info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Stemmer GmbH |

Stemmer auf der Brocade Conference 2008

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Stemmer präsentiert Musterlösungen für die Optimierung der Rechenzentrums-Umgebung und wegweisende Ansätze beim Management von File-Daten

Olching/München, 26. Mai 2008 – Für IT-Professionals ist sie die ideale Plattform, um sich über Musterlösungen für die Optimierung der Rechenzentrums-Umgebung und wegweisende Ansätze beim Management von File-Daten zu informieren: Die ‚Brocade Conference’ ist unbestritten eines der Top-Events der IT-Branche. Drei Termine sollten sich IT-Verantwortliche vormerken: Am 3. Juni gastiert die hochkarätig besetzte Fachkonferenz in Hamburg, am 5. Juni in München und am 12. Juni in Hanau bei Frankfurt. Mit am Start ist die Stemmer GmbH. Als einziger deutscher Enterprise Alliance Partner von Brocade rückt Stemmer dabei das Thema ‚File Area Network’ in den Mittelpunkt. Nach einem Fachvortrag stellen sich die Spezialisten des High-End-Systemhauses am Stemmer-Stand den individuellen Fragen der Kongressteilnehmer. Die Teilnahme an der ‚Brocade Conference’ ist kostenlos. Nähere Informationen und Registrierung im Internet unter www.brocade-event.com/conference2008.

Welchen Beitrag kann die Dateivirtualisierung zur Steigerung der Produktivität, zur Verbesserung der Performance und zur Reduzierung der Kosten in RZ-Umgebungen leisten? Welche Lösungsansätze gibt es für die unterbrechungsfreie Verwaltung von File-Daten? Wie lassen sich mit Hilfe eines regelbasierten Managements der File-Daten Ausfallzeiten verringern? Antworten auf diese und viele andere Fragen liefern Experten aus der Praxis auf der diesjährigen ‚Brocade Conference’. In Breakout Sessions stehen darüber hinaus Vorträge zu den Themen Dateivirtualisierung, Konsolidierung, Business Continuity, ILM und Remote Office Integration sowie zu den Brocade Services auf der Agenda. Abgerundet wird die Konferenz wie schon in den Vorjahren von einer Fachausstellung. Hier können sich die IT-Professionals bei einem handverlesenen Kreis von Top-Partnern aus erster Hand über aktuelle Entwicklungen sowie zukunftsweisende Technologien und Lösungen informieren.

Wenn alle Netzwerke im Rechenzentrum über eine Plattform laufen, hat dies eine Fülle handfester Vorteile: Die Verwaltung vereinfacht sich, die Hardware-Auslastung lässt sich besser steuern und die Infrastruktur lässt sich flexibler gestalten und je nach Bedarf beliebig erweitern. Gleichzeitig sinken die Betriebskosten. Brocade entwickelt zukunftsweisende Lösungen für das Management und die Optimierung von IT-Ressourcen in verteilten Speicherumgebungen. Einen breiten Raum nehmen auf der diesjährigen ‚Brocade Conference’ die neuesten Entwicklungen im Bereich ‚File Area Network’ ein. „Eine effiziente zentrale Verwaltung von Daten in den Rechenzentren wird immer wichtiger, denn 80 Prozent des aktuellen Datenwachstums entfällt auf Dateien“, sagt Günther Haag, Geschäftsführer der Stemmer GmbH. Den Administratoren bleibe deshalb immer weniger Zeit für Management- und Wartungsaufgaben sowie die strategischen Themen. Haag weiter: „Es reicht längst nicht mehr, geplante Ausfallzeiten auf das Wochenende zu verschieben. Die Virtualisierung der Dateiverwaltung eröffnet die Chance, verloren gegangenen Handlungsspielraum endlich wieder zurück zu gewinnen.“

Stemmer verbindet mit dem Speichernetzpionier Brocade Communications Systems eine über viele Jahre gewachsene strategische Partnerschaft. Als Enterprise Alliance Partner bietet der IT-Dienstleister die bestmögliche Beratung zu allen Lösungen von Brocade. Dies gilt auch für die File Management Engine (FME), eine Appliance für Dateivirtualisierung, welche die Verwaltung von Dateien in Windows-Umgebungen vereinfacht – und das selbst bei geöffneten Dateien absolut unterbrechungsfrei.

Mit der FME können die vorhandenen Speicherressourcen optimal genutzt werden. Durch die verbesserte Auslastung der Systeme und die vereinfachte Verwaltung lassen sich die Kosten für Storage-Infrastruktur senken. So kann per FME eine Art regelbasiertes hierarchisches Speicher-Management erfolgen. Hierbei werden die Dateien jeweils automatisch auf den am besten geeigneten Speicher verlagert – beispielsweise im Hinblick auf Zugriffs- oder Aufbewahrungszeiten. Als derzeit einzige am Markt verfügbare Lösung beherrscht die Appliance auch die unterbrechungsfreie Migration gerade geöffneter Dateien.


