info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Recommind GmbH |

Schweizer Top-Kanzlei setzt auf Knowledge Management

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Zürich/Bonn, 25.05.08. Die Großkanzlei Homburger AG, eine der führenden Schweizer Wirtschaftskanzleien hat sich für die Knowledge Management-Lösung MindServer Legal der Recommind GmbH als zentrales Recherchesystem für seine Anwälte entschieden.

Mit der neuen Lösung, die alle bestehenden Systeme ohne große Eingriffe integriert, haben die Rechtsanwälte die Möglichkeit der intelligenten Recherche auf dem gesamten Wissens- und Datenbestand der Kanzlei. MindServer Legal fügt sich nahtlos in die vorhandene IT-Architektur ein und durchsucht nicht nur die internen Datenablagen, sondern es wird über eine einzige Suchbox auch ein Zugriff auf E-Mails, Officedokumente, PDF´s, Dokumente aus dem Bibliothekskatalog und sogar verschiedene externe Webseiten und juristische Fachkataloge ermöglicht.

MindServer Legal ist eine speziell für große Kanzleien und Konzern-Rechtsabteilungen entwickelte Lösung, die über die kontextuelle, assoziative Suchfunktionalität deutlich schneller wesentlich bessere Ergebnisse liefert und so für eine erhebliche Produktivitätssteigerung sorgt. Die patentierten „machine-learning“-Technologien von Recommind gehören weltweit zu den führenden Lösungen im Bereich intelligenter Suchmaschinentechnologie und sind in einer Vielzahl von Anwendungen zur Textanalyse im Einsatz.

„Die vorhandenen und entstehenden Informationen schnell und effizient nutzbar machen, ist eine der wichtigsten Aufgaben der kommenden Jahre. Wir sehen uns hier als Vorreiter und erwarten deutliche Wettbewerbsvorteile. Mit Recommind haben wir einen Partner gefunden, der über einzigartige Kenntnisse im Rechtsbereich verfügt und mit seinen Lösungen State-of-the-Art ist.“, so Marie-Isabel Lang, Ressortleiterin Know-how bei Homburger.

Bei der Implementierung wurde ein ehrgeiziger Zeitplan eingehalten – nachdem im Juli 2007 die Entscheidung für MindServer fiel, kann das Produktivsystem schon seit dem 15. September in vollem Umfange genutzt werden.

„Wir sind sehr stolz, gerade Homburger als Kunden gewinnen zu können. Mit dieser europäischen Top-Kanzlei können wir unsere Erfolgsgeschichte vom US-Markt, wo wir führender Anbieter unter den Top-100 Kanzleien sind, jetzt nach Europa herüberziehen. Homburger setzt mit dem Einsatz unserer Lösung Maßstäbe im Kanzleibereich.“ so Hartwig Laute, Geschäftsführer der Recommind GmbH.

(Zeichen: 2.173 mit Leerzeichen)


Über Homburger:

Homburger gehört zu den führenden Wirtschaftsanwaltskanzleien in der Schweiz. Die Anfänge der Kanzlei gehen auf das Jahr 1957 zurück, als Professor Eric Homburger eine Anwaltskanzlei gründete. Die Kanzlei entwickelte sich rasch zu einer der führenden Wirtschaftsanwaltskanzleien der Schweiz mit über 100 Anwälten und Steuerberatern.

Über MindServer:

Die Kerntechnologie wurde von den Unternehmensgründern an führenden Forschungszentren wie der UC-Berkeley, dem Massachusetts Institute of Technology (MIT) und der Brown-University in über 10 jähriger Forschungsarbeit entwickelt. Sie ermöglicht den Recommind-Lösungen das automatische Verständnis von Kontexten und Themenzusammenhängen. Über dieses Kontextverständnis können die Abläufe im Bereich des unternehmensweiten Informationsmanagements optimiert werden. Die direkt aus der Forschung adaptierte, patentierte Technologie verknüpft dabei einen höchstmöglichen Grad an Qualität mit einem extrem hohen Automatisierungsgrad.

Über Recommind:

Recommind wurde Anfang 2000 parallel in Berkeley, USA und Bonn gegründet und gehört heute mit den Headquarters in San Francisco und Rheinbach/Bonn sowie Büros in London, New York, Atlanta, Chicago und Sydney zu den führenden Anbietern intelligenter Suchmaschinentechnologie und Lösungen zur vollautomatischen Kategorisierung von Dokumenten. Die gesamte Kernentwicklung der MindServer-Technologie findet in Rheinbach bei Bonn statt, wo sich auch die weltweit größte Niederlassung der Recommind befindet.

Weitere Informationen, Fotos, Interviews, Produktdemos:

Recommind GmbH
Herr Peter Gottschalk
Marie-Curie-Str.15 (Marie-Curie-Center)
53359 Rheinbach
Tel.: 0 22 26 / 159 66 – 25
Fax: 0 22 26 / 159 66 – 99
Mobil 0171 / 552 76 08
Peter.Gottschalk@recommind.com
http://www.recommind.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Gottschalk, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 479 Wörter, 4035 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Recommind GmbH lesen:

Recommind GmbH | 19.08.2014

Recomminds E-Discovery Plattform jetzt auch als SaaS-Version verfügbar

Rheinbach, 19.08.2014 - Ab sofort ist Axcelerate, die End-to-End E-Discovery-Lösung von Recommind, auch als Software-as-a-Service (SaaS) verfügbar. Neben der Inhouse-Installation und der On Demand-Version bietet der deutsch-amerikanische Softwarean...
Recommind GmbH | 06.02.2013

E-Mail-Management: Transparenz auch intern auf die Agenda setzen

Rheinbach, 06.02.2013 - In Frankfurt am Main geht heute die E-Mail-Expo 2013 zu Ende. Die E-Mail-Marketing-Branche diskutierte zwei Tage lang über die Trends und Themen im elektronischen Kundendialog. Ein Leitthema, das sich die Messe dieses Jahr au...
Recommind GmbH | 29.01.2013

BaFin verschärft Maßnahmen gegen Euribor-Zinsabsprachen: Einsatz der richtigen Review-Software zur Schadensminimierung

Rheinbach, 29.01.2013 - Wie aus aktuellen Medienberichten bekannt wurde, untersucht die deutsche Finanzaufsicht BaFin seit vergangenem Sommer im Rahmen von Sonderprüfungen deutsche Bankinstitute, die an der Festsetzung des europäischen Referenzzins...