info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
QLogic |

8 Gbit/s HBAs von QLogic erhalten EMC-Gütesiegel „E-Lab Tested“

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


EMC vertreibt zudem ab sofort im Rahmen des E-Select-Programms die 8 Gbit/s QLogic 2500 Host Bus Adapter


MÜNCHEN, 30. Mai 2008. Die zur QLogic 2500-Familie zählenden 8 Gbit/s Fibre Channel Host Bus Adapter (HBAs) eignen sich für den gemeinsamen Einsatz mit den Netzwerkspeichersystemen der Produktreihen EMC CLARiiON, EMC Celerra und EMC Symmetrix. Das jetzt nach Abschluss umfassender Testreihen erhaltene Gütesiegel „E-Lab Tested“ belegt die Interoperabilität mit den Lösungen des Herstellers und gibt Kunden die Sicherheit, dass sie mit der Kombination von QLogic- und EMC-Technologien hochskalierbare, leistungsstarke 8 Gbit/s Fibre-Channel-basierte Netzwerke aufbauen können. Das Prädikat „EMC-Lab-Tested“ erhalten ausschließlich Produkte, die im Rahmen des E-Lab-Qualifizierungsprozesses realen Bedingungen nachempfundene Tests erfolgreich absolviert haben. Der Nachweis gibt Unternehmen die Sicherheit, dass die Lösungen der Anbieter im Betrieb reibungslos zusammenspielen und stellt eine hohe Kundenzufriedenheit sicher.

Des Weiteren bietet EMC ab sofort die 8 Gbit/s Fibre Channel HBAs der QLogic 2500-Produktreihe im Rahmen seines EMC Select-Programms an. Dieses zielt darauf ab, Kunden eine breite Auswahl an Infrastrukturprodukten zur Verfügung zu stellen, die zu den Besten ihrer jeweiligen Klasse zählen. Dies erleichtert ihnen, ihre EMC-Speicherlösungen sinnvoll zu ergänzen und unterstützt sie dabei, ihren Anforderungen entsprechende Informationsinfrastrukturen einzuführen.

Die QLogic 2500 HBA-Produktreihe

Die 8 Gbit/s PCIe Fibre Channel HBAs der QLogic 2500-Produktreihe eignen sich für den Einsatz in virtualisierten Rechenzentren, in denen leistungsstarke Multiprozessor-, Multi-Core-Server betrieben werden. Die Produkte zeichnen sich gegenüber vergleichbaren Lösungen vor allem dadurch aus, dass sie mit den im Rahmen der QLogic „Star Power Green Initiative“ entwickelten neuen energiesparenden Techniken arbeiten. Hierzu zählt zum einen ein integriertes dynamisches Power-Management. In einem Rechenzentrum betriebene Server sind heute üblicherweise entweder mit PCI-Express-Lösungen der ersten oder der zweiten Generation ausgestattet. Bei einem kumulierten Durchsatz von 20 Gbit/s, sind alle acht Lanes des PCI-Express-Busses der ersten Generation zur Unterstützung eines Dual-Port 8 Gbit/s (16 Gbit/s) HBA erforderlich. Beim Einsatz von Servern, die bereits mit dem PCI-Express-Bus der zweiten Generation zusammenspielen, sind bei doppeltem Datendurchsatz nur vier Lanes zur Unterstützung eines Dual-Port 8 Gbit/s HBA nötig. Die mit der dynamischen Power-Management-Technik von QLogic arbeitenden Host Bus Adapter erkennen den Typ des genutzten PCI-Express-Busses und versorgen je nachdem wie viele Lanes zur Erzielung der maximalen Leistung nötig sind, entweder vier oder acht Leitungspaare mit Strom. So lässt sich höchste Performance bei gleichzeitig geringem Energieverbrauch erzielen. Mit der „Cool HBA“-Technologie setzt QLogic zudem auf eine lüfterlose Kühlung.

Die 8 Gbit/s-Netzwerkkarten sind vollständig abwärtskompatibel und unterstützen daher auch niedrigere Fibre-Channel-Netzwerk- und PCIe-Host-Bus-Geschwindigkeiten. Bestehende Infrastrukturprodukte lassen sich weiterhin nutzen, bereits in die Lösungen getätigte Investitionen sind somit geschützt.


