info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
mvolution GmbH |

Mobile Advertising direkt nach der Reisebuchung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


mvolution bietet ein reiseaffines Werbeumfeld auf dem Mobiltelefon


JENA, 26.05.2008 - Ab sofort haben Werbetreibende die Möglichkeit Reisende unmittelbar nach der Buchung direkt auf ihrem Mobiltelefon zu erreichen. mvolution, ein technischer Dienstleister für die Touristik, schafft mit mobilen Reisebestätigungen und Reiseplänen neue Werbeflächen.

Über eine von mvolution entwickelte Plattform können beispielsweise Online-Reiseportale ihren Kunden nach der Buchung per SMS und MMS Bestätigungen senden oder die Reisedaten auf einer mobilen Webseite und innerhalb einer downloadbaren Handy-Anwendung bereit stellen. Die entsprechenden Mobile Media Types können mit Werbebotschaften verknüpft werden.

Das Vermarktungsangebot von mvolution reicht von exklusiven Presenterships in Mobile Messages, bis hin zu Mobile Banner und Textlinks auf der mobilen Webseite und innerhalb der Handy-Applikation.

Das innovative Werbeprodukt In-Application Advertising gewährleistet eine permanente Präsenz auf dem Mobiltelefon des Kunden. Der Nutzer kann auf die Inhalte, also Reiseinformationen und Werbung, offline zugreifen. Bei einem Update werden automatisch aktuelle Werbemittel nachgeladen, die über einen von mvolution entwickelten Ad-Server ausgeliefert werden. Durch die Platzierung von Werbebotschaften in ausgewählten Rubriken kann die Zielgruppe ohne große Streuverluste erreicht werden.

Ein Partner, der diesen entscheidenden Vorteil des In-Application Advertising nutzt, ist zum Beispiel United Mobile, Anbieter von Prepaid-SIM-Karten für Auslandsreisen. In der Rubrik "Roamingpreise" wird eine SIM-Karte beworben, mit der sich 80 Prozent der herkömmlichen Handy-Kosten im Ausland einsparen lassen, da teure Roaminggebühren entfallen. Bei Interesse kann der Nutzer über die click-to-call-Funktion aus der Anwendung heraus die Hotline anrufen und die SIM-Karte bestellen.

Die Buchung einer Reise entspricht einer High Involvement Situation, bei der sich der Kunde intensiv mit allen dem Kauf zugehörigen Informationen auseinandersetzt. Werbebotschaften, welche in diesen Kontext eingebunden werden und sich bestenfalls thematisch ergänzen, werden daher als positiv wahrgenommen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Madlen Ehrlich, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 227 Wörter, 1855 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von mvolution GmbH lesen:

mvolution GmbH | 27.01.2011

mvolution stellt mobile Applikationen für die Reiseindustrie vor

Berlin/Jena, 27. Januar 2011 - Die mvolution GmbH (www.mvolution.de) präsentiert sich vom 9. - 13. März 2011 auf der ITB Berlin (www.itb-berlin.de), der weltgrößten Fachmesse der Tourismus-Wirtschaft. Die erfahrenen Entwickler mobiler Lösungen f...
mvolution GmbH | 14.05.2008

mvolution und Traffics kooperieren im Bereich Mobile Services

Für fly.de realisierte man eigens eine Verknüpfung der mobilen Dienste von mvolution mit der IBE TrafficsTibet 2.0. Die dafür notwendigen Schnittstellen wurden gemeinsam definiert und implementiert. So erhalten Kunden von fly.de nach der Buchung S...
mvolution GmbH | 24.01.2008

Ab in den Schnee oder Flucht an warme Strände?

my travelload liefert detaillierte Vorhersagen zu Temperatur, Niederschlag, Wind und Luftdruck. Die Angaben sind übersichtlich in morgens, mittags und abends unterteilt. Zusätzlich können die Parameter grafisch aufbereitet als Tagesverlauf angezei...