info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Consul |

CONSUL risk management stellt Consul/zLock vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Administrationslösung gewährleistet Konformität mit Sicherheitsrichtlinien für Großrechner und reduziert IT-Sicherheitsrisiken


Düsseldorf/Stuttgart, 17. April 2002 – CONSUL risk management, Spezialist für IT-Auditing- und Administrations-Lösungen, stellt auf der Messe IT+ die neue Sicherheitslösung Consul/zLock vor. Die neueste Version aus der zSecure Pro Suite gewährleistet die Einhaltung von Sicherheitsrichtlinien für Großrechner. Die Lösung kommt Befehlsverletzungen zuvor, erhöht die Kontrolle und senkt das Sicherheitsrisiko. Consul/zLock ist in die Consul/zAdmin Software mit eingebunden.

Die patentierte Consul/zLock Lösung schützt die RACF-Großrechnerumgebung (RACF – Ressource Access Control Facility, ein Programm von IBM zur Betriebsmittelzugriffssteuerung). Es ermöglicht die verstärkte Kontrolle von RACF-Befehlen und verhindert die Ausführung nicht konformer Befehle. Hinsichtlich Sicherheit nimmt der Administrator von Großrechnern eine proaktive Rolle ein, denn Consul/zLock vergleicht RACF-Befehle mit den vorgegebenen Sicherheitsrichtlinien des Unternehmens. Wenn nicht konforme RACF-Befehle ausgegeben werden, gibt Consul/zLock Echtzeit-Warnungen ab. Dadurch werden Systemausfälle verhindert. Consul/zLock strafft die Sicherheit von Großrechnern und steigert den Return on Investment durch eine
· Verringerung des Risikos von Sicherheitsverletzungen
· geringere Verunreinigung von Datenbanken; dadurch reduziert sich der Aufwand für die Reinigung und Prüfung der RACF-Umgebung
· Verbesserung der RACF-Funktionalität

Die Deutsche Börse Systems AG hat die neue Sicherheitslösung bereits in ihre IT-Umgebung integriert. "Wir wollten Teile unserer Useradministration dezentralisieren, aber immer noch die Kontrolle darüber behalten, wer Zugriff auf die Großrechnerumgebung hat", erklärt Gerd Henne, Head of ZOS Operations bei der Deutschen Börse Systems AG. "Mit Consul/zLock können wir unsere IT-Regeln für die RACF-Profile der dezentralen Administratoren festlegen. Systemprogrammierer müssen die IT-Sicherheitsrichtlinien nicht mehr selbst erarbeiten und implementieren. So können wir unsere IT-Richtlinien durchsetzen und gleichzeitig Kosten in der Zentrale senken."

„Laut der vor kurzem veröffentlichten Studie des Computer Security Institute wird der überwiegende Teil aller Sicherheits-Verletzungen durch eigene Mitarbeiter oder Insider ausgelöst“, erläutert Dietmar Meding, Geschäftsführer von CONSUL risk management Deutschland. „Consul/zLock stellt eine zusätzliche Sicherheits-Ebene dar. Sie sorgt dafür, dass Netzwerke sowohl vor internen als auch externen Zugriffsverletzungen geschützt sind.“

Lieferbarkeit
Consul/zLock ist ab sofort lieferbar.


Über CONSUL risk management
CONSUL risk management (CONSUL) mit Sitz in Delft, Niederlande, wurde 1986 gegründet und ist international tätiger Spezialist für unternehmensweites IT-Sicherheits-Management. CONSUL entwickelt selbst Auditing- und Administrations-Software für die IT-Sicherheitsüberwachung. Zum Kundenstamm zählen vor allem die TOP 500 aus den Bereichen Finanzdienstleistung, Versicherung, Energieversorgung, Transport und öffentliche Verwaltung. Im Jahr 2001 erhielt das Unternehmen in der zweiten Finanzierungsrunde 11 Millionen Euro von den Investoren SOFTBANK Europe Ventures (SBEV), Dresdner Kleinwort Wasserstein, NeSBIC Cte Fund und Kennet Capital. CONSUL risk management ist in den Vereinigten Staaten, Hong Kong, Skandinavien und Deutschland mit Tochtergesellschaften sowie in 22 weiteren Ländern durch Vertriebspartner vertreten.


Weitere Informationen erhalten Sie von:
Christine Wildgruber / Wolfgang Wölfle Suzan Aydin
Herald Communications GmbH CONSUL risk management GmbH
Mittererstrasse 3 Stadttor 1
80336 München 40219 Düsseldorf
Tel.: 089/230 31 60 Tel.: 0211/3003 330
Fax: 089/230 31 666 Fax: 0211/3003 130
wwoelfle@heraldcommunications.com info@de.consul.com
cwildgruber@heraldcommunications.com www.consul.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Wolfgang Woelfle, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 428 Wörter, 3915 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Consul lesen:

Consul | 21.06.2006

Consul risk management mit “Global Excellence in Security Audit Award 2006” ausgezeichnet

Düsseldorf, 21. Juni 2006 – Consul risk management, Anbieter von IT-Sicherheitslösungen in den Bereichen Auditing und Compliance, wurde für seine Consul InSight Suite mit dem “Global Excellence in Security Audit Award 2006“ ausgezeichnet. Der P...
Consul | 11.05.2006

Consul risk management bringt Consul InSight 7.0 auf den Markt

Düsseldorf, 11. Mai 2006 - Consul risk management, Anbieter von IT-Sicherheitslösungen in den Bereichen Auditing und Compliance, stellt die Consul InSight Suite 7.0 vor. Mit der neu in der Lösung integrierten Log Management-Ebene entspricht Consul...
Consul | 04.04.2006

Consul zSecure-Suite ermöglicht Monitoring von Nutzern mit uneingeschränkten Rechten

Neben der Option, Zugriffe auf DB2-Datenbanken zu überwachen, bietet die Consul zSecure Suite zahlreiche neue Funktionen, wie beispielsweise erweiterte Reportings und eine verbesserte Passwortverwaltung. So lässt sich das Zugriffsverhalten aller An...