info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mercury |

Mercury Interactive verstärkt Vertriebsmannschaft und den Bereich Produktmarketing für Zentraleuropa

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Volker Sammet und Jürgen Kopelke sind neue Vertriebsleiter, Christian Tabernig besetzt die neu geschaffene Position des Senior Manager Product Marketing Central Europe


Unterhaching, München, 22. April 2002 – Mercury Interactive (Nasdaq: MERQ), der weltweit führende Anbieter von Enterprise-Testing- und Performance-Management-Lösungen, hat im Rahmen einer Gesamtrestrukturierung seine Vertriebsmannschaft um zwei Vertriebsleiter verstärkt. Volker Sammet (33) und Jürgen Kopelke (37) werden ab sofort schwerpunktmäßig das Vertriebsmanagement verstärken. Darüber hinaus wurde die neue Position des Senior Manager Product Marketing Central Europe geschaffen und mit Christian Tabernig (33) besetzt. Das Unternehmen reagiert damit auf die erfolgreiche Entwicklung in Zentraleuropa.

Volker Sammet ist als Vertriebsleiter bei Mercury Interactive schwerpunktmäßig für die Großkundenbetreuung zuständig. Bevor er zu Mercury Interactive wechselte, war er Sales Manager bei Exodus für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Von 1997 bis 2000 arbeitete er in verschiedenen leitenden Positionen bei GE CompuNet. Dort war er unter anderem als Key Account Manager verantwortlich für die Kunden Aachener und Münchener, British American Tobacco sowie den „High End Service and Solution Business“ im Finanzbereich. Von 1995 bis 1996 war er Product Manager Software bei HOB Electronics.

Als zweiter Vertriebsleiter betreut auch Jürgen Kopelke vorwiegend Großkunden bei Mercury Interactive. Vor seinem Wechsel zu Mercury Interactive zeichnete der gelernte Betriebswirt als CEO bei dem auf die Vernetzung von City-Carriern spezialisierten Unternehmen TIMe City Link verantwortlich. Davor bekleidete er verschiedene Positionen, unter anderem die des Vice President Business Development & Sales, bei PrimaCom, dem viertgrößten Kabelnetzbetreiber in Deutschland. Vor dem Einstieg bei PrimaCom war Kopelke bei der Metro Dienstleistungsholding BHS als Senior Consultant beschäftigt und davor wiederum bei o.tel.o communications als General Manager Call Center Services.

Christian Tabernig ist Senior Manager Product Marketing Central Europe bei Mercury Interactive. In der neu geschaffenen Position zeichnet der Diplom-Betriebswirt für das „Product Launch Program Management“, also die Positionierung des Unternehmens und der Produkte in Zentraleuropa verantwortlich. Zudem fungiert er als kommunikative Schnittstelle zwischen Technik und Vertrieb. Darüber hinaus kommt Tabernig die Aufgabe zu, das Unternehmen bei Industrievereinigungen zu repräsentieren. Vor seinem Wechsel zu Mercury Interactive war Tabernig bei Commerce One Deutschland als Senior Product Manager für den Bereich Europe, Middle East und Africa (EMEA) tätig. Davor war er als Projekt-Manager für die Auswahl und Einführung einer landesweiten eProcurement-Lösung bei Siemens/click2procure.com in Santa Clara, Kalifornien, verantwortlich.

„Mercury Interactive legt in Zentraleuropa ein rasantes Wachstumstempo vor“, kommentiert Karsten Ludolph, Managing Director von Mercury Interactive. „Mit der Integration kompetenter neuer Mitarbeiter in die Bereiche Sales und Produktmarketing wollen wir unsere führende Position in Zentraleuropa noch dynamischer ausbauen.“



Mercury Interactive
Mercury Interactive (Nasdaq: MERQ) ist der weltweit führende Anbieter von Test- und Performance-Management-Lösungen für Unternehmen. Software und Services von Mercury Interactive ermöglichen es Unternehmen, Anwendungen zuverlässig zur Verfügung zu stellen und zu betreiben. Sie identifizieren die Schwachstellen von IT-Systemen und helfen mit konkreten Lösungsvorschlägen, Sicherheitslücken, Ausfallzeiten und unproduktive Prozesse zu eliminieren. Weltweit nutzen über 25.000 Kunden die Lösungen von Mercury Interactive über ihre gesamte IT-Infrastruktur hinweg, um Hardware- und operative Kosten zu senken, die Wertschöpfung zu optimieren sowie ihre Position im Wettbewerb zu stärken. Mercury Interactive wurde 1989 gegründet. Der Hauptsitz befindet sich in Sunnyvale, Kalifornien. Das Unternehmen erzielte 2001 weltweit einen Umsatz von 361 Millionen US-Dollar (18 Prozent mehr als im Vorjahr), zählt über 1.500 Mitarbeiter und unterhält Niederlassungen in mehr als 20 Ländern. Das Fortune Magazin zählt Mercury Interactive zu den 100 am schnellsten wachsenden Unternehmen (2001: Platz 9. Weitere Informationen zu Mercury Interactive finden Sie unter: www.mercuryinteractive.de


Pressekontakt:

Mercury Interactive GmbH
Edith Krieg
Inselkammerstraße 1
82008 München-Unterhaching
Tel.: (089) 61 37 67-0
Fax.: (089) 61 37 67-60
E-Mail:
ekrieg@mercury-eur.com

Harvard Public Relations
Michaela Groß
Kathrin Geisler
Westendstraße 193-195
80686 München
Tel.: (089) 53 29 57-0
Fax: (089) 53 29 57-888
E-Mail: michaela.gross@harvard.de
kathrin.geisler@harvard.de


Web: http://www.merc-int.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kristina Fornell, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 496 Wörter, 4110 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mercury lesen:

Mercury | 18.07.2006

SAP AG setzt auf Business Technology Optimization von Mercury für Portal-Optimierung

Mit mehr als 32.000 Kunden in über 120 Ländern hat sich SAP als die weltweite Nummer drei unter den unabhängigen Software-Herstellern etabliert. Vor kurzem hat das Unternehmen ein neues Web-Portal eingeführt, um seine mehr als 35.000 Mitarbeiter ...
Mercury | 26.06.2006

News Alert

Die Welt zu Gast bei Freunden - aber wo bleibt Brasilien? Auf dem Rasen haben die südamerikanischen Ballzauberer in der Vorrunde wenig Glanz versprüht und noch viel schlechter sieht es mit der ESPN-Fußball-Site des amtierenden Weltmeisters aus: Si...
Mercury | 19.06.2006

Jubiläumsveranstaltung findet in Las Vegas statt:BTO Marktführer lädt im November zur 10. Mercury World

Unterhaching/München, 19. Juni 2006 – Die weltweite Anwenderkonferenz der Mercury Interactive Corporation (OTC: MERQ) findet in diesem Herbst in Las Vegas statt: Der globale Marktführer von Business Technology Optimization (BTO) Software lädt Kun...