info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Rational Software GmbH |

Rational Software bietet zum ersten Mal direkten Migrationspfad von IBM VisualAge for Java nach IBM WebSphere Studio Application Developer

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


CodePro Migrator von Rational und Instantiations Inc. überträgt Software Assets automatisch zu Rational ClearCase


Rational Software (Nasdaq: RATL) stellt ein neues, automatisiertes Migrationswerkzeug für Entwicklungsteams vor: Mit dem CodePro Migrator für Rational ClearCase lassen sich Softwareprojekte schnell aus dem Envy Repository von IBM VisualAge for Java zu Rational ClearCase für IBM WebSphere Studio Application Developer übertragen. Die Lösung wurde gemeinsam von Rational Software und Instantiations Inc. entwickelt und ist bereits bei Anwendern im Einsatz. So migriert zum Beispiel die Eisenbahngesellschaft Canadian National Railway ihren umfangreichen Java-Quellcode mit Hilfe von CodePro Migrator.

Das Tool erlaubt die vollständige Migration von Projekten aus dem Envy Repository heraus sowohl zu Rational ClearCase als auch zu Rational ClearCase LT. Der Anwender kann dabei entscheiden, aktuelle und ältere Projekte entweder komplett oder auch nur teilweise zu migrieren. Rational und Instantiations bieten außerdem Dienstleistungen rund um die Migration an, die auf CodePro Migrator aufbauen. Damit soll für den Kunden der Übergang zu IBM WebSphere Studio Application Developer beschleunigt werden.

IBM‘s WebSphere Studio Application Developer ist eine integrierte Entwicklungsumgebung für Java 2 Enterprise Edition (J2EE) und enthält die LT-Version von Rational ClearCase, der führenden Lösung für Software Configuration Management (SCM). IBM WebSphere Studio Application Developer bietet eine Reihe von Vorteilen: zum Beispiel die neuen Produktivitätswerkzeuge für Entwickler oder die Fähigkeit zur Zusammenarbeit von Arbeitsgruppen mit der Unterstützung für IBM WebSphere Advanced Version 4.0.

Rational ClearCase LT ist eine leicht zu bedienende Versions-Kontroll-Lösung für kleine Entwicklerteams. Rational ClearCase richtet sich als robuste und skalierbare SCM-Anwendung an größere oder räumlich verteilte Entwicklergruppen: Es ermöglicht ein effizientes Change- und Konfigurationsmanagement und beschleunigt so Entwicklung und Tests von Anwendungen.

„Für IBM-Kunden, die viele unternehmensweite E-Business-Software-Assets in VisualAge for Java haben, gibt es jetzt ein umfassendes Werkzeug, um schnell und effizient auf WebSphere Studio Application Developer umzusteigen“, so Scott Hebner, Director of Marketing for IBM WebSphere. „Mit CodePro Migrator für Rational ClearCase können unsere Kunden jetzt nicht nur die J2EE-Funktionen von WebSphere Studio Application Developer nutzen. Sie profitieren außerdem von den neuen Fähigkeiten und Standards der Version 4.0 des WebSphere Application Servers.“

„Wir haben beträchtliche Mengen an Java Source Code in unseren Envy Repositories für IBM VisualAge for Java gespeichert“, so Sergey Vlasov, E-Business Developer bei der Canadian National Railway Company. „Nachdem wir entschieden hatten, unsere wertvollen Software Assets zu Rational ClearCase zu übertragen – das mit dem IBM WebSphere Studio Application Developer ausgeliefert wird –, fiel unser Blick auf CodePro Migrator für Rational ClearCase: Dieses automatisierte Werkzeug gibt uns die volle Kontrolle über den gesamten Migrationsprozess. Für Unternehmen, die eine komplette, effiziente und sichere Migration von VisualAge for Java auf Rational ClearCase und IBM WebSphere benötigen, ist diese Software ein Muss.“

„Der Schutz von wertvollen Software-Beständen bei Technologie-Übergängen ist ein entscheidender Faktor. Anwender benötigen hier verlässliche Werkzeuge, um einen Erfolg sicherzustellen“, so Mike Taylor, CEO von Instantiations Inc. „CodePro Migrator hilft den Kunden bei einem schnellen und sanften Übergang zu Rational ClearCase und IBM WebSphere Studio Application Developer. Hierfür bietet es einen flexiblen Satz an Fähigkeiten, der den Anwendern die volle Kontrolle beim Umzug in die neue Source-Code-Umgebung gibt.“

„Mit CodePro Migrator für Rational Clear Case bietet sich den Kunden ein sicherer und effizienter Weg, um vollständig auf IBM WebSphere Studio Application Developer umzusteigen“, sagt Hugh Scandrett, Vice President und General Manager für Change-Management-Produkte bei Rational Software. „Für Rational ist es sehr wichtig, offene und integrierte Entwicklungslösungen für J2EE anzubieten, um die Investitionssicherheit unserer Kunden zu erhöhen. Zusätzlich beschleunigen wir so die Erstellung unternehmenskritischer Anwendungen, indem wir unsere Kunden von dem Chaos befreien, das Software-Entwicklungsprojekte oftmals verzögert.

