info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
optivo GmbH |

optivo gewinnt Multimedia-Verlag Tivola als Neukunden

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Berlin, 18. Juni 2008 – Die Tivola Publishing GmbH hat sich für professionelles E-Mail-Marketing mit optivo® broadmail entschieden. Besonderen Wert legt der Multimedia-Verlag dabei auf die Analyse der Aktivitäten der Newsletter-Empfänger, die nach dem Klick auf einen Link im Newsletter stattfinden. Dieses so genannte ‚Post-Click-Tracking’ ermöglicht Tivola, den Erfolg der Newsletter-Kommunikation effektiv zu messen und zu steuern. Ziel der Analysen ist eine passgenaue Ansprache der Abonnenten mit entsprechenden Informationen und Angeboten.

Das ‚Post-Click-Tracking’ ermöglicht wie bei Affiliate-Marketing-Programmen eine sehr detaillierte Erfolgsauswertung. Der Newsletter-Versender kann mit optivo® broadmail die Aktivitäten der Abonnenten vom ersten Klick auf einen Link im Newsletter bis zum Kauf des Produkts im Online-Shop erfassen und auswerten. Die Erkenntnisse können dann für künftige Newsletter-Kampagnen genutzt werden. Entsprechend lässt sich die Response auf die Kampagnen schrittweise steigern.

Claudia Hollingshausen, Leiterin Marketing & PR bei Tivola, zeigt sich von den umfangreichen Analysemöglichkeiten der Newsletter-Software überzeugt: „Mit optivo® broadmail wollen wir unsere E-Mail-Marketing-Aktivitäten deutlich ausbauen, um unsere Produkte und Angebote regelmäßiger und wirksamer zu bewerben. Besonders beeindruckt haben uns die Möglichkeiten des Post-Click-Trackings, das uns in die Lage versetzt, den Erfolg unserer Newsletter-Kampagnen optimal zu messen und zu steuern. Damit können wir unsere Abonnenten deutlich effektiver ansprechen.“


Über optivo

Die optivo GmbH mit Sitz in Berlin ist ein Komplettanbieter im Bereich E-Mail-Marketing. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2001 dreht sich bei optivo alles um effizientes Direktmarketing per E-Mail. Das Leistungsportfolio von optivo reicht von dem streng Permission-basierten Versand von elektronischen Mailings und E-Mail-Newslettern durch eine leistungsfähige und sichere Plattform (optivo® broadmail) über die Permission-basierte Gewinnung von E-Mail-Newsletter-Abonnenten (optivo® coreg) bis hin zur Durchführung und Steuerung von komplexen E-Mail-Marketing-Kampagnen (optivo® listexpress). Mehr als 300 Kunden aus allen Branchen vertrauen auf die E-Mail-Marketing-Lösungen von optivo, darunter namhafte Unternehmen wie ArabellaSheraton, buch.de, Die Bahn, Die Zeit, Europcar, Germanwings, Henkel, Blume2000, HypoVereinsbank und Tchibo.


Ansprechpartner für die Medien

optivo GmbH

Harald Oberhofer (Marketing Manager)

Telefon: +49 (0)30.41 72 42-49
E-Mail: harald.oberhofer@optivo.de

Internet: www.optivo.de


c/o MärzheuserGutzy Kommunikationsberatung GmbH

Jochen Gutzy/Markus Pounder

Telefon: +49 (0) 89.2 88 90-480
E-Mail: optivo@maerzheusergutzy.com

Internet: www.maerzheusergutzy.com

Web: http://www.maerzheusergutzy.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jochen Gutzy, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 326 Wörter, 2874 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: optivo GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von optivo GmbH lesen:

optivo GmbH | 04.10.2016

EPISERVER ÜBERNIMMT OMNICHANNEL-KAMPAGNEN-ANBIETER OPTIVO

IRVINE (KALIFORNIEN) / BERLIN, 4. Oktober 2016 - Episerver™ , ein Anbieter für intelligentes Management von Content, E-Commerce und Digital-Marketing zentral in der Cloud, gibt heute die Übernahme von Optivo bekannt, einem Anbieter von Omnicha...
optivo GmbH | 28.09.2016

App meets E-Mail: Freeletics vertraut auf optivo

Berlin, 28. September 2016 - Der Mobile-Apps-Anbieter für Sport- und Fitnessbegeisterte Freeletics setzt im E-Mail-Kanal ab sofort auf den Berliner Technologie-Dienstleister optivo. Hierbei dreht sich alles um die Verknüpfung des App-Angebots mit d...
optivo GmbH | 07.06.2016

Benjamin Walther ist neuer Chief Sales Officer bei optivo

Berlin, 7. Juni 2016 - Benjamin Walther leitet ab sofort den Vertrieb bei optivo, einem der größten E-Mail- und Omnichannel-Marketing-Dienstleister in Europa. Der 39-Jährige ist seit 2009 für den Berliner Technologie-Dienstleister tätig. Zuletzt...