info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ASL - Part of GE Capital Solutions |

FORD-Werke übergibt 69 Mondeo Turnier Diesel an General Electric

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


KÖLN / GROSS-GERAU, 23. Mai 2008 – Die Ford-Werke GmbH und das Ford Autohaus Krüll haben heute in Groß-Gerau (Hessen) eine Flotte von 69 neuen Ford Mondeo an GE Consumer & Industrial, eine Tochtergesellschaft des US-amerikanischen Mischkonzerns General Electric (GE), ausgeliefert. Es handelt sich dabei um die „Turnier“-Variante des Ford Mondeo mit dem 2,0-Liter-TDCi-Dieselmotor (103 kW/140 PS) und serienmäßigem Dieselpartikelfilter. GE Consumer & Industrial hat die Ford Mondeo (Metallic-Lackierung: Hyper-Silber) in der besonders hochwertigen Ausstattungslinie "Titanium" für den konzerneigenen Fuhrpark geordert. Die geleasten Fahrzeuge wurden über das Ford-Autohaus Krüll GmbH, Darmstadt, ausgeliefert und im GE-eigenen Logistikzentrum in Groß-Gerau (Hessen) offiziell übergeben.

Leasingpartner ist mit der Firma "ASL - Part of GE Capital Solutions" ebenfalls ein GE-Tochterunternehmen. Das in Oberhaching bei München ansässige Unternehmen gilt als einer der führenden Anbieter von Lösungen zum Fuhrparkmanagement und Flottenleasing in Deutschland. ASL übernimmt für GE Consumer & Industrial die Finanzierung und das Management der Fahrzeuge, deren Laufzeiten je 36 Monate betragen, bei einer jährlichen Laufleistung von jeweils 40.000 Kilometern. ASL ist langjähriger Partner von GE Consumer & Industrial im Full-Service-Leasing und betreut den gesamten Fuhrpark von 86 Fahrzeugen.

Die 69 Ford Mondeo Turnier für die GE Consumer & Industrial haben in der bestellten Ausstattungsvariante "Titanium" serienmäßig unter anderem folgende Features an Bord: Sportsitze vorn (individuell und variabel beheizbar), Klimaanlage mit automatischer Temperaturkontrolle (für Fahrer und Beifahrer getrennt regelbar), Nebelscheinwerfer, beheizbare Frontscheibe und Scheibenwaschdüsen, Instrumententafel mit dem "FordConvers+"-Fahrerinformationssystem, Scheibenwischer mit Regensensor sowie 16-Zoll-Leichtmetallräder im 24-Speichen-Design.

Darüber hinaus enthalten die Ford Mondeo Turnier auf Wunsch von GE beispielsweise das Ford DVD-Navigationssystem NX mit farbigem 7-Zoll-Touchscreen-Kartendisplay und Radio-CD-Player (MP3-fähig), Bi-Xenon-Scheinwerfer (mit Abbiegelicht, dynamischer Leuchtweitenregulierung und Scheinwerfer-Reinigungs-anlage) sowie eine Geschwindigkeitsregelanlage.

GE ist in Deutschland und Europa ein langjähriger Großabnehmer von Ford-Fahrzeugen - der Konzern bestellte in den vergangenen drei Jahren allein für Deutschland über 700 Autos mit dem blauen Oval. Ford hat im vergangenen Jahr dem GE-Konzern europaweit insgesamt 2.132 Fahrzeuge (unterschiedliche Modelle) ausgeliefert, darunter 269 für GE-Fuhrparks in Deutschland. Auch bei der aktuellen Fahrzeugübergabe handelt es sich um einen weiteren Bestandteil eines langfristigen Rahmenabkommens zwischen Ford Europa und GE.

GE ist ein weltweit tätiger Mischkonzern mit den Schwerpunkten Technologie, Medien und Finanzdienstleistungen). In Deutschland ist GE mit etwa 9.000 Mitarbeitern in sechs Geschäftsbereichen repräsentiert.

Ansprechpartner bei redaktionellen Rückfragen:
Ford-Werke GmbH
Isfried Hennen
Telefon: (02 21) 901 75 12
E-Mail: ihennen1@ford.com

ASL - Part of GE Capital Solutions
Martin-Behaim-Str.10
63263 Neu-Isenbburg
Cornelius Günther
Telefon: (0 61 02) 36 12 07
E-Mail: cornelius.guenther@ge.com
Internet: http://www.asl.com

Web: http://www.asl.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Oliver Stroh, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 294 Wörter, 2587 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ASL - Part of GE Capital Solutions lesen:

ASL - Part of GE Capital Solutions | 06.04.2009

Umweltschonender Fleet Champ für das 2. Quartal

ASL bietet den Fleet Champ zu einer monatlichen Leasingrate von 199 Euro im Full-Service-Leasing an, inklusive Wartung und Winterreifen. Somit sind die Kosten kalkulierbar. Die jährliche Laufleistung beträgt 20.000 Kilometer bei einer Laufzeit von ...
ASL - Part of GE Capital Solutions | 26.11.2008

Umweltpolitische Herausforderungen im Fuhrpark

Das umweltorientierte Flottenprogramm der Leasingtochter ASL ist eine weitere Initiative im Rahmen des Umwelt-Engagements von GE, konzernweit „Ecomagination“ genannt. „Die Klimaschutzdiskussion wird zunehmend auch in den Fuhrparks geführt. Es kom...
ASL - Part of GE Capital Solutions | 29.10.2008

Mit Logistik-Standort Neuss-Norf Service weiter optimiert

Inklusive dem Logistikzentrum Neuss-Norf unterhält ASL als einziger Leasinganbieter bundesweit sieben Logistikzentren. Durch die verkehrsgünstige Lage des neuen Standortes will das Unternehmen die Wege und Zeiten für die Kunden bei der Abholung od...