Weitere Informationen
QLogic UK Ltd.
Claus Schmidt
Terminalstraße Mitte 18
D-85356 München
Telefon: 0049-(0)89 97 007 427
Telefax: 0049-(0)89 97 007 200
E-Mail: claus.schmidt@qlogic.com
www.qlogic.com

billo pr GmbH
Marie-Christine Billo
Taunusstr. 43
D-65183 Wiesbaden
Telefon: 0049-(0)611 58 02 417
Telefax: 0049-(0)611 58 02 434
E-Mail: tina@billo-pr.com
www.billo-pr.com


Kurzprofil QLogic Corporation: Die 1985 gegründete QLogic Corporation gilt als der weltweit führende Anbieter leistungsstarker Storage-Networking-Lösungen. Heute baut bereits ein Großteil der Speichernetzwerke, die bei den weltweit größten 2000 Unternehmen zum Einsatz kommen, auf den von dem Hersteller entwickelten Controller-Chips, Host Bus Adaptern (HBAs) und Fabric Switches auf. Das Produktspektrum reicht von HBAs, integrierten Blade Server Switches bis hin zu Stackable Switches, die auf der Fibre-Channel-Technologie basieren. Ebenso nimmt der Hersteller eine dominante Stellung in den Marktsegmenten iSCSI HBAs und iSCSI Routern ein. Abgerundet wird die Angebotspalette von InfiniBand Switches und InfiniBand Host-Channel-Adaptern, die sich insbesondere im schnell wachsenden High-Performance-Computing-Markt zunehmender Beliebtheit erfreuen. Unternehmen jeder Größenordnung rund um den Globus vertrauen in Sachen Storage auf die Produkte von QLogic, die der Hersteller über sein weltweites Vertriebspartnernetz anbietet. Ebenso setzen namhafte Größen wie Cisco, Dell, EMC, Hitachi Data Systems, HP, IBM, Network Appliance und Sun Microsystems auf die Lösungen des SAN-Infrastrukturspezialisten. QLogic ist seit 1994 NASDAQ-notiert (Börsenkürzel: QLGC). Darüber hinaus sind die Aktien des Unternehmens Teil des Portefeuilles, das dem US-amerikanischen Börsenindex S&P 500 zu Grunde liegt. Neben seinem Hauptsitz in Aliso Viejo im US-amerikanischen Bundesstaat Kalifornien ist QLogic mit weiteren Niederlassungen in den USA sowie mit Zweigstellen in München, London, Dublin, Peking, Taipeh und Tokio vertreten. Insgesamt beschäftigt der Anbieter weltweit mehr als 900 Mitarbeiter. Weitere Informationen können im Internet unter der folgenden Web-Adresse abgerufen werden: www.qlogic.com.

Web: http://www.qlogic.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Annette Spiegel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 659 Wörter, 5479 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von QLogic lesen:

QLogic | 03.04.2009

QLogic baut Führungsrolle im Fibre-Channel-over-Ethernet-Markt aus

Mit der sofortigen Verfügbarkeit der neuen PCI-Express Converged-Network-Adapter (CNAs) baut die QLogic Corporation ihren Führungsanspruch in dem als Wachstumsmarkt angesehenen Fibre-Channel-over-Ethernet- (FCoE) Markt weiter aus. Die vier Modelle...
QLogic | 19.01.2009

SAN-Infrastrukturlösungen von QLogic auf der ITnT in Wien

Der QLogic-Partner TCplus Rechnersysteme GmbH präsentiert vom 27. bis zum 29. Januar 2009 auf der ITnT 2009 in Wien (Stand C1023, Halle C) aktuelle Produkte des Anbieters von Netzwerklösungen für den Aufbau leistungsstarker Speicherinfrastrukturen...
QLogic | 16.01.2009

Storage Router 6142 für EMCs CLARiiON AX 4-Replizierungslösung zertifiziert

Qlogics Storage Router 6142 ist für den Einsatz mit den Netzwerkspeichersystem EMC CLARiiON AX4 sowie der EMC MirrorView- und der EMC SAN Copy-Software zertifiziert. Das nach Abschluss umfassender Kompatibilitätstests von EMC vergebene Gütesiegel ...