info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
datango AG |

datango sponsert 7. SAP-Forum der FH Brandenburg

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Fachhochschule diskutiert mit Vertretern aus Firmen und Wirtschaft: „Business Intelligence – Mehrwert für Unternehmen?“


Berlin, 26. Mai 2008 – SAP hat sich zur im Markt führenden integrierten Standardsoftware etabliert. Auch an der FH Brandenburg kommt sie im Rahmen einer stark praxisorientierten Lehre und Forschung am Fachbereich Wirtschaft zum Einsatz. 2001 hat die Hochschule ein SAP-Forum für Anwender und Experten ins Leben gerufen. In diesem Jahr findet die Veranstaltung am 12. Juni unter dem Motto „Business Intelligence – ein Mehrwert für das Unternehmen?“ in der FH statt. Gesponsert wird das Event u.a. von der datango AG, Hersteller der Electronic Performance Support Software „dks“, die einen optimalen Einsatz von SAP-Anwendungen ermöglicht.

Das Berlin-Brandenburger SAP-Forum der Fachhochschule Brandenburg wurde mit dem Ziel gegründet, ein regionales Netzwerk von Anwendern und Experten aufzubauen und zu pflegen. Dieses befasst sich mit Themenkomplexen rund um den Einsatz der Software und der ihr zugrunde liegenden Technologien. Regionale Unternehmen und Anwender sollen von den Erfahrungen, die durch den Einsatz von SAP an der FH und damit verbundene Projekte entstehen, profitieren. Dabei steht ein lebendiger Austausch zur Stärkung der regionalen Wirtschaft, der Neugründung von Unternehmen durch Absolventen und der erfolgreichen Projektanbahnung im Fokus.

"Business Intelligence – ein Mehrwert für das Unternehmen?"
Do., 12. Juni 2008, 09:30-17:00 Uhr in der FH Brandenburg
Die etwa einmal pro Jahr stattfindende begleitende Veranstaltung dient sowohl der aktiven Wissensvermittlung durch Vorträge zu aktuellen Themen sowie der persönlichen Kontaktpflege. Diesmal steht das Event unter der Überschrift "Business Intelligence – ein Mehrwert für das Unternehmen?". Mit von der Partie ist zum wiederholten Male auch die datango AG mit Hauptsitz in Berlin, die sich auf Electronic Performance Support Systeme (EPSS) und E-Learning-Technologien spezialisiert hat. Mit der datango knowledge suite „dks“ bietet das Unternehmen SAP-Anwendern eine Lösung, die sie beim Einsatz der Applikationen unterstützt. Die User werden just-in-time und live am Bildschirm durch die Arbeitsprozesse geleitet – immer dann, wenn sie Hilfe benötigen. Für Unternehmen ergibt sich somit eine hohe Effizienz ihres SAP-Systems. Supportanfragen werden minimiert und die Produktivität wird erhöht. Beim SAP-Forum tritt datango als Sponsor auf und trägt mit der Bereitstellung von Know-how – unter anderem durch Live-Produktdemonstrationen – aktiv zum Wissenstransfer bei.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bb-sap-forum.de

Kurzportrait datango AG:
Die 1999 gegründete datango AG mit Sitz in Berlin ist Technologieanbieter im Bereich E-Learning und Electronic Performance Support. Seit 2006 wird das Unternehmen auf seinem Expansionskurs durch Hasso Plattner Ventures und EXTOREL unterstützt. 2007 übernahm datango den Geschäftsbereich Knowledge and Performance Solutions der schwedischen Enlight AB und ist seitdem auch international vertreten. Die datango-Lösungen unterstützen Unternehmen bei der schnellen Einführung und dem reibungslosen Betrieb von Enterprise-Applikationen. Zielsetzung von datango ist es, einen hochklassigen Service und Support für die erfolgreiche Qualifizierung von Mitarbeitern bereitzustellen und damit zum integralen Bestandteil jeder Unternehmensapplikation zu werden. Die Software-Lösungen zeichnen sich dabei durch die Navigationshilfe im Live-System sowie die automatische Erstellung von Dokumentations- und Schulungsunterlagen, Softwaresimulationen und E-Learningwelten im Praxiseinsatz aus. Damit ermöglicht datango eine Steigerung der Nutzerakzeptanz bei gleichzeitiger Reduktion von Fehleingaben und Supportkosten. Der Kundenstamm besteht aus international renommierten Unternehmen wie RWE, e.on, BayerSchering Pharma und UBS. Zu den Partnern gehören erfolgreiche Anbieter wie Siemens Business Services, CSC und die CREALOGIX AG. www.datango.de


Weitere Informationen:
datango AG
Schönhauser Allee 10-11
D-10119 Berlin

Ansprechpartner:
Nina Butzke
Tel.: +49 (0)30-44 35 5-0
Fax: +49 (0)30-44 35 5-222
E-Mail: nina.butzke@datango.de
www.datango.de

PR-Agentur:
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau

Ansprechpartner:
Ulrike Peter
Tel.: +49 (0)26 61-91 26 0-0
Fax: +49 (0)26 61-91 26 0-29
E-Mail: ulrike.peter@sup-pr.de
www.sup-pr.de


Web: http://www.datango.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Barbara Ostrowski, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 538 Wörter, 4363 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: datango AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von datango AG lesen:

datango AG | 07.12.2011

Wissenstransfer auf Knopfdruck: datango AG stellt den "instant producer" vor

Berlin, 07.12.2011 - Der für den effizienten Einsatz von Business-Software erforderliche unternehmensinterne Wissenstransfer ist oft mit hohen finanziellen, zeitlichen und personellen Ressourcen sowie mit Schulungsaufwand verbunden. Die datango AG (...
datango AG | 01.12.2011

datango AG: IT Content-Projekte noch effizienter umsetzen

Berlin, 01.12.2011 - IT-Effizienz zu steigern bedeutet, die Zusammenarbeit aller Beteiligten zu vereinfachen, End User-Fortschritte zu messen und Lerninhalte innerhalb einer Plattform zu verwalten. Dies ist mit dem datango collaborator bequem und eff...
datango AG | 23.09.2011

Audi-Personalleiter und datango-CEO vergeben "Leonardo-Award" an Wikipedia-Gründer Jimmy Wales

Berlin, 22. September 2011 - Bildung spielt eine zentrale Rolle in der globalisierten Welt. Ein Initiativkreis hat daher auf der Messe "Zukunft Personal" am 21. September den "2. Corporate Learning Award Leonardo" vergeben. Dieser zeichnet europaweit...