info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IKOR Financials GmbH |

Förderbanken – die Landesbanken der Zukunft?

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Perspektiven im Wandel der Bankenlandschaft


Vierte IKOR Strategietage Fördergeschäft am 30./31. Oktober 2008 in Hamburg

Die Entwicklung im Umfeld der Förderbanken steht nicht still. Die Frage nach deren Zukunft ist und bleibt ein wichtiges Thema. Nachdem wir uns im Herbst 2003 mit den politischen und wirtschaftlichen Einflussfaktoren auf den Förderbankensektor beschäftigt und im Sommer 2005 die entstandene Umbruchsituation erörtert haben, stand Ende 2006 das Landesförderinstitut als zukunftsträchtiges Modell im Mittelpunkt.

Auf den Vierten IKOR Strategietagen Fördergeschäft werden wir uns einer interessanten Fragestellung widmen: Inwieweit haben die gegenwärtigen Entwicklungen im Bereich der Landesbanken Auswirkungen auf die geschäftspolitische Ausrichtung der Förderbanken? Wie sind diese Aspekte im Rahmen der aktuellen Risikosituation des Bankenmarkts zu beleuchten?
Mögliche Antworten auf diese Fragen wollen wir aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchten. Hierbei kommen Vertreter von Landesbanken und Förderbanken zu Wort. Ergänzt wird deren Sichtweise um eine übergreifende Einschätzung seitens der Bundesbank, der Europäischen Investitionsbank sowie des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes. Nicht zuletzt wird das Programm durch Ansätze aus der Politik und Wissenschaft abgerundet.

Teilnehmer der Veranstaltung werden Vorstände der Förderbanken, der Landesbanken und maßgebliche Vertreter aus der Politik sein.

Web: http://www.ikor.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrike Wullenweber, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 168 Wörter, 1348 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von IKOR Financials GmbH lesen:

IKOR Financials GmbH | 13.05.2014

IKOR beim SAP-Forum für Banken 2014

Hamburg, 13.05.2014 - IKOR nimmt vom 4. bis 5. Juni 2014 am alljährlichen Branchentreff SAP-Forum für Banken in Mainz teil. Dieses Jahr auf der IKOR-Agenda: Wie Banken ihre Rückstellungen auf einfache Weise gesetzeskonform verwalten und welche Cha...
IKOR Financials GmbH | 21.05.2013

Neue Wege für öffentliche Finanzen: wirkungsorientiertes Fördercontrolling

Erste Ideen des Modellansatzes präsentierte Dr. Matthias Kollatz-Ahnen Anfang 2012 in Hamburg für die Strategietage Fördergeschäft der IKOR Financials GmbH (Hamburg). Nun wird der ehemalige Vizepräsident der Europäischen Investitionsbank und he...
IKOR Financials GmbH | 31.05.2012

IKOR macht das Gesamtengagement mobil

Mit der auf SAP BW basierenden Lösung Gesamtengagement (GE) werden verschiedene betriebswirtschaftliche Sichten eines Kunden dargestellt. Dies umfasst eine ganzheitliche Darstellung von sowohl juristischen als auch wirtschaftlichen Risikopositionen ...