info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
EnOcean GmbH |

Das italienische Venture Capital Unternehmen ATMOS S.p.A. investiert in die batterielose EnOcean-Funktechnik

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Der internationale Clean-Tech-Investor ATMOS beteiligt sich an der EnOcean GmbH


Oberhaching bei München, 20. Mai 2008 - Das italienische Venture Capital Unternehmen ATMOS S.p.A., Mailand, hat Anteile an der EnOcean GmbH übernommen. Der Investment-Fokus von ATMOS liegt auf Unternehmen im Bereich erneuerbarer Energien und nachhaltiger Technologien (Clean Tech). ATMOS ist in Italien der einzige Investor, der sich im Rahmen seiner Konzentrationsstrategie auf diese zwei thematisch verwandten Segmente spezialisiert hat. Dazu Markus Brehler, geschäftsführender Gesellschafter der EnOcean GmbH: „ATMOS unterstützt EnOcean mit seinem Know-how und den ausgezeichneten Kontakten zu Entscheidern und Kapitalgebern bei unserem Durchbruch in Italien. Gemeinsam fördern wir intensiv den Bekanntheitsgrad unserer Technologie und die Marktdurchdringung im Marktsegment energieeffizienter Gebäude.“

Im Bereich erneuerbarer Energien ist ATMOS ein führender Venture Capital Investor im europäischen Wirtschaftsraum. Das Unternehmen hat in knapp drei Jahren über 50 Millionen Euro in erneuerbare Energien und in das rasch wachsende Marktsegment Clean Tech investiert. Riccardo Cirillo, Investment Manager von ATMOS: "Die EnOcean GmbH passt ideal in unser Portfolio. Ihre vielfach prämierte Innovation 'batterielose Funksensorik' hat uns überzeugt, denn sie ist ein herausragendes Beispiel für die Anwendung von 'Energy Harvesting', da sie in der Energieversorgung von Gebäuden auf Feldebene für Energieeffizienz sorgt." Das Portfolio von ATMOS ist breit gefächert. Es umfasst hauptsächlich europäische Unternehmen der Bereiche Photovoltaik, Biotreibstoffe, Wind, Biogas, Wellenenergiekonverter und Energieeffizienz.


Über EnOcean

Die EnOcean GmbH, gegründet 2001, mit Sitz in Oberhaching bei München ist Entwickler der innovativen Grundlagentechnik „batterielose Funksensorik“. Das Unternehmen produziert und vertreibt weltweit wartungsfreie und flexible Funksensorlösungen für den Einsatz in Gebäuden und Industrieanlagen. Die Produkte basieren auf einer Kombination von miniaturisierten Energiewandlern mit zuverlässiger Funktechnik. Aktuell sind bereits rund 500.000 Funkkomponenten im Einsatz.

Die EnOcean GmbH beschäftigt in Deutschland und den USA über 40 Mitarbeiter und kooperiert mit namhaften Produktherstellern von Systemlösungen für Gebäude- und Industrietechnik weltweit. EnOcean erhielt bereits zahlreiche Auszeichnungen, zuletzt den "Batimat 2007 Innovation Award in Bronze", die Auszeichnung "2007 Best innovation in green product and services" der Working Buildings Week, den "Building Product Innovation Award" bei der 100% Design London, den "BuildingGreen’s 2007 Top-10 Green Building Products" sowie den Titel "Technology Pioneer 2006" des Weltwirtschaftsforums.

Die EnOcean GmbH ist Promotor der am 07. April auf der light+building 2008 gegründeten EnOcean Alliance Inc.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.enocean.de


Ihr Pressekontakt
EnOcean GmbH
Zeljko Angelkoski
Kolpingring 18a
82041 Oberhaching
Tel. +49.89.673 46 89-630
zeljko.angelkoski@enocean.com
www.enocean.de

INTERFACE PUBLIC RELATIONS GmbH
Uwe Taeger
Landshuter Allee 12
80637 München
Tel.:+ 49.89.55 26 88-95
u.taeger@interface-pr.de
www.interface-pr.de

EnOcean und das EnOcean-Logo sind eingetragene Warenzeichen der EnOcean GmbH.

Web: http://www.enocean.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Uwe Taeger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 388 Wörter, 3324 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von EnOcean GmbH lesen:

EnOcean GmbH | 10.11.2010

EnOcean erschließt Wärme als Energiequelle für Energy Harvesting-Module

Oberhaching bei München, 10. November 2010 - Der EnOcean GmbH ist ein weiterer großer Schritt bei der Weiterentwicklung ihrer Energy Harvesting-Technologie gelungen: Mit dem neuen DC/DC-Wandler ECT 310 können batterielose Funkmodule jetzt auch Wä...
EnOcean GmbH | 28.10.2010
EnOcean GmbH | 08.10.2010

EnOcean auf der electronica 2010 mit neuer Sensormodul-Reihe

Oberhaching bei München, 08. Oktober 2010 - Auf der diesjährigen electronica, die vom 09. bis 12. November in München stattfindet, präsentiert die EnOcean GmbH am Stand A4.266 die neuesten Entwicklungen der batterielosen Funktechnologie. Ein Schw...