info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
KEYMILE |

Größte thailändische Telefongesellschaft modernisiert ihre Breitband-Infrastruktur mit Technologie von KEYMILE

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Hannover, 5. Juni 2008 - Um ihren Kunden moderne Breitbanddienste bieten zu können, wird die staatliche Telefongesellschaft Thailands ihre Infrastruktur auf den neuesten Stand bringen. Die Schlüsselkomponenten dabei bilden die Multi-Service-Access-Nodes MileGate von KEYMILE.

Im Anschluss an eine öffentliche Ausschreibung hat die staatliche Telefongesellschaft Telephone Organization of Thailand (TOT Public Company Ltd.) den Auftrag über die Lieferung des Multi-Service-Access-Nodes an KEYMILE, einem führenden Hersteller und Anbieter von Next-Generation-Access-Systemen, erteilt. Dabei handelt es sich um MileGate-2500-Systeme im Außengehäuse. Die MileGate-Systeme sind Teil des Schlüsselprojekts, das durch den lokalen Systemintegrator und KEYMILE-Partner Unicomm Engineering in Bangkok abgewickelt wird. Der Zuschlag erfolgte über eine technische Vorqualifikation und das gute Preis-Leistungs-Verhältnis. Der IP-MSAN MileGate ersetzt KEYMILEs Multi-Service-Zugangssystem UMUX, das seit einigen Jahren bei TOT im Einsatz ist.

Mit den MileGate-Systemen wird die Telephone Organization of Thailand ihre Breitbanddienste ausbauen. Hier sieht der Festnetzbetreiber ein hohes Wachstumspotenzial. Im Privatkundenbereich möchte man mit einem erweiterten Breitband-Angebot den Umsatz pro Kunde steigern (ARPU = Average Revenue per User). Zum Einsatz kommen dabei ADSL2plus und das VoIP-Media-Gateway für Sprachdaten. Außerdem adressiert die Telephone Organization of Thailand Geschäftskunden über SHDSL-Dienste. Beide Kundengruppen lassen sich über MileGate-Systeme parallel anbinden.

Um verbesserte Breitbanddienste via DSL-Technologie anbieten zu können, ist der thailändische Festnetzbetreiber darauf angewiesen, die Access-Systeme näher bei den Wohn- und Geschäftshäusern seiner Kunden zu platzieren. Aufgrund der kompakten und robusten Bauweise können die MileGate-Systeme unter den gegebenen tropischen Bedingungen problemlos in Außenstationen installiert werden: MileGate 2500 hält Betriebstemperaturen bis zu +60 °C aus. Zudem ist der Multi-Service-Access-Node MileGate mit seinen umfangreichen Funktionen auch für zukünftige Anforderungen gerüstet, beispielsweise die schrittweise Umstellung des gesamten Netzes auf IP-Technologie und somit die Migration zum Next Generation Network. Dazu Sutee Voravootivat, Sales Director von Unicomm Engineering: „MileGate ist für unseren Kunden eine zukunftssichere und effiziente Lösung. Das System ermöglicht eine äußerst wirtschaftliche Netzmodernisierung, was unter den gegebenen klimatischen Bedingungen eine echte Herausforderung ist."

Die staatliche Telefongesellschaft Thailands plant eine Inbetriebnahme der erweiterten Breitbanddienste ab Mitte dieses Jahres.


Diese Presseinformation ist abrufbar unter www.pr-com.de.

KEYMILE ist ein führender Hersteller und Anbieter von Next-Generation-Access-Systemen mit integriertem zentralem Netzwerk-Management. KEYMILEs Produktspektrum erstreckt sich von IP-DSLAMs über Multi-Service-Access-Plattformen und SHDSL-Übertragungslösungen bis hin zu spezifischen Übertragungssystemen für Industrial-Ethernet-Realisierungen. Durch mehr als 16 Millionen Anschlussleitungen in über 100 Ländern wird die Kompetenz von KEYMILE unterstrichen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Wien ist weltweit mit Tochterfirmen vertreten und kann auf zahlreiche Kunden aus den Segmenten öffentlicher und privater Telekommunikationsnetzbetreiber verweisen. Weitere Informationen unter http://www.keymile.com.

Pressekontakte:

KEYMILE GmbH
Marion Baumann
Head of Marketing & Communication
Wohlenbergstraße 3
D-30179 Hannover
Tel. +49-511-6747-205
Fax: +49-511-6747-262
marion.baumann@keymile.com

PR-COM GmbH
Susanna Tatar
Nußbaumstraße 12
D-80336 München
Tel. +49-89-59997-814
Fax: +49-89-59997-999
susanna.tatar@pr-com.de

Web: http://www.keymile.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alexandra Drexl , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 380 Wörter, 3594 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von KEYMILE lesen:

KEYMILE | 02.11.2009
KEYMILE | 26.10.2009

KEYMILE: Ethernet-Aggregations-Baugruppe für UMUX verfügbar

KEYMILE, einer der führenden Hersteller von Next-Generation-Datenübertragungssystemen, hat die Ethernet-Funktionalität seiner UMUX-Plattform deutlich ausgebaut. UMUX ist eine Multi-Service-Zugangsplattform, die eine Vielzahl von PDH-, SDH- und Eth...
KEYMILE | 06.10.2009

Futurecom 2009: KEYMILE-Lösungen beschleunigen Aufbau von Glasfasernetzen

Auf der Futurecom 2009, der wichtigste Telekommunikations- und IT-Messe in Lateinamerika, präsentiert KEYMILE unter anderem eine optische Ethernet-Karte für MileGate, die den direkten Anschluss der Teilnehmer über Glasfaser (Fiber-to-the-Home/-Bui...