info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
InterRed GmbH |

Der Content im Mittelpunkt: Handelszeitung erneuert Internetauftritt mit InterRed

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Mit dem Relaunch von „Handelszeitung Online“ präsentiert die Handelszeitung auf www.handelszeitung.ch ihren Online-Nutzern aktuelle News, Videos und einen kostenfreien Zugriff auf das Online-Nachrichtenarchiv der letzten fünf Jahre. Darüber hinaus erhalten Abonnenten der Zeitung einen Mehrwert durch früheren Zugang zu den Online-Inhalten. Bei der Realisierung dieses Informationsportals setzte die Handelszeitung ihr Vertrauen in das bewährte Content Management System InterRed.

Führend auch im Online Angebot

Die Handelszeitung, zugehörig zu Axel Springer Schweiz, ist die führende Schweizer Wirtschaftszeitung. Neben ihren Abonnenten bietet sie auch ihren Online-Nutzern auf „www.handelszeitung.ch“ ein breites Informationsangebot in den Bereichen Unternehmen, Management und Finanz. Im Vergleich zu vielen anderen Schweizer Zeitungen hat die Handelszeitung den erfolgversprechenden Schritt zu einem kostenfreien Nachrichtenarchiv gemacht.

Inhalt verbindet

„Handelszeitung Online“ bietet ihren Nutzern im Gewand eines anziehenden, aber dennoch smarten Designs neben einem umfassenden Nachrichtenarchiv täglich aktuelle News aus dem Wirtschaftssektor. Dabei werden dem Leser durch Einsatz der InterRed Content Agents automatisiert Nachrichten mit ähnlichen und verwandten Themen angezeigt, die ihm seine Suche nach relevanten Informationen erleichtern und weitere interessante Informationen anbieten. Als selbstständiges, intelligentes Wissensmanagementsystem generieren die Content Agents so ein themenzentriertes Wissensuniversum für die Leser und entlasten gleichzeitig die Redaktion.

Großes Angebot an multimedialen Inhalten

Zusätzlich dazu wird eine Vielzahl anderer Medien zur Informationsübermittlung genutzt. So werden Artikel der Print-Ausgabe direkt durch InterRed importiert, um diese online und folglich mehrfach verwenden zu können. Hierzu werden neben den Texten selbstverständlich auch die jeweiligen Bilder übernommen. Quasi als „add-on“ werden die Printinhalte von InterRed bei der Übernahme automatisiert auf „Korrektheit“ geprüft.
Daneben werden auch Videos, beispielsweise des TV-Anlegermagazins der Handelszeitung, online angeboten. Mehrmals täglich können wirtschaftsinteressierte Website-Besucher Audio-Kommentare zu den aktuellsten Börsennews abrufen. Diese Audio-Dateien werden ganz nebenbei auch noch an den Radiosender Radio 24 übertragen. Andere Informationen wiederum, wie beispielsweise Unternehmensinformationen, werden den Nutzern und Kunden zum kostenpflichtigen Download angeboten. Zu diesem Zweck wurde eine Anbindung an das Micropayment System Click and Buy realisiert.

Newsletter, RSS-Feeds und Vorabinformationen

Ergänzt wird das Angebot von Handelszeitung.ch durch einen Newsletter, der über die kommende Ausgabe der Handelszeitung informiert sowie durch mehrere RSS-Feeds zu unterschiedlichen Themenbereichen, oder aber auch die konzentrierte und individualisierte Sammlung von Informationen zu ihn interessierenden Unternehmen, die er zu diesem Zweck in seine persönliche Liste aufnimmt. Als Instrument der Leserbindung fungiert der zeitlich schnelle Zugriff auf Artikel. So erhalten Abonnenten einen sofortigen Vollzugriff auf alle Handelszeitungsartikel, registrierte Nutzer erhalten diesen nach 72 Stunden und Surfer erst nach 96 Stunden. Abgerundet wird das Informationsangebot von „Handelszeitung Online“ mit einem in InterRed integrierten Bookshop, über den es den Nutzern möglich ist, Bücher, Studien, Broschüren oder CDs zu verschiedenen wirtschaftsrelevanten Themen wie Börse, Karriere, Marketing und Management zu recherchieren und zu bestellen.

Ein rundum gelungener Auftritt

Mit dem Relaunch von „Handelszeitung Online“ wurde eine attraktive Informationsplattform geschaffen, die ihren Content nutzerorientiert aufbereitet und anbietet. Die Bündelung von themenzentrierten Inhalten, individualisierten Informationen und Angeboten im Shop schafft sowohl für den Anbieter Handelszeitung als auch für die Online-Nutzer und Print-Abonnenten einen umfassenden Mehrwert. Indem der Benutzer und Leser zielgerichtet und effizient das findet, was er sucht, wird die Bindung zum Nutzer und Kunden gestärkt. Als technologische Basis des innovativen und zeitgemäßen crossmedialen Konzepts der Mehrfachverwertung, Archivierung und Leserbindung fungieren die Content Agents und das Content Management System von InterRed. Dass diese Basis sich auch für die Handelszeitung rechnet bestätigt auch Christoph Borer: „Mit InterRed haben wir einen Partner gefunden, der unsere Konzepte verstanden und erfolgreich umgesetzt hat. “


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Kind, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 552 Wörter, 4656 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: InterRed GmbH

Die InterRed GmbH ist einer der technologisch führenden Anbieter in den Bereichen Content Management System (CMS), Redaktionssystem, Multi Channel Publishing, Wissensmanagement, Live Reporting (Website-Statistik) und bietet Print-, Web-, Tablet- und Mobile-Lösungen für Zeitschriften/Zeitungen, Corporate Publishing und Kataloge.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von InterRed GmbH lesen:

InterRed GmbH | 25.04.2016

Multi Channel Publishing Lösung: InterRed auf der drupa 2016

Print, Online, App: alle Medien, eine Publishing-Lösung Egal ob Verlage, Medienhäuser, Dienstleister oder Unternehmen - InterRed bildet für alle Branchen, die "Publishing" benötigen und einsetzen, eine zukunftssichere Grundlage. Die fortschrittli...
InterRed GmbH | 01.02.2016

Lösung für Corporate Publishing und Content Marketing: InterRed auf der CeBIT 2016

Corporate Multi Channel Publishing Die Unternehmens-, Marketing- und Vertriebskommunikation hat sich weiter entwickelt, und mit ihr auch die Anforderungen an die Mitarbeiter und die Technologie, welche sie nutzen. Ob Kunden- oder Mitarbeitermagazine,...
InterRed GmbH | 14.09.2015

Integrierte Medienproduktion: taz.die tageszeitung schließt Umstellung auf das zentrale Redaktionssystem InterRed erfolgreich ab

Print, Online, Mobile mit InterRed Sowohl „taz.die tageszeitung“, die Website taz.de als auch Formate für mobile Endgeräte werden mit InterRed produziert, ebenso wie die Wochenendausgabe „taz.am wochenende“ und die ebenfalls im taz-Verlag...