info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Stemmer GmbH |

Stemmer und Cisco stellen in Europa die Weichen für die IP-basierte Videoüberwachung und -analyse

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


- Stemmer erster europäischer Authorized Technology Provider – Video Surveillance ­- High-End-Systemhaus investiert massiv in Ausbau der Video-Surveillance-Sparte ­- Enge Zusammenarbeit mit anderen Cisco Channel-Partnern bei der Implementierung von IP-basierten Videoüberwachungs- und -analyselösungen angestrebt

Olching, 19. Juni 2008 – Cisco hat die Stemmer GmbH als ersten europäischen Channel-Partner zum ’Authorized Technology Provider – Video Surveillance’ ernannt. Stemmer verfügt damit ab sofort über weitreichende Exklusivrechte für den Einkauf, den Vertrieb und die Implementierung der Video-Surveillance-Lösungen von Cisco und leistet auf diese Weise einen Beitrag zur erfolgreichen Markteinführung der zukunftsweisenden Technologie. Mit den ATP-Programmen treibt Cisco zusammen mit handverlesenen strategischen Channel-Partnern die Entwicklung und Vermarktung von innovativen Technologien voran. Bei der Implementierung von Video-Surveillance-Systemen wird das High-End-Systemhaus, das im vergangenen Jahr massiv in den Ausbau einer eigenen schlagkräftigen Video-Surveillance-Sparte investiert hat, auch eng mit anderen Systemhauspartnern von Cisco zusammenarbeiten. Kunden und Partner profitieren dabei von dem langjährigen Know-how und der umfassenden Projekterfahrung von Stemmer bei internationalen IP-Kommunikationsprojekten.

Dr. Bernd Heinrichs, Managing Director Partner & Allianzen bei Cisco Deutschland, beglückwünscht das High-End-Systemhaus zum erfolgreichen Abschluss der Zertifizierung: „Die Zertifizierung zum ’Authorized Technology Provider – Video Surveillance’ unterstreicht die Vorreiterrolle der Stemmer GmbH bei der IP-Videoüberwachung und -analyse in Europa. Dies ist eine herausragende Leistung der Stemmer GmbH und dokumentiert das Bestreben, ihre Expertise in der neuen Welt komplexer Netzwerktechnologien auszubauen. Die Stemmer GmbH und das Cisco Account Management-Team werden bei der Einführung der nächsten Generation der Video-Surveillance-Systeme in Europa aufs Engste zusammenarbeiten.“

Der Zugang zu den ATP-Programmen von Cisco ist Channel-Partnern vorbehalten, die eine ausgeprägte technologische Expertise vorweisen können. Die Ernennung zum ’Authorized Technology Provider – Video Surveillance’ unterstreicht somit die technologische Kompetenz von Stemmer. Vorausgegangen war ihr ein aufwändiger Zertifizierungsprozess. Neben Stemmer existieren derzeit weltweit nur zwei weitere Authorized Technology Provider für den Bereich Video Surveillance – beide sitzen allerdings in den Vereinigten Staaten.

Günther Haag, Geschäftsführer der Stemmer GmbH, wertet die Zertifizierung deshalb auch als Ausdruck einer strategischen Entscheidung, massiv in den Wachstumsmarkt der Video Surveillance zu investieren und europaweit den Technologievorsprung auszubauen: „Nach der flächendeckenden Installation von IP-Telefonie in den unterschiedlichsten Unternehmen sehen wir in der IP-basierten Videoüberwachung und -analyse die nächste Stufe der Konvergenz, die unseren Kunden nicht nur substantielle Einsparmöglichkeiten eröffnet, sondern auch vollkommen neue Anwendungsmöglichkeiten erschließt. Da wir im IP-Telefonie-Umfeld eine enge strategische Partnerschaft mit Cisco pflegen, war die Zertifizierung zum ATP/Video Surveillance ein logischer Schritt.“

Ein logischer Schritt ist in Zeiten, in denen IP-Netze die zentrale Transportplattform für die Übertragung von Daten, Sprache und Bilder im LAN- und WAN-Umfeld bilden, auch die sanfte Migration der Legacy-Systeme. Denn längst sind analoge Videoüberwachungs- und -analysesysteme den gestiegenen Anforderungen der Unternehmen nicht mehr gewachsen. Mangelhafte Bildqualität, die eine Auswertung des Materials erschwert oder gar unmöglich macht, der umständliche Zugriff auf das Bildmaterial sowie die aufwändige, gleichermaßen zeit- und kostenintensive Wartung der Systeme bringen immer mehr Unternehmen dazu, die bestehenden analogen Insellösungen durch zeitgemäße High-End-IP-Lösungen zu ersetzen.

