info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ACTANO GmbH |

Projektmanagementsoftware RPlan: Rückblick auf die Anwenderkonferenz 2008

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Die Teilnehmerliste der RPlan Anwenderkonferenz, die Ende Mai in Dornach bei München stattfand, liest sich wie ein Who-is-who der Automobil- und Aerospace-Industrie mit Namen wie BMW, Daimler, VW, Airbus, MTU Aero Engines, Robert Bosch - um nur einige zu nennen.

Die Integration von Prozessen und Systemen steht für die meisten Unternehmen, die mit komplexen Entwicklungsprozessen befasst sind, derzeit weit oben auf der Agenda – sowohl unternehmensintern als auch übergreifend mit Partnern und Zulieferern. So drehten sich denn auch viele Gespräche der insgesamt 85 Teilnehmer auf der RPlan Anwenderkonferenz um genau diese Thematik. Hier erwarten die Unternehmen noch ein großes Maß an Optimierungspotenzial. Insofern traf auch der Eröffnungsvortrag von Dr. Rupert Stuffer, CEO von Actano, den Nerv seiner Kunden und Interessenten: Er erläuterte die Vorzüge einheitlicher Projektmanagementstandards für die Automobilindustrie. Je mehr Schnittstellen Hersteller und Zulieferer zueinander haben, desto besser können sie ihre Zusammenarbeit organisieren – und ihre Effizienz steigern.
Einen Blick in die Projektmanagement-Praxis erlaubte Dieter Walcher, verantwortlich für das Projektmanagement bei der Manz Automation AG. Er zeigte in seinem Vortrag sehr plastisch, wie die Manz Automation AG mit Sitz in Reutlingen ihr enormes Wachstum der letzten Jahre mit Hilfe eines der Projektmanagementsoftware RPlan im Bereich Termin- und Ressourcenplanung unterstützt. Und nicht zuletzt eröffneten die Organisatoren von Actano den Teilnehmern der Konferenz auch einen sehr aufschlussreichen Blick über den Tellerrand – nach Japan: Moritoyo Onishi vom japanischen Actano Partner ISID Ltd. stellte eine Studie zum Projektmanagement in japanischen Unternehmen vor. Ahnlich zur Situation in Deutschland gibt es noch zu wenige etablierte Unternehmensstandards. Excel ist weitverbreiteter Lückenfüller. Dazu Dr. Rupert Stuffer, CEO von ACTANO: "Wir sind seit 2007 auf dem japanischen Markt tätig und haben mit Mitsubishi Fuso auch schon einen ersten Nutzfahrzeug-OEM gewinnen können. Was wir in Japan erleben ist äußerst spannend. Ich bin sicher, dass die japanische Kultur des strukturierten Issue- und Maßnahmentrackings auch für deutsche Unternehmen in Sachen Projektmanagement sehr interessante Ansatzpunkte zur Optimierung ihrer Arbeitsweise liefern kann.“

Über ACTANO

ACTANO ist Anbieter von Komplettlösungen für die nachhaltige Optimierung des Produktentstehungsprozesses. Mit diesen Lösungen aus IT- und Beratungsleistungen und der innovativen Projektmanagementsoftware RPlan hilft das Unternehmen seinen Kunden, Entwicklungszeiten zu verkürzen und Kosten signifikant zu senken.

Mit der Methodik des Kooperativen Projektmanagements etabliert RPlan eine vernetzte, durchgängige und transparente Projektsteuerung mit einer dezentralen, auf Kommunikation basierenden Planung.

Über ACTANO:
ACTANO beschäftigt rund 200 Mitarbeiter an Standorten in Zürich, München, Stuttgart, Wolfsburg, Magdeburg und Detroit. Zu den Kunden des Unternehmens gehören zum Beispiel Airbus, AKT, Allgaier, BMW, Bosch, Daimler, Edscha, Europrop International, General Motors, GETRAG FORD Transmissions, Gustav Wahler, Heinz Glas, Hella, Huf, IAV, Kinshofer, Komax, Kostal, KUKA, Läpple, Manz, Marquardt, Mitsubishi, MTU Aero Engines, Osram, Rolls-Royce Deutschland, Schwarz Pharma, Sitech, smart, Stankiewicz, ThyssenKrupp Drauz Nothelfer, ThyssenKrupp Presta, Volkswagen, Vredestein, ZF Getriebe u.v.m.


