info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
uniSol Glas- und Profilbau GmbH |

Wärmeschutz: uniSol Wintergärten mit Energieberatung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Als erster Hersteller von Wintergärten in der Region Ulm bietet uniSol aus Illerrieden nun auch kompetente Energieberatung an.

Energieeinsparungen sind besonders in Hinblick auf die Energiepreise das aktuelle Thema. Deshalb war es für Geschäftsführer Bernhard Steinert auch nur eine logische Konsequenz, dass seine Frau Monika Steinert die fünfwöchige Ausbildung zum Energieberater absolviert. Das innovative Unternehmen möchte auch in Zukunft den Kunden ein kompetenter Partner in Sachen Verglasung sein und entsprechend gut und ausführlich beraten. Bernhard Steinert weiß: „Wintergärten erhöhen die Wohnqualität und können bei entsprechender Planung und dem vor allem passenden Material zur Energieeinsparung und sogar zur Reduzierung des Schallpegels beitragen.“ Neben der Beratung wird vor allem die Qualität bei uniSol groß geschrieben - denn ein Wintergarten soll eine sinnvolle und schöne Investition in die Zukunft sein und schönes und angenehmes Wohnen gewährleisten.


Kontakt:
uniSol Glas- und Profilbau GmbH
Bernhard Steinert
im Tal 11
89186 Illerrieden
Tel.: 07306 / 925 68-0
Fax: 07306/ 925 68-14 und -20
E-mail: info(at)unisol-wintergarten.de
Internet: www.unisol-wintergarten.de

Pressekontakt:
andrea ludwig pr
Andrea Ludwig
Falkenring 8
89160 Dornstadt / Ulm
Tel.: 07304-435583
Email: a.ludwig(at)pr-ludwig.de
Internet: www.pr-ludwig.de



Web: http://www.unisol-wintergarten.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andrea Ludwig, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 148 Wörter, 1274 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von uniSol Glas- und Profilbau GmbH lesen:

uniSol Glas- und Profilbau GmbH | 05.01.2009

uniSol schafft neue Dimension bei Glasfassaden

. Der aktuell berechnete Wärmedurchgangswert für den Standardpfosten des jetzt vorgestellten Systems liegt bei 0,50W/m² K und ist damit ca. 40% besser als z. B. vom Passivhausinstitut oder der kommenden Energieeinsparverordnung gefordert. Se...