Bei IP-basierten Video-Surveillance-Systemen werden intelligente, hoch auflösende und schwenkbare Kameras mit Werkzeugen der IP-basierten Übertragungs-, Auswertungs- und Speichertechnologie verschmolzen. Dies führt zu einer Fülle technischer Verbesserungen: schärfere und kontrastreichere Bilder, ein vereinfachter Zugriff auf das Bildmaterial und eine verbesserte Auswertung der Daten – so lassen sich die Vorteile der neuen Technologie zusammenfassen. Hinzu kommen handfeste Kosteneinsparungen beispielsweise bei der Wartung und Administration der Videoüberwachungs- und -analysesysteme.

Gerade für Unternehmen mit vernetzten Standorten ist das finanzielle Einsparpotenzial bei der IP-basierten Variante ein ausschlaggebendes Argument. Die aufgezeichneten Daten werden über ein Netzwerk versendet, was die räumliche Entkoppelung der Detektionssysteme vom Überwachungspersonal ermöglicht und sich perfekt in den Trend zur Rezentralisierung der IT-Systeme einfügt. Gleichzeitig eröffnen die IP-basierenden Systeme neue Anwendungsfelder: Von der Schadensanalyse und -begrenzung bis hin zur Konsumentenforschung – die Einsatzmöglichkeiten netzwerkbasierter Videotechnik sind praktisch unbegrenzt.


Über die Stemmer GmbH

Die Stemmer GmbH betreut seit über 30 Jahren Industriekunden, Universitäten und öffentliche Einrichtungen in den Bereichen IP-Communication, Datacenter, Business Software und Physical Security. Zahlreiche Kunden von Stemmer sind Marktführer und Pioniere ihrer Branche. Das High-End-Systemhaus mit Sitz in Olching bei München ist mit neun Standorten fest in der gesamten DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) verwurzelt. Die Grundpfeiler des Erfolges sind höchste Verfügbarkeit, Flexibilität und Kontinuität. Als einer der technologisch führenden Systemintegratoren unterstützt Stemmer seine Kunden bei der Verwirklichung ihrer Ziele – durch Zuverlässigkeit und vorausschauendes Handeln. Nach einer Studie des renommierten US-Marktforschungsunternehmens Meta Group belegt Stemmer bei der Kundenzufriedenheit unter allen IT-Security-Dienstleistern in Deutschland den zweiten Platz. Das Unternehmen verfügt bei nahezu allen wichtigen Partnern über den höchsten Partnerstatus. So ist Stemmer unter anderem ‚Star-Partner’ von NetApp, ‚Gold-Partner’ von Microsoft sowie ‚Gold-Partner’ von Cisco Systems.


Disclaimer: Die in der Pressemitteilung genannten Firmen oder Produktnamen sind rechtlich von ihren Eigentümern geschützt und sind Marken der jeweiligen Hersteller.


Ansprechpartner für die Medien

Stemmer GmbH
Ein Unternehmen der net AG

Dipl. Ing. Günther Haag
Geschäftsführer

Peter-Henlein-Straße 2
D-82140 Olching

Telefon: +49 (08142) 45 86-100
Telefax: +49 (08142) 45 86-199
E-Mail: guenther.haag@stemmer.de

Internet: www.stemmer.de


c/o MärzheuserGutzy Kommunikationsberatung GmbH

Michael Märzheuser/Jochen Gutzy
Geschäftsführer

Ludwigstraße 21/Theresienstraße 6-8
D-80333 München

Telefon: +49.(0)89.2 88 90-480
Telefax: +49.(0)89.2 88 90-45
E-Mail: stemmer@maerzheusergutzy.com

Internet: www.maerzheusergutzy.com

Web: http://www.maerzheusergutzy.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jochen Gutzy, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 768 Wörter, 6909 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Stemmer GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Stemmer GmbH lesen:

Stemmer GmbH | 31.05.2011

Stemmer ist MOBOTIX "Partner of the Year 2010/2011"

Olching/München, 31. Mai 2011 - Die Stemmer GmbH ist der MOBOTIX "Partner of the Year 2010/2011" für Deutschland. Das High-End-Systemhaus setzte sich gegen mehr als 60 andere Secure- und Advanced-Partner des technologisch führenden Anbieters von d...
Stemmer GmbH | 24.02.2010
Stemmer GmbH | 23.02.2010

Stemmer schließt Zertifizierung zum Cisco ATP Datacenter Unified Computing Partner erfolgreich ab

Olching/München, 23. Februar 2010 - Die Stemmer GmbH (www.stemmer.de) ist neuer ATP Datacenter Unified Computing Partner von Cisco. Mit dem ATP-Programm (Authorized Technology Provider) zeichnet Cisco Partner aus, die besonders tiefes Expertenwissen...