Über Brocade Communications Systems Inc.

Brocade entwickelt und vertreibt die industrieweit führenden Plattformen und Lösungen für die intelligente Verbindung, das Management und die Optimierung von IT-Ressourcen in verteilten Speicherumgebungen. Weltweit führende Hersteller von Systemen, Servern und Speicherlösungen nutzen die Brocade SilkWorm® Produktfamilie an Fabric Switches und Software als Grundlage für SAN-Lösungen in Unternehmen aller Größen. Zusätzlich ermöglichen die Brocade-Lösungen der TapestryTM -Familie die unternehmensweite Verwaltung und Optimierung von Anwendungsinfrastrukturen, Applikationen und Informationsressourcen. Mit den Lösungen von Brocade reduzieren Unternehmen ihre Kosten, bewältigen die Komplexität der Infrastruktur und können zudem Compliance-Anforderungen erfüllen. Weitere Informationen sind unter www.brocade.com zu finden.


Über die Stemmer GmbH

Die Stemmer GmbH betreut seit über 30 Jahren Industriekunden, Universitäten und öffentliche Einrichtungen in den Bereichen IP-Communication, Datacenter, Business Software und Physical Security. Zahlreiche Kunden von Stemmer sind Marktführer und Pioniere ihrer Branche. Das High-End-Systemhaus mit Sitz in Olching bei München ist mit neun Standorten fest in der gesamten DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) verwurzelt. Die Grundpfeiler des Erfolges sind höchste Verfügbarkeit, Flexibilität und Kontinuität. Als einer der technologisch führenden Systemintegratoren unterstützt Stemmer seine Kunden bei der Verwirklichung ihrer Ziele – durch Zuverlässigkeit und vorausschauendes Handeln. Nach einer Studie des renommierten US-Marktforschungsunternehmens Meta Group belegt Stemmer bei der Kundenzufriedenheit unter allen IT-Security-Dienstleistern in Deutschland den zweiten Platz. Das Unternehmen verfügt bei nahezu allen wichtigen Partnern über den höchsten Partnerstatus. So ist Stemmer u.a. ‚Platinum Elite Partner’ von Network Appliance, ‚Gold-Partner’ von Microsoft sowie ‚Gold-Partner’ von Cisco Systems.


Disclaimer: Die in der Pressemitteilung genannten Firmen oder Produktnamen sind rechtlich von ihren Eigentümern geschützt und sind Marken der jeweiligen Hersteller.


Ansprechpartner für die Medien

Stemmer GmbH
Ein Unternehmen der net AG

Dipl. Ing. Günther Haag
Geschäftsführer

Peter-Henlein-Straße 2
D-82140 Olching

Telefon: +49 (08142) 45 86-100
Telefax: +49 (08142) 45 86-199
E-Mail: guenther.haag@stemmer.de

Internet: www.stemmer.de


c/o MärzheuserGutzy Kommunikationsberatung GmbH

Michael Märzheuser/Jochen Gutzy
Geschäftsführer

Ludwigstraße 21/Theresienstraße 6-8
D-80333 München

Telefon: +49.(0)89.2 88 90-480
Telefax: +49.(0)89.2 88 90-45
E-Mail: stemmer@maerzheusergutzy.com

Internet: www.maerzheusergutzy.com

Web: http://www.maerzheusergutzy.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jochen Gutzy, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 823 Wörter, 7097 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Stemmer GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Stemmer GmbH lesen:

Stemmer GmbH | 31.05.2011

Stemmer ist MOBOTIX "Partner of the Year 2010/2011"

Olching/München, 31. Mai 2011 - Die Stemmer GmbH ist der MOBOTIX "Partner of the Year 2010/2011" für Deutschland. Das High-End-Systemhaus setzte sich gegen mehr als 60 andere Secure- und Advanced-Partner des technologisch führenden Anbieters von d...
Stemmer GmbH | 24.02.2010
Stemmer GmbH | 23.02.2010

Stemmer schließt Zertifizierung zum Cisco ATP Datacenter Unified Computing Partner erfolgreich ab

Olching/München, 23. Februar 2010 - Die Stemmer GmbH (www.stemmer.de) ist neuer ATP Datacenter Unified Computing Partner von Cisco. Mit dem ATP-Programm (Authorized Technology Provider) zeichnet Cisco Partner aus, die besonders tiefes Expertenwissen...