Web: http://www.actano.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Carolin Weidmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 413 Wörter, 3266 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ACTANO GmbH

Über ACTANO

ACTANO ist Spezialist für professionelles Projektmanagement in der Produktentstehung und Deutschlands größter Anbieter von Projektmanagementsoftware. Ziel ist es, die Schlüsselkompetenzen des Kunden auszubauen, die Effizienz seiner Projekte und Prozesse zu steigern und so die Profitabilität zu erhöhen.

Mit der Software RPLAN und umfassender Implementierungsberatung beherrschen Unternehmen die Komplexität und heterogenen Rahmenbedingungen ihrer Projekte. Auf der Basis des Collaborative Project Managements integriert RPLAN nationale und internationale Zulieferer in durchgängige Wertschöpfungsketten und sorgt so für hoch produktive Produktentstehungsprozesse.

Zur personellen Unterstützung im Projektmanagement setzen renommierte Unternehmen der diskreten Fertigungsindustrie seit über 20 Jahren auf die Projektspezialisten von ACTANO XPERTS. Die zertifizierte Kompetenz, Tatkraft und kollegiale Erfahrung der ACTANO Fachleute steht direkt zur Verfügung, um Projekte professionell anzuschieben, Engpässe zu beseitigen und die Durchführung zu beschleunigen – und das in jeder Projektphase.

Zu den Kunden von ACTANO gehören Airbus, AKT, Allgaier Werke, APOLLO Vredestein, Audi, BMW, Brembo SGL Ceramic Brakes, Daimler, EPI Europrop International, FFT Flexible Fertigungstechnik, General Motors, GETRAG, GETRAG-Ford Transmission, HuF, IAV, Komax, KS Kolbenschmidt, Leobersdorfer Maschinenfabrik LMF, Magna Steyr Fahrzeugtechnik, MANZ Automation, Marquardt, Metallwerk Elisenhütte, Mini, Mitsubishi Fuso Truck & Bus, Motorenfabrik Hatz, MTU Aero Engines, Peguform, peiker, Proseat, Rolls Royce Deutschland, smart, ThyssenKrupp Presta, VW, ZF Getriebe.

ACTANO beschäftigt rund 140 Mitarbeiter an Standorten in Zürich, München, Stuttgart, Wolfsburg und Detroit.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ACTANO GmbH lesen:

ACTANO GmbH | 14.06.2012

Experten setzen auf „Exzellenz in Methoden und Prozessen“

Ausgangssituation ist die zunehmende Verflechtung der Weltwirtschaft und der Globalisierung der Märkte. In der Folge werden Kooperationen nicht nur für multinationale Konzerne, sondern für alle Unternehmen zum zentralen Bestandteil der Geschäftsa...
ACTANO GmbH | 14.10.2011

Angelika Wagner und Wolfgang Fröhlich verstärken ab sofort das ACTANO Sales Team

ACTANO, mit der Projektmanagementsoftware RPLAN e3 Deutschlands größter Anbieter von Lösungen für das Management komplexer, verteilter Projekte, baut seine Vertriebsstärke weiter aus. Mit Wolfgang Fröhlich und Angelika Wagner reagiert das Unte...
ACTANO GmbH | 03.08.2011

peiker setzt auf den neuen RPLAN e3 für ein hoch performantes und Audit-sicheres Multiprojektmanagement

Die peiker acustic GmbH & Co. KG plant und steuert ihre Entwicklungsprojekte ab sofort durchgängig mit RPLAN e3 von Actano, dem führenden Softwareanbieter für abteilungs- und standortübergreifendes Projektmanagement. Die Entscheidung für RPLAN e...