seit 1992 schätzen Kunden weltweit die schnelle, unkompli­zierte Einbin­dung, den ohne weitere Lizenz­kosten weitergeb­baren Report Designer und den umfang­reichen Report­generator.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von combit GmbH lesen:

combit GmbH | 05.09.2012

Das ganze Web auf Knopfdruck – in der CRM Software von combit

Konstanz, 05.09.2012: Der Konstanzer Software Hersteller combit veröffentlicht mit dem aktuellen Service Pack ein neues, spannendes Feature mit enormem Potenzial. Die cRM- Web-Elemente integrieren Online-Inhalte direkt in di...
combit GmbH | 02.07.2012

Feiern mit combit Software 20% Abschlag zum 20-jährigen Jubiläum

Konstanz – 02.07.2012 Softwarehersteller combit gibt 20% Nachlass vom 2. bis zum 21. Juli 2012 auf seine Produkte aus den Sparten Reporting, CRM und Kontakt Management. Seit 1992 sind die angesehenen Software Produkte List & Label und der address ma...
combit GmbH | 14.06.2012

Entwickler combit GmbH stellt Online Barcode Generator kostenlos zur Verfügung

Konstanz – 12.06.2012 Softwaredeveloper combit hat einen neuen Barcode Generator online veröffentlicht. Das Web Tool, das mit dem Development Tool List & Label verwirklicht wurde, unterstützt über 50 der gängigsten Barcodeformate, darunter sechs...