info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Anyplace Control Software |

Leicht bedienbare Software für den Fernzugriff zu vergünstigtem Preis

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Zugriff auf entfernte PCs


Anyplace Control bietet Discount für praktischen Verbindungsdienst bis Ende August / Anyplace ermöglicht Mitarbeitern vollen Zugriff aufs Firmennetz ohne komplexe Konfiguration / Bequemes Arbeiten von zu Hause aus möglich

Wer an den Brückentagen im Mai nicht frei nehmen kann, dem bietet sich nun vielleicht doch noch die Möglichkeit, zumindest nicht ins Büro zu müssen: Der Softwaredienst Anyplace Control verhilft zum vollen Zugriff auf den Firmenrechner auch vom Heim-PC aus. Bislang war Remote-Access aufgrund der dafür notwendigen Konfigurationen von Router und Firewall eine Sache für IT-Profis. Anyplace ermöglicht den Fernzugriff ohne komplizierte Einstellungen. Alle Brückentag-Überbrücker erhalten noch bis zum 31. August einen Discount von 15 Prozent für den Verbindungsdienst bei der Bestellung über www.anyplacecontrol.de/buy.html Einfach das Produkt auswählen und beim Bestellvorgang den Gutscheincode „nussknacker“ angeben.

Viele Mitarbeiter arbeiten nicht nur im Büro, sondern sind im Außendienst unterwegs oder erledigen ihre Aufgaben auch schon mal von zu Hause aus. Manchmal kann es da hilfreich sein, seinen Home-Computer oder den Laptop zum Firmenrechner zu verbinden. Stellt man beispielsweise kurz vor dem wichtigen Termin beim Kunden fest, dass die aktuellste Version des Angebots statt auf dem Laptop noch lokal auf dem Firmencomputer liegt, oder fehlt bei der Arbeit vom Home-Office aus plötzlich die wichtigste Datei, kann das einem schon die Laune verderben.

Digitale Brücken

Anyplace Control bietet einen praktischen Verbindungsdienst, den auch Laien nutzen können. Die Lösung nimmt unerfahrenen Nutzern die komplette Konfigurationsarbeit bei Remote-Verbindungen ab. Um auf einen fernen PC zuzugreifen, reicht es aus, die Software auf Ausgangs- und Zielrechner zu installieren. Der Anwender bekommt dann ein „Nutzerkonto“ zugeteilt, dem beide PCs (möglich sind auch mehr als zwei) zugeordnet werden. Sind Home-Office oder Laptop und der Firmenrechner verbunden, sieht der Anwender den Bildschirm des Firmenrechners, als säße er selbst davor. Per Drag-and-Drop kann nun das benötigte Dokument auf den eigenen Rechner gezogen oder kopiert werden und schon hat man die Argumente fürs Meeting oder die Informationen zum Weiterarbeiten wieder griffbereit. „In machen Fällen leistet so eine Software auch echte Katastrophenhilfe“, erzählt Yuri Goncharuk, Gründer von Anyplace Control. „Eine Kunde hatte sich einmal eine Tasse frischen Kaffee über die Laptop-Tastatur geschüttet und konnte sich daraufhin nicht mehr am Gerät einloggen. Zum Glück hatte er ein Anyplace-Host-Modul auf dem Laptop installiert und konnte von einem anderen PC aus seine Daten retten.“

Sicherheit und Verfügbarkeit

Die Datenübertragung bei der Verbindung beider PCs ist bei Anyplace Control gut geschützt, vergleichbar mit der Geldüberweisung bei einer Bank. Zwei Passwörter stellen sicher, dass nur berechtigte Nutzer den Dienst verwenden können, eins für den Verbindungsdienst zum Nutzerkonto selbst und ein weiteres zur Verbindung zum entfernten PC. Alle Daten werden verschlüsselt übertragen. Die Verbindung verwirklicht die Software über einen lokalen Anyplace Control Gateway Server. Beide Rechner sind über HTTP mit dem Server verbunden und umgehen so sämtliche Probleme mit IP-Adressen, Routern und Firewalls. Kunden aus Deutschland werden über einen Server in Deutschland verbunden, den Anyplace vom Provider Hosteurope.de gemietet hat. Der Anbieter sichert für seine Infrastruktur eine Verfügbarkeit von 99,9 Prozent zu. Das entspricht einem Ausfall von höchstens 44 Minuten im Monat.

Weg zum Discount

Alle, die von Ferne Zugriff auf den Firmencomputer brauchen, erhalten ab sofort bis zum 31. August einen Discount von 15 Prozent auf die
Anyplace Control-Lösung. Hierfür geht man auf www.anyplacecontrol.de/buy.html. Die Version, die Nutzern die komplexe Verbindungsarbeit abnimmt, heißt „Premium“. Die Premium-Version für einen Ausgangs- und einen Zielrechner kostet beispielsweise 35,99 Euro. Abzüglich des Discounts sind noch 30,59 zu zahlen. Um den 15 Prozent-Discount zu erhalten, muss beim Bestellvorgang der Gutscheincode „nussknacker“ eingegeben werden.


Web: http://anyplacecontrol.talkabout.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christina Herborg, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 545 Wörter, 4041 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Anyplace Control Software lesen:

Anyplace Control Software | 26.06.2008

Fernwartung per .exe-Click

Anyplace Control, Spezialist für Verbindungen von PC zu PC, bietet jetzt einen ergänzenden Service zur Fernzugriffslösung Anyplace Control an, der die Administration von Remote PCs weiter vereinfacht. Der neue Service macht die Installation der An...
Anyplace Control Software | 26.03.2008

Zugriff auf entfernte PCs: Digitale Brücken bauen von PC zu PC – Anyplace sorgt für die richtige Verbindung

Wollte man früher einen Anruf tätigen, so sprach man zunächst mit dem netten Fräulein vom Amt, das dann die Verbindung herstellte. Möchte man heute eine Verbindung zu einem entfernten PC aufbauen, so hilft Anyplace Control. Anyplace Control ist ...