info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Acta Technology GmbH |

Datenintegration auf Erfolgskurs: Acta Technology wächst gegen den Trend

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die Integration der Unternehmensdaten und Geschäftsanwendungen ist auch bei sinkenden Budgets ein wichtiges Thema: Große Nachfrage nach der weltweit einzigartigen Integrationslösung von Acta Technology.


Acta Technology (www.acta.com), Anbieter der weltweit ersten und einzigen Datenintegrations-Plattform für sämtliche Geschäftsinitiativen mit Batch- und Realtime-Technologie, befindet sich entgegen dem allgemeinen Markttrend auch weiterhin auf einem kräftigen Wachstumskurs: Die weltweiten Gesamtumsätze für das Geschäftsjahr 2001 stiegen um 33% gegenüber dem Vorjahr, die Umsätze in der Region EMEA (Europe, Middle East, Africa) sogar um 69%.

Die Acta-Integrationsplattform ermöglicht die Integration und schnelle Bewegung von Daten zwischen einer Vielzahl von Geschäftsanwendungen für Initiativen wie Business Intelligence (BI), Enterprise Ressource Planning (ERP), Customer Relationship Management (CRM), Supply Chain Management (SCM) oder eCommerce. Dies dient der Entscheidungsunterstützung und Prozessoptimierung ebenso wie dem Business-to-Business-Einsatz, um entscheidende Informationen für Analysen und Transaktionen unabhängig von den dahinter stehenden Datenquellen jederzeit ohne Verzögerung bereitzustellen - mit optimierter Effizienz, höherer Geschwindigkeit und zu niedrigeren Kosten für einen besonders schnellen Return on Investment.

Im abgelaufen Geschäftsjahr haben sich aus diesen Gründen weitere 48 Unternehmen der Global-2000-Liste für die Acta-Lösungen entschieden, darunter BMW, Commerzbank, DaimlerChrysler, Imperial Tobacco, Panasonic, Telstra, und Unilever. Zudem konnten laufende Verträge in der umfangreichen Basis bestehender Kunden erweitert werden, darunter Alcatel, Aventis, Bell, Chevron, General Electric, GlaxoSmithKline, Guinness, IBM, Nortel und Siemens.

Im abgelaufenen Geschäftsjahr wurde zudem der in Actas Unternehmensgeschichte bislang größte Vertrag unterzeichnet: Unilever hat sich im Rahmen eines Multi-Millionen-Dollar-Auftrages für den Einsatz der Acta-Plattform als weltweiten Integrationsstandard entschieden.

"Dass die Acta-Lösung einen extrem schnellen Return-on-Investment bietet, haben wir in unzähligen Projekten bei internationalen Unternehmen unter Beweis gestellt", so Andreas Roy, Acta-Geschäftsführer für Zentraleuropa. "Gerade in Zeiten sinkender IT-Budgets wird es immer wichtiger, die oft nur zum Teil realisierten Potenziale moderner Unternehmens-IT wirklich umfassend und nachhaltig auszuschöpfen. Hier auf die gleichermaßen für aktuelle Projekte und die langfristige IT-Strategie richtige Technologie zu setzen, erfordert strategische und zukunftsweisende Entscheidungen, die immer mehr Grossunternehmen zu Gunsten der Acta-Lösung treffen. So haben auch aus diesen Gründen Konzerne wie Alcatel und Unilever die Acta-Plattform als unternehmensweiten Standard eingeführt".

"Das hervorragende Geschäftsergebnis, zumal innerhalb der aktuell schwierigen Wirtschaftslage, bestätigt zwei wichtige Punkte", schließt Mark Torben Rudolph, Pressesprecher der Acta Technology. "Zum einen verstehen immer mehr Unternehmen, wie wichtig eine Integration und Aufbereitung ihrer in den verschiedenen Anwendungen schlummernden Daten zur langfristigen Sicherung des Geschäftserfolges ist. Zugleich erkennen sie hierbei die konkurrenzlosen Vorteile der Acta-Plattform, die ihnen als weltweit einzige Lösung eine echte Integration für sämtliche Geschäftsinitiativen mit Realtime- und Batch-Technologie bietet".