“CodePro Migrator für Rational ClearCase ist ab sofort von Instantiations erhältlich. Weitere Informationen unter http://www.rational.com/products/clearcase/ibm_vaj.jsp oder http://www.instantiations.com/codepro/migrator.

ca. 4.000 Zeichen

Diesen Text können Sie vom Dr. Haffa & Partner Online-Service im WWW direkt auf Ihren Rechner laden: http://www.haffapartner.de.

Über Instantiations

Instantiations Inc. ist Anbieter von führenden Software-Produkten, Dienstleistungen und Technologien für Java. Durch Partnerschaften mit Unternehmen wie Rational und IBM stellt Instantiations sicher, dass sich seine Produkte nahtlos in die neuesten Entwicklungsumgebungen und -plattformen integrieren. Das Unternehmen mit Sitz in Tualatin, Oregon, wurde von einer Gruppe international anerkannter Pioniere auf dem Gebiet der Komponenten-Software-Technologie gegründet. Weitere Informationen über Instantiations gibt es unter http://www.instantiations.com.

Über Rational Software

Rational Software Corporation (Nasdaq: RATL) unterstützt Unternehmen darin, Software-Entwicklungsprojekte plan- und vorhersehbar zu machen, Projektzeiträume zu verkürzen und dabei gleichzeitig die Qualität der erstellten Lösung zu sichern. Durch die Kombination von Software Engineering Best Practices, marktführenden Werkzeugen und umfassenden Dienstleistungen decken Rationals integrierte Lösungen den gesamten Software-Entwicklungszyklus ab. Diese offenen Plattform-Lösungen werden von Hunderten von Partnerfirmen ergänzt, die mehr als 500 komplementäre Produkte und Dienstleistungen liefern. 96 Unternehmen der Fortune 100 nutzen Rational-Lösungen zur schnelleren Entwicklung von hervorragender Software.

Das Unternehmen, das heute mehr als 3.700 Mitarbeiter weltweit beschäftigt, wurde 1981 gegründet und erzielte als eines der weltweit größten Software-Unternehmen im Kalenderjahr 2001 einen Umsatz von 751,4 Millionen US-Dollar. Rational Software gehört sowohl zum S&P500- als auch zum Nasdaq-100-Index.

In Deutschland ist Rational Software mit Niederlassungen in Oberhaching bei München, Berlin, Frankfurt, Ratingen bei Düsseldorf sowie Stuttgart vertreten und beschäftigt rund 140 Mitarbeiter. Zusätzliche Informationen sind über das Internet unter http://www.rational-software.de und http://www.rational.com abrufbar.

Weitere Informationen:


Rational Software GmbH

Wolfgang Bertol, Manager Marketing

Keltenring 15

D-82041 Oberhaching

Fon: +49 (0)89 / 62838-216

Fax: +49 (0)89 / 62838-268

wbertol@rational.com

http://www.rational-software.de


Agenturkontakt:


Dr. Haffa & Partner Public Relations GmbH

Jürgen Bühl, Florian Schleicher

Burgauerstraße 117

D-81929 München

Fon: +49 (0)89 / 99 31 91-0

Fax: +49 (0)89 / 99 31 91-99

rational@haffapartner.de

http://www.haffapartner.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jürgen Bühl, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 858 Wörter, 7389 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Rational Software GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Rational Software GmbH lesen:

Rational Software GmbH | 19.02.2003

„Baukunst: Anforderungen und Softwarearchitektur“ – Rational Software auf der 2. Requirements-Engineering-Tagung

Rational Software ist Premium Sponsor der 2. Requirements-Engineering-Tagung vom 10. bis 12. März 2003 im Forum Hotel München. Der führende Anbieter von Software-Engineering-Lösungen stellt seinen gesamten Auftritt unter das Motto „Baukunst: Anf...
Rational Software GmbH | 18.02.2003

Rational Software: Zühlke Engineering erster Gold-Partner im neuen Rational Business Alliance Program

Rational Software überreicht im Rahmen seines neuen Rational Business Alliance Program das erste Gold-Zertifikat: Der langjährige Service-Partner Zühlke Engineering erfüllt in Deutschland und der Schweiz alle Bedingungen für den „Field Tested G...
Rational Software GmbH | 11.02.2003

Australiens Weizenvermarktungsgesellschaft AWB entwickelt mit Rational Suite auf .NET-Basis innovatives System für Getreidehandling und -lagerung

Die australische Weizenvermarktungsgesellschaft AWB Ltd. hat mithilfe der Rational Suite und des Rational Unified Process ein elektronisches System für Getreidelagerhäuser und eine Pilotanwendung für Farmen auf Basis von Microsoft .NET entwickelt....