info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Saperion AG |

DATEV entscheidet sich für SAPERION

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Die DATEV eG, führender deutscher Anbieter von Softwarelösun-gen für die steuerberatenden Berufe und deren Mandanten, wird SAPERION® künftig als OEM-Version in die eigene Produktrange DATEV-DMS einführen. Darüber hinaus wird SAPERION® im inter-nen Einsatz an insgesamt über 100 Arbeitsplätzen installiert.

Ergänzend zu den Lösungen für komplette Systeme zum Rechnungs-wesen und der Kanzleiorganisation bietet DATEV ihren Mitgliedern auch ein Dokumenten-Management-System (DMS). „Mit dem neuen, auf SAPERION® basierenden Programmpaket DATEV-DMS unterstüt-zen wir Kanzleien bei der Organisation, Ablage und Recherche ihrer Dokumente und stellen zahlreiche Automatisierungsmöglichkeiten vom Posteingang über den gesamten Postausgang bis zur revisionssicheren Archivierung zur Verfügung“, erklärt Horst Böhm, DMS-Projektleiter bei der DATEV.
So wie die DATEV-Programme zum Rechnungswesen erfüllt auch SAPERION® bereits jetzt sämtliche Anforderungen der Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen (GDPdU). Um auch den Nachweis der vollständigen Revisionssicherheit der auf SA-PERION® aufsetzenden Prozesse des DATEV-DMS zu erbringen, wird DATEV diese Lösung bis Ende 2003 zertifizieren lassen. Durch die Zer-tifizierung erhalten DATEV-Anwender den einwandfreien Nachweis, dass es sich auch bei der DMS-Lösung um ein den neuen Vorschriften der GDPdU entsprechendes Produkt handelt.
„Unser DMS braucht wegen der Vielseitigkeit und der besonderen Auf-gabenstellung in den Büros der Steuerberater ein flexibles technisches Produktkonzept und eine hohe Revisionssicherheit“, erklärt Horst Böhm, „schließlich müsssen sich die Funktionen von DATEV-Programmen zum Rechnungswesen und zur Kanzleiorganisation naht-los mit unserem DMS verbinden lassen.“ Andreas Liebing, CEO der SAPERION AG: „Dieses strategische wichtige Projekt hat eine enorme Signalwirkung und Ausstrahlungskraft in den gesamten Steuerbera-tungsbereich hinein.“


Web: www,saperion.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frank Zscheile, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 199 Wörter, 1672 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Saperion AG lesen:

SAPERION AG | 27.11.2013

SAPERION bietet die neuesten DMS-Trends zum Nachlesen an

Der DMS Trend Report 2014 wurde von der Unternehmensberatung SoftSelect u.a. in Kooperation mit SAPERION herausgegeben. Die SoftSelect GmbH hat sich auf den IT-Bereich spezialisiert und ist seit fast 20 Jahren tätig. Als herstellerneutrales und unab...
SAPERION AG | 12.11.2013

Sicheres Dokumentenarchiv in der Cloud von SAPERION

Berlin – Seit Anfang November ist www.filenshare.com als revisionssicheres Archiv in der Cloud nutzbar. „Mit ‚fileNshare‘ fallen die Schranken: Ob es um den zeit- und ortsunabhängigen mobilen Zugriff auf Dokumente geht, um die gemeinsame Arbeit ...
SAPERION AG | 22.10.2013

SAPERION erneut im Gartner ECM Magic Quadrant

Berlin – In dem am 22. September 2013 von Gartner Inc. veröffentlichten Bericht „Magic Quadrant for Enterprise Content Management“ analysieren die Autoren Mark R. Gilbert, Karen M. Shegda, Kenneth Chin, Gavin Tay und Hanns Koehler-Kruener die 23 ...