info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
aixvox GmbH |

Sprachanwendungen im Fernsehen - ZDF/3sat berichtet

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Aachen/Mainz, 20.06.2008: Der öffentlich-rechtliche Sender 3sat widmet dem aktuellen Thema „Sprachsteuerung“ eine Sendung, die am Sonntag ausgestrahlt wird. Detlev Artelt, Herausgeber des voice compass, wurde als langjähriger Experte auf diesem Gebiet zu dieser Sendung eingeladen, um sein praktisches Know-how und seine Projekterfahrungen an den Zuschauer weiterzugeben.

In einem Interview spricht er über Vorteile, Nutzen und Sicherheit von persönlicher Identifikation durch Spracheingabe (Sprecherverifikation) und über neue Möglichkeiten, die damit zusammenhängen. Weiterhin blicken die Redakteure hinter die Kulissen aktueller Sprachanwendungen, die den Kundenservice durch Sprachautomation vereinfachen und flexibler gestalten sollen. Doch zumeist kämpfen die Lösungen mit der Akzeptanz und den Vorurteilen der Nutzer. Hinzu kommt, dass die Vielzahl der verfügbaren Lösungen qualitativ sehr unterschiedlich ausfällt. Zeit für eine kritische Betrachtung, die offenlegt, wie und wie gut Sprachsteuerung heute wirklich funktioniert.

Die Sendung wird an folgenden Terminen ausgestrahlt:

Sonntag, den 22.06.2008 von 16:30 Uhr – 17:00 Uhr (3sat)
Montag, den 23.06.2008 von 07:00 – 07:30 Uhr (3sat)
Dienstag, den 24.06.2008 ab 1:50 Uhr (ZDF)
Donnerstag, den 26.06.2008 ab 13:30 Uhr (ZDF Infokanal)

Über Detlev Artelt
Detlev Artelt ist Geschäftsführer der aixvox GmbH in Aachen und namhafter Autor verschiedener Fachbeiträge und Marktstudien auf dem Gebiet datenbankgestützter Computersprachsysteme in Verbindung mit Spracherkennung und -synthese. Detlev Artelt ist ebenfalls der Herausgeber des „voice compass“ einem jährlich erscheinenden, internationalen Kompendium über den Markt der Sprachautomation (www.voice-compass.com). Diese Publikation gliedert alle relevanten Anbieter in logische Bereiche und hilft dem Entscheider diese Technologie, den Nutzen und den Markt zu verstehen. Zudem gibt der voice compass wertvolle Tipps zur Nutzung von Sprachtechnologie in Unternehmen.
Detlev Artelt leitet zudem den Arbeitskreis Unified Communications beim eco Verband.


Kontakt:
Detlev Artelt, Herausgeber des voice compass 2007 und 2008/2009
Tel: 0241 4133 400
Fax: 0241 4133 456
Email: da@voice-compass.com
aixvox GmbH
Monheimsalle 22
52062 Aachen


Web: http://www.aixvox.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Detlev Artelt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 231 Wörter, 1924 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von aixvox GmbH lesen:

aixvox GmbH | 17.02.2011

Experten Wissen bei Guided Tour und eConsulting vom neutralen Berater.

Mit 7.600 erwarteten Besuchern, 250 internationalen Ausstellern, Guided Tours, Demoforen und Firmenpräsentationen – ist die 13. CallCenterWorld DIE Messe der Branche. Neben Social Media, virtuellen Call Centern und dem Emotionsfaktor Kunde steht a...
aixvox GmbH | 11.02.2011

47 Tipps für Kundenkommunikation aus der Praxis

Wir sind Kundenservice“ lautet das Motto der dreizehnten CallCenterWorld, die in Kürze in Berlin stattfinden wird. Das hat sich auch das Aachener Beratungshaus aixvox zu Herzen genommen und überzeugt die Messebesucher in diesem Jahr mit neuen Prod...
aixvox GmbH | 07.01.2011

Arbeit, Freizeit, Alltag – Sprachtechnologie als Teil mobiler Benutzerschnittstellen und ihre Auswirkungen

Sprachtechnologie, besonders die Spracherkennung, ist zu einem der Unterscheidungsmerkmale im Bereich der mobilen Telefonie und angeschlossenen Märkte und Dienstleistungen geworden. Diese Entwicklung geht soweit, dass Sprache mittlerweile zu einem S...