info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
KONSUM DRESDEN eG |

KONSUM DRESDEN eG präsentiert Bilanz 2007

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Strategie war erfolgreich. Jahresergebnis 2007 wieder gesteigert.


Das Jahr 2007 ist ein weiteres erfolgreiches Geschäftjahr der KONSUM DRESDEN eG seit 1991. Die kontinuierliche Ergebnisverbesserung der vergangenen Jahre wurde erfolgreich fortgesetzt.

Das Jahr 2007 ist ein weiteres erfolgreiches Geschäftjahr der KONSUM DRESDEN eG seit 1991. Die kontinuierliche Ergebnisverbesserung der vergangenen Jahre wurde erfolgreich fortgesetzt.

Zum 31.12.2007 betrieb die KONSUM DRESDEN eG 41 Filialen in Dresden, Plauen und neuerdings auch in Erlangen mit 893 (Vj. 895) Angestellten (davon 75 Auszubildenden). Dem Unternehmen ist es trotz anhaltend schwieriger Wettbewerbslage gelungen, den Umsatz flächenbereinigt um 2,0% auf 105,7 Mio. EUR zu steigern. Wiederum konnte damit ein gesteigerter Jahresüberschuss von 398.000 EUR (+25%) erzielt werden. Das Eigenkapital der Genossenschaft wuchs um 3,6% auf 20,2 Mio. EUR, was sich auch in einer auf 55,8 % (Vj. 50,7%) gestiegenen Eigenkapitalquote ausdrückt. Der Marktanteil von ca. 18 % (nach VKF) bestätigt, dass KONSUM DRESDEN weiterhin eindeutiger Marktführer im Bereich Supermärkte und Nahversorger in Dresden ist.

Mit der Umsetzung des Pilotmarktes in Erlangen startete die geplante Expansion nach Nordbayern und eröffnete so neue Möglichkeiten, ein kaufkräftiges Vertriebsgebiet zu erschließen. Weitere Neueröffnungen in Nürnberg (Herbst 2008) werden folgen. Die Genossenschaft wird somit den eingeschlagenen, erfolgversprechenden Weg fortsetzen.

Wie im vergangenen Jahr wird satzungskonform eine Dividende von 6,0 % für das Jahr 2007 ausgeschüttet. Die Dividendenpolitik des Unternehmens hat dazu beigetragen, dass die Geschäftsguthaben der 30.354 Mitglieder um 12,8 % auf 2,5 Mio. EUR gewachsen sind. Damit hat sich die Zeichnung von Geschäftsanteilen zu einer lohnenden Geldanlage entwickelt, zumal die Dividende der Genossenschaft kapitalertragsteuerfrei ist. Erstmals erhalten die Mitglieder in diesem Jahr eine Rückvergütung von 1% (Vj. 0,75 %) ihres getätigten Jahresumsatzes. Die Genossenschaft schüttet damit über 40% mehr als im Vorjahr an die Mitglieder aus. Insgesamt wurden seit 1990 an KONSUM-Mitglieder 2,95 Mio. EUR ausgeschüttet.


Web: http://www.konsum.de/zahlen-fakten


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stefanie Ulke, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 264 Wörter, 1977 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von KONSUM DRESDEN eG lesen:

KONSUM DRESDEN eG | 24.02.2010

Frida ist Spitzenadresse für Bio

Der Frida Frische-Markt in der Centrum Galerie in Dresden wurde kürzlich mit der Auszeichnung „Ein Herz für Bio“ im Rahmen der „Bio Fach 2010“ geehrt. Damit gehört diese KONSUM-Filiale zu den ausgewählten Spitzenadressen für Bio-Lebensmittel...
KONSUM DRESDEN eG | 11.02.2010

Frisch, farbenfroh und fair

Passend zum diesjährigen Valentinstag bietet die KONSUM DRESDEN eG ab sofort in ihren Filialen frische, farbenfrohe Rosen aus fairem Handel an. „Wer die Fairtrade-Rosen kauft, kann sich ganz direkt für faire Arbeits- und Lebensbedingungen, Schulbi...
KONSUM DRESDEN eG | 24.09.2009

Junior-KONSUM feiert 5. Geburtstag : Ausbildungskonzept der KONSUM DRESDEN eG weiterhin sehr erfolgreich

Dresden, 24.09.2009. Der Junior-KONSUM wird fünf Jahre alt. Aus diesem Anlass findet am Freitag, den 25.09.2009, von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr ein Festtag mit vielen Aktionen und Verkostungen auf der Löwenhainer Straße 2 in Dresden statt. Kulinaris...