Bildmaterial
Bildmaterial zu dieser Meldung finden Sie online unter:
http://www.acta.com/de/presse/downloads.htm


Kurzportrait Acta Technology GmbH

Acta Technology Inc. (www.acta.com) ist einer der weltweit führenden Anbieter von Data-Warehouse- und Data-Integration-Lösungen und bietet die weltweit erste und einzige Datenintegrationsplattform in Batch und Realtime für sämtliche Geschäftsinitiativen wie Business Intelligence (BI), Enterprise Ressource Planning (ERP), Customer Relationship Management (CRM), Supply Chain Management (SCM) oder eCommerce.
Diese hoch skalierbare Plattform erweitert die klassische ETL-Technologie (Extraktion, Transformation, Laden) über den reinen Data-Warehouse-Ansatz hinaus und ermöglicht so die Integration und schnelle Bewegung von Daten aus einer Vielzahl von Back-Office- und ERP-Systemen wie SAP R/3 in die unterschiedlichsten betriebswirtschaftlichen Anwendungen - sowohl für die interne Entscheidungsunterstützung und Prozessoptimierung als auch für den Business-to-Business-Einsatz und die Bereitstellung im Internet.
Somit können Unternehmen online und in Echtzeit mit ihren Kunden, Zulieferern, Mitarbeitern und Geschäftspartnern in Verbindung stehen und diesen entscheidende Informationen für Analysen und Transaktionen ohne Verzögerung bereitstellen - mit optimierter Effizienz, höherer Geschwindigkeit und zu niedrigeren Kosten für einen besonders schnellen Return on Investment (RoI).
Weltweit setzen bereits mehr als 230 namhafte Kunden wie Alcatel, Bayer, Commerzbank, DaimlerChrysler, Hewlett-Packard, IBM, Novartis, Shell, Siemens oder Unilever die Acta-Lösung aus diesen Gründen sehr erfolgreich ein. Acta pflegt Partnerschaften mit führenden Systemintegratoren und Softwareherstellern wie IBM, Accenture, Business Objects, Manugistics, PeopleSoft, SAP und Siebel Systems.
Acta Technology Inc. hat ihren Hauptsitz in Mountain View, Kalifornien, und verfügt weltweit über Niederlassungen, in Deutschland mit Sitz in Frankfurt am Main.


Ihr Pressekontakt:

Mark Torben Rudolph
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Acta Technology GmbH
Lyoner Straße 15
D-60528 Frankfurt
Tel.: +49-(0)69-66377-760
Fax: +49-(0)69-66377-761
E-Mail: presse@acta.com
Web: http://www.acta.com/de

Veröffentlichung ab sofort möglich (selbstverständlich honorarfrei).
Über die Zusendung eines Beleg-Exemplars freuen wir uns.
Für weitere Informationen, Interviews, Bildmaterial u.s.w. stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.

Web: http://www.acta.com/de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Mark Torben Rudolph, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 587 Wörter, 5388 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Acta Technology GmbH lesen:

Acta Technology GmbH | 16.07.2002

Weltpremiere: Acta Technology bietet Web Services für Datenintegration (ETL)

Frankfurt am Main, 16. Juli 2002 -- Acta Technology (www.acta.com), Anbieter der weltweit ersten Echtzeit-Datenintegrationsplattform, bietet seinen Kunden als erstes Unternehmen die Steuerung von Integrationsprojekten über Web Services. Die Web S...
Acta Technology GmbH | 09.07.2002

Acta Technology mit starkem Wachstum: Erfolgsfaktor Datenintegration

Frankfurt am Main, 09. Juli 2002 -- Acta Technology (www.acta.com), Anbieter der weltweit ersten und einzigen Echtzeit-Datenintegrationsplattform, gibt auch für das zweite Quartal 2002 wieder einen weiterhin steigenden Geschäftserfolg bekannt: Gege...
Acta Technology GmbH | 08.07.2002

Erfolgs-KnowHow für Data Warehousing: Web-Seminar am 18.07.2002 mit Acta Technology

Frankfurt am Main, 08. Juli 2002 -- Acta Technology präsentiert am 18.07.2002 das Online-Seminar "Data Warehousing in Depth" der Kimball University, einer führenden Bildungseinrichtung für Data-Warehousing-Fachwissen. Die Kimball University wur...