info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ypsilon.NET AG |

Ypsilon launcht zukunftsweisende Multi-GDS-Plattform für Flug-Content

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Frankfurt, 16. Mai 2008 – Wer die Wahl hat, hat die Qual – die Ypsilon.NET AG bietet Consolidators mit der Plattform SoloRes innerhalb der Anwendungen FlightPro (b2c) und Agentweb (b2b) ab sofort eine Flug-Content-Lösung mit multipler GDS-Auswahl für die freie Entscheidung, welcher Flug-Content über welche GDS gebucht wird.

Consolidator-Kunden, die bereits Multi-GDS arbeiten, können innerhalb der Anwendungen FlightPro (b2c) und Agentweb (b2b) über die neue SoloRes-Technologie ab sofort entscheiden, wo sie welchen Content buchen. Ypsilon SoloRes ist eine einzigartige Multi-GDS-Buchungsplattform für Airline-Tarife und Verfügbarkeiten mit freier Auswahl des GDS. SoloRes ist an die fünf Branchengrößen AMADEUS, Apollo, Galileo, Sabre und Worldspan angebunden. Consolidator entscheiden innerhalb der gleichen IBE (FlightPro oder Agentweb), auf welchem GDS die gewünschte Airline gebucht wird und schlagen allseits diskutierten GDS-Gebühren und „Vorzugspreisen“ somit ein Schnippchen, indem sie das vorteilhafteste GDS mit der jeweiligen Fluggesellschaft gänzlich unbemerkt von Kunden und Reisebüros matchen und buchen.

Ein Consolidator kann beispielsweise die Fluggesellschaft seiner Wahl, die mit einem GDS gebührenpflichtig verbunden ist, über die SoloRes-Plattform unkompliziert auf einem weiteren GDS ohne Gebühren buchen. Ab sofort kann für alle angebundenen Carrier wahlweise die GDS frei entschieden werden. Die Buchung funktioniert auch in Abhängigkeit vom Tariftyp – innerhalb des Contents einer Fluggesellschaft können beispielsweise IATA-Tarife auf einem anderen GDS gebucht werden als Netto-Tarife selbiger Airline.

Neuer Großkunde
Eine weitere News: Ypsilon hat an seine komplette Technologie den neuen Großkunden adriatica.net angeschlossen, den größten Consolidator und Reiseveranstalter in Kroatien, der in mehreren europäischen Ländern tätig ist.

www.ypsilon.net


Über Ypsilon SoloRes
SoloRes offeriert, angebunden an AMADEUS, Apollo, Galileo, Sabre und Worldspan, ein einzigartiges Multi-GDS-Buchungstool für Airline-Tarife und Verfügbarkeiten, das disparaten Flugcontent per XML-Plattform durch die Solores MSAP (Multi-Service Access Platform) voll integriert. Über die XML-Schnittstelle, die ideale Lösung für Multi-Content-Packaging, können Kunden vollen Flug-Content via GDS, Consolidator-Nettotarif-Datenbanken, Lowcost-Carrier und Charter abfragen. Über 150 Lowcost-Carrier sind mittlerweile angebunden.
Über die Ypsilon Group

Ypsilon Group
Zur Ypsilon Group gehören Ypsilon.NET AG, E-T@cs GmbH, Flightbox sp. z o. o. Poland, MagicRes GmbH Germany und Eureka GmbH. Die Ypsilon Group unterhält Niederlassungen in Frankfurt/ Deutschland, Ypsilon United Kingdom/Ireland Office in West Sussex/ UK, Ypsilon Poland/Eastern Europe Office in Wroc³aw/ Polen, Ypsilon /Magic.res Ludwigshafen Office in Ludwigshafen/ Deutschland und das Ypsilon/E-T@cs Zürich Office in Mettmenstetten/ Schweiz.

Ypsilon.NET AG
Die Kapitalgesellschaft Ypsilon.NET AG (www.ypsilon.net) wurde im Dezember 1994 von Hans- Joachim Klenz gegründet, der das Unternehmen als Präsident und CEO leitet.
„Lead the pack!“ – unter diesem Motto hat sich die Ypsilon.NET AG als führender Anbieter von Internet-Reisetechnologien etabliert, die von der gesamten Touristikindustrie rund um die Uhr genutzt werden – von Fluggesellschaften über Consolidators bis hin zu Reise-Agenturen. Die strategische Entscheidung sah dabei von Anfang an vor, sich nicht alleinig vom deutschen Markt abhängig zu machen. Unter dieser Prämisse expandiert die Ypsilon.NET AG seit Gründung kontinuierlich weltweit. Die Kernkompetenz der Ypsilon.NET AG liegt in der Entwicklung modularer Internet- Buchungsmaschinen und Web-basierter Technologie-Lösungen, welche Content (Flugdaten und andere Inhalte) verschiedener Quellen zusammenführen und verbinden. Die Hauptzielgruppe sind Consolidators, die mit Ypsilon-Produkten ihre Tarife an Reisebüros vertreiben. Die von der Ypsilon.NET AG produzierten und angebotenen E-Travel-Reiseanwendungen werden von Tausenden von Kunden weltweit genutzt und reichen von touristischen B2C/B2B Zahlungsmanagementsystemen und leistungsstarken Flugbuchungsmaschinen bis hin zu Intranet-Lösungen, Internet Server-Anwendungen und Midoffice/Backoffice-Lösungen. Die Maschinen laufen derzeit auf über 90.000 Websites bei weltweit 8500 b2b-Kunden. Revolutionäre IT + einmaliger Content + leistungsstarke Distribution bilden die Quintessenz-Formel der Ypsilon.NET AG.

Das Unternehmen wird von der Vision geleitet, den Bedarf und die Veränderungen in der Touristikindustrie weiterhin zukunftsweisend vorauszusehen und stets punktuell genaue, flexible Technologie-Lösungen zu liefern. Das Ziel ist dabei, das strategische Netzwerk auszuweiten und durchgängig Provider erster Wahl für innovative Internet-Reisetechnologien und Content zu werden.

Die Ypsilon.NET AG zeichnet sich durch die Internationalität seines Teams aus, das aus high-end Programmierern und erfahrenen Touristikern besteht.
www.ypsilon.net

Weitere Informationen:

Ypsilon Group/ Ypsilon.NET AG Unternehmenskommunikation
c/o Katja Zimmer Public Relations
Brönnerstraße 11
60313 Frankfurt
Tel.: 069-53088689
Tel. (mobil): 0172-7369042
Fax: 069-53088691
E-Mail: katja@katja-zimmer.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Katja Zimmer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 580 Wörter, 5022 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Ypsilon.NET AG lesen:

Ypsilon.Net AG | 15.06.2009

Ypsilon.Net AG erhöht Lowcost Carrier Content mit 21 Airlines

Damit ist Ypsilon Anbieter einer der umfangreichsten Full-Content Flugbuchungsmaschinen für Reisebüros und Consolidater auf dem deutschen Markt und verstärkt permanent seine Inhalte. Patrick Coulomb, Ypsilon Vice President Sales & Marketing: „W...
Ypsilon.NET AG | 17.09.2008

Ypsilon jetzt „Sabre Travel Network Authorized Developer“

Sabre Travel Network implementiert nach umfassendem Testbetrieb mit dem Ticket-Großhändler Aerticket AG den Bargain Finder Max, der ab sofort in die von Aerticket genutzte Internet-Buchungsmaschine der Ypsilon.NET AG eingebunden ist. Die erweiterte...