info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
iiM AG measurement + engineering |

5W - UV Spot macht auch schwierige Merkmale sichtbar

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


iiM AG bietet neue Technologie für die industrielle Bildverarbeitung


Meiningen, 27. Mai 2008. Mit dem neuen 5W - UV Spot bietet das Meininger Unternehmen iiM AG jetzt eine adäquate Lösung für die Qualitätskontrolle von Merkmalen, die unter normalen Lichtverhältnissen nicht sichtbar sind.

Bei der visuellen Qualitätssicherung ist das richtige und punktgenaue Ausleuchten zu prüfender Objekte von großer Bedeutung. Dabei erweist sich die Prüfung besonderer Merkmale, wie die von Rissen in Gussteilen oder der Schutzlackierung einer Oberfläche, mit normalen Beleuchtungen als enorm schwierig. Der neue 5W - UV Spot regt durch ein zuvor aufgebrachtes Fluoreszenzmittel verschiedenste Merkmale zum Leuchten an und macht sie damit für das menschliche Auge sowie für Kameras sichtbar.

Der Spot besteht aus einem kompakten Aluminiumgehäuse und verfügt über einen integrierten Beleuchtungscontroller. Ausgestattet mit einem Power-LED ist der 5W - UV Spot als statische oder geblitzte Variante lieferbar. Die Helligkeit ist entweder intern über ein Potentiometer oder extern über einen VC-Spannungseingang regelbar. Bei den Blitzvarianten kann zwischen Blitzzeiten von 10 bis 100 Mikrosekunden und einer Wiederholfrequenz von maximal 100 Hertz sowie von 20 bis 220 Mikrosekunden und einer Wiederholfrequenz von maximal 35 Hertz gewählt werden. Zudem sind die Triggermodi TTL ab 5 Volt oder SPS ab 15 bis 30 Volt einstellbar. Die Beleuchtung verfügt über einen Weitbereich-Spannungseingang von 19 bis 30 Volt und ist CE-, UL- sowie CSA-konform. Das speziell für die iiM AG gefertigte hochflexible und damit schleppkettentaugliche Anschlusskabel ist optimal für den Einsatz in rauer Industrieumgebung geeignet.

Standardmäßig werden zwei Kunststofflinsen mit einem Abstrahlwinkel von 10 oder 25 Grad mitgeliefert, wobei zukünftig ist auch der Einsatz hochwertiger Glaslinsen geplant ist. Die benutzerfreundliche Konzeption ermöglicht das schnelle Wechseln der Linsen ohne großen Aufwand.

Neben der UV - Variante sind auch Power - LED Spots mit weißem und rotem Licht lieferbar. Im Vergleich mit herkömmlichen Leuchtmitteln verfügen LEDs über eine deutlich längere Lebensdauer. Indem sie sehr homogenes Licht in einem engen Wellenbereich erzeugen, sind LED-Beleuchtungen äußerst effektiv und daher besonders für den industriellen Einsatz interessant.


Wir liefern Lösungen!

Die iiM AG wurde 1998 gegründet und versteht sich als Anbieter für Komplett-Lösungen im Bereich der optischen Messtechnik. Mit 15 Mitarbeitern liefert das in Meiningen ansässige Unternehmen Komplett-Lösungen für die Prozess-, Koordinaten und Kabelmesstechnik und produziert eigene innovative Beleuchtungssysteme für diesen Bereich. Zertifiziert nach DIN EN 9001:2000 garantiert die iiM AG eine gleichbleibend hohe Qualität.


Web: http://www.iimag.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Daniela Krapick, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 340 Wörter, 2554 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von iiM AG measurement + engineering lesen:

iiM AG measurement + engineering | 28.10.2009

iiM AG stellt sich Thüringer Konkurrenz

Der „Thüringer Staatspreis für Qualität“ wird seit zehn Jahren vom Thüringer Wirtschaftsministerium ausgeschrieben und für herausragende Leistungen auf dem Gebiet des Qualitätsmanagements verliehen. In diesem Jahr nahmen insgesamt 36 Thüring...
iiM AG measurement + engineering | 28.10.2009

IBW und iiM AG entwickeln industrietaugliche Qualitätsüberwachung für Bohrlöcher

Die Qualitätsüberwachung von Bohrlochinnenkonturen stellt aufgrund der unterschiedlichen Ausprägeformen von Bohrlöchern in der Qualitätssicherung eine besondere Herausforderung dar. Eine 100-Prozent-Kontrolle solcher Konturen war bisher nur mit ...
iiM AG measurement + engineering | 27.07.2009

iiM AG mit neuer Internetpräsenz

Die neuen Internetseiten zeichnen sich durch eine klare Struktur mit prägnanten Informationen und modernem Design aus. Alle bereitgestellten Informationen, sei es zu den Produkten, dem Unternehmen selbst oder den zahlreichen Serviceangeboten der iiM...