info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Gauss Interprise |

Gauss: IEEE (Institute of Electrical and Electronics Engineers) setzt auf VIP Enterprise

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Größter internationaler Verband für technische Berufe personalisiert Content-Service für verschiedenste technische Interessengebiete mit Gauss-Software


Die Gauss Interprise AG (Neuer Markt: GSO, ISIN DE 0005074603) hat jetzt das IEEE (Institute of Electrical and Electronics Engineers) als Kunden gewonnen. Der mit über 375.000 Mitgliedern aus 150 Ländern weltweit größte Berufsverband für Elektrotechnik und Informatik entschied sich für VIP Enterprise, um seine globale Web-Content-Infrastruktur zu standardisieren. Mit dem Content-Management-Modul „VIP ContentManager“ können IEEE-Autoren und externe Technikexperten ihre Inhalte einfach und qualitätsgesichert für den allgemeinen Bereich der Website sowie für den Mitglieder- und Kundensektor erstellen. So gewährleistet das IEEE personalisierten Content-Service für die verschiedensten technischen Interessengebiete.

Die Plattformunabhängigkeit der J2EE-basierten Software-Architektur von Gauss ermöglicht es dem IEEE, den VIP ContentManager mit anderen Applikationen zu integrieren. Derzeit ist die Einbindung von „Autonomy“, „Epicentric Foundation Server“ und „Netegrity SiteMinder“ geplant.

Der Berufsverband installiert die Content Management Suite nicht nur in seinem neuen New Yorker Data Center, sondern auch in den Niederlassungen der „IEEE Computer Society“ in Kalifornien und Washington, D.C. So unterstützt das IEEE gleichzeitig seine große Verbandstochter bei ihren Web-Prozessen und -veröffentlichungen.

„Das strategische Anliegen des IEEE ist es, alle Prozesse mit Mitgliedern und Kunden elektronisch abzuwickeln“, erklärt Dan Senese, Executive Director des IEEE. „Deshalb setzten wir auf VIP Enterprise von Gauss, damit wir unseren Mitgliedern den schnellsten und kosteneffektivsten Service bieten können. Außerdem sichert uns die Leistungsfähigkeit der Gauss-Software in unternehmensweiten Anwendungen auch in Zukunft einen gut integrierten Web Content.“

„Als weltweit größter internationaler Verband für technische Berufe hat das IEEE die einzigartige Fähigkeit, die gesamte Bandbreite der existierenden Technologien abzudecken und zu kommunizieren. Gleichzeitig nimmt das IEEE problemlos neue und konvergierende Themengebiete auf“, so David Emery, Vice President of Global Marketing bei Gauss. „Wir freuen uns, dass sich das IEEE für Gauss entschieden hat. Damit ist es möglich, die weltweit angeforderten Produkte und Dienstleistungen über das Web wesentlich schneller zu liefern.“

ca. 2.050 Zeichen

Kurzporträt IEEE

Das IEEE (Institute of Electrical and Electronics Engineers) ist ein weltweiter Berufsverband mit mehr als 375.000 Mitgliedern in 150 Ländern. Dazu zählen Elektrotechniker, Informatiker, Computer-Wissenschaftler, Forscher, Angehörige anderer technischer Berufe sowie Studierende technischer Fachrichtungen. Der Verband genießt ein exzellentes Renommee in den verschiedensten technischen Gebieten – von der Computer- und Medizintechnologie über die Telekommunikation und Unterhaltungselektronik bis hin zur elektrischen Energie und Luft- und Raumfahrt.

Das IEEE organisiert sich in 37 technische Interessenbereiche. Dabei sind die größten Organisationen die IEEE Computer Society und die IEEE Communication Society. Das IEEE befasst sich vor allem mit Normierungen und Standardisierungen. Über 800 Standards sind bereits eingeführt. Rund 700 werden gerade entwickelt. Darüber hinaus betätigt sich der Verband als Herausgeber technischer Literatur und als Konferenzveranstalter. So veröffentlicht das IEEE 30 Prozent der weltweiten Literatur zu Elektrotechnik, Computer sowie Kontrolltechnologie und organisiert jährlich mehr als 300 Großkonferenzen.
Das IEEE organisiert sich in 37 technische Interessenbereiche. Dabei sind die größten Organisationen die IEEE Computer Society und die IEEE Communication Society. Das IEEE befasst sich vor allem mit Normierungen und Standardisierungen. Über 800 Standards sind bereits eingeführt. Rund 700 werden gerade entwickelt. Darüber hinaus betätigt sich der Verband als Herausgeber technischer Literatur und als Konferenzveranstalter. So veröffentlicht das IEEE 30 Prozent der weltweiten Literatur zu Elektrotechnik, Computer sowie Kontrolltechnologie und organisiert jährlich mehr als 300 Großkonferenzen.

Kurzporträt Gauss Interprise
Die Gauss Interprise AG ist einer der führenden Anbieter von Enterprise-Content-Management-Lösungen (ECM). Die Unified Content Management Platform VIP Enterprise von Gauss integriert Content Management, Document Management, Portal Management und Workflow Management in einer einheitlichen, voll skalierbaren und modular aufgebauten IT-Lösung. Seit über 20 Jahren stellt Gauss erfolgreich IT-Lösungen für alle Branchen zur Verfügung. Als global operierendes Unternehmen gewährleistet Gauss überall auf der Welt eine optimale Kundenbetreuung. Das Unternehmen verfügt über Niederlassungen in Deutschland, Großbritannien, den Niederlanden, der Schweiz und den USA. In Singapur, Australien, Spanien, Schweden, Österreich und Polen ist Gauss über Partner vertreten.


Weitere Informationen:

Gauss Interprise AG

Britta Cirkel

Corporate Communications

Weidestraße 120a

D-22038 Hamburg

Fon +49 (0)40 / 3250-1151

Fax +49 (0)40 / 3250-19-1151

britta.cirkel@gaussvip.com

http:// www.gaussvip.com



IEEE

Marsha Longshore

IEEE Corporate Communications

Fon +1 732 562 6824

m.longshore@ieee.org

http://www.ieee.org



Agenturkontakt:

Dr. Haffa & Partner

Public Relations GmbH

Silvia Protze / Jürgen Bühl

Burgauerstraße 117

D-81929 München

Fon +49 (0)89 / 99 31 91-0

Fax +49 (0)89 / 99 31 91-99

gauss@haffapartner.de

http://www.haffapartner.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jürgen Bühl, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 656 Wörter, 5709 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Gauss Interprise lesen:

Gauss Interprise | 29.04.2003

Web-Seminar von Gauss und forcont

Gauss Interprise AG (Prime Standard: GSO, ISIN DE 0005074603) und forcont business technology GmbH veranstalten am 20. Mai 2003 ein gemeinsames Webinar. Dabei zeigen beide Unternehmen, wie sich SAP-basierende Geschäftsprozesse über VIP Enterprise i...
Gauss Interprise | 22.04.2003

Hella setzt auf VIP Enterprise von Gauss

Der Automobilzulieferer Hella KG Hueck & Co vertraut auf VIP Enterprise von Gauss (Prime Standard: GSO, ISIN DE 0005074603). Der Spezialist für Auto-Lichttechnik und -Elektronik nutzt seit drei Jahren die Enterprise-Content-Management (ECM)-Lösung ...
Gauss Interprise | 16.04.2003

Zentrale Anlaufstelle Website: IHK Düsseldorf setzt auf VIP Enterprise von Gauss

Die Gauss Interprise AG (Prime Standard: GSO, ISIN DE 0005074603) hat zusammen mit ihren Partnern hybris und Xsite das Content-Management-System für die Website der IHK Düsseldorf (http://www.duesseldorf.ihk.de) implementiert. Damit sind die Mitarb...