info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
mediaways GmbH |

mediaWays betreut die Internetkommunikation von ADECCO

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


· Ab sofort übernimmt mediaWays das Web-Hosting für die Adecco-Gruppe. · Das von mediaWays realisierte Virtual Private Network (VPN) wird er-weitert: Jetzt erhalten auch Dienstleister und Adecco-Kunden Zugang.

Gütersloh/Fulda, 23. April 2002 - mediaWays, zweitgrößter deutscher IP-Business-Provider, und der Personaldienstleister Adecco bauen ihre Zusammenarbeit aus. Nach der technischen Umsetzung des deutschlandweiten VPN verantwortet medi-aWays nun auch das Web-Hosting der Adecco-Gruppe. Von den Güterslohern bereits heute betreut werden die Hauptseite Adecco.de und die Sites einiger Tochtergesellschaften wie adecco-stiftung.de und adcom-personal.de. Die übrigen Unternehmen der Gruppe folgen in Kürze. "Unser Ziel ist es, sämtliche Töchter zusammenzuführen und zentral bei mediaWays zu hosten", sagt Burkhard Merten, Direktor Informationssysteme bei Adecco. Das Hosting-Konzept von
mediaWays sieht neben einer redundanten Serverstruktur zusätzlich Global Load Balancing vor: Dabei verteilen sich die Userzugriffe je nach Auslastung auf