info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
iiM AG measurement + engineering |

Jetzt auch große Kabelproben effizient messen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


iiM AG schließt Lücke in Kabelmesstechnik


Meiningen/Germany, 13. Juni 2008. Mit den neuesten Kabelmessgeräten des Meininger Unternehmens iiM AG namens VCP-04 und VCPS-01 können jetzt neben kleineren Kabelproben bis 40 Millimeter auch sehr große Proben bis zu einem Durchmesser von 120 Millimetern gemessen werden. Neue Beleuchtungstechniken und hochauflösenden Sensoren gewährleisten äußerst genaue Messungen der Querschnitte, auch ohne aufwendige Probenvorbereitung. Damit schließen die neu entwickelten Geräte eine Lücke in der bisherigen Kabelmesstechnik.

Der VCP-04 ist die aktualisierte Version früherer Standardgeräte und eignet sich besonders für Kabelmessungen bis zu einem Durchmesser von 40 Millimetern. Eine neue Beleuchtungstechnik und hochauflösende Sensoren ermöglichen im Gegensatz zu den Vorgängermodellen wesentlich schnellere und effizientere Messungen. Mit Hilfe acht unterschiedlicher Kamerasysteme und über 40 verschiedener Optiken lässt sich der VCP-04 speziell an die jeweiligen Messaufgaben der Kabelhersteller anpassen. Durch den robusten Bau des Messgerätes eignet es sich sowohl als Selbstprüferplatz in der Produktion als auch für den Einsatz im Labor.

Ein gänzlich neues System in der Kabelmesstechnik wurde mit dem VCPS-01 realisiert. Die hier eingesetzte Messtechnik kann mittels hochauflösender Sensoren sehr große Kabelproben bis zu einem Durchmesser von 120 Millimetern problemlos und gleichzeitig äußerst genau messen. Auch Messungen für Durchmesser größer 120 Millimetern lassen sich auf Anfrage verwirklichen. Anwendungsgebiete für den VCPS-01 finden sich insbesondere im Mittel- und Hochspannungsbereich.

Die Geräte der VisioCablePro-Serie wurden insbesondere zum Prüfen herstellerspezifischer Geometrien von Kabelmänteln und Isolierhüllen entwickelt. Statt wie üblich im Graubild, werden hier die Querschnittsproben von Kabeln in Farbe gemessen und sind so optimal auszuwerten. Durch die erhaltenen Messergebnisse und detaillierten Angaben zum Materialverbrauch lassen sich Extruder effizient einrichten und vorgegebene Toleranzgrenzen sicher einhalten. So werden Produktionsprozesse optimiert, die Qualität und Zuverlässigkeit erhöht und die Kosten wesentlich minimiert.


Über iiM AG

Die iiM AG wurde 1998 gegründet und versteht sich als Anbieter für Komplett-Lösungen im Bereich der optischen Messtechnik. Mit 16 Mitarbeitern liefert das in Meiningen ansässige Unternehmen Komplett-Lösungen für die Prozess-, Koordinaten und Kabelmesstechnik und produziert eigene innovative Beleuchtungssysteme für diesen Bereich. Zertifiziert nach DIN EN 9001:2000 garantiert die iiM AG eine gleichbleibend hohe Qualität.

Speziell im Bereich der Kabelmesstechnik entwickelt und produziert die iiM AG Messgeräte, Software und entsprechende CAQ-Systeme für die Endkontrolle von Kabeln. Schnelles, einfaches und präzises Messen geometrischer Merkmale an Isolierhüllen und Mänteln ist die Aufgabe dieser Technologie, die im Komplettpaket aus den Geräten der VisioCablePro-Serie, der Software FMC-2 und dem CAQ-System ProKabel besteht.



Bei Rückfragen zum VCP-04 und VCPS-01 wenden Sie sich bitte an:

Heiko Freund

Fon: 03693/8858521
eMail: freund@iimag.de


Anschläge: 2808


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Daniela Krapick, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 329 Wörter, 2717 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von iiM AG measurement + engineering lesen:

iiM AG measurement + engineering | 28.10.2009

iiM AG stellt sich Thüringer Konkurrenz

Der „Thüringer Staatspreis für Qualität“ wird seit zehn Jahren vom Thüringer Wirtschaftsministerium ausgeschrieben und für herausragende Leistungen auf dem Gebiet des Qualitätsmanagements verliehen. In diesem Jahr nahmen insgesamt 36 Thüring...
iiM AG measurement + engineering | 28.10.2009

IBW und iiM AG entwickeln industrietaugliche Qualitätsüberwachung für Bohrlöcher

Die Qualitätsüberwachung von Bohrlochinnenkonturen stellt aufgrund der unterschiedlichen Ausprägeformen von Bohrlöchern in der Qualitätssicherung eine besondere Herausforderung dar. Eine 100-Prozent-Kontrolle solcher Konturen war bisher nur mit ...
iiM AG measurement + engineering | 27.07.2009

iiM AG mit neuer Internetpräsenz

Die neuen Internetseiten zeichnen sich durch eine klare Struktur mit prägnanten Informationen und modernem Design aus. Alle bereitgestellten Informationen, sei es zu den Produkten, dem Unternehmen selbst oder den zahlreichen Serviceangeboten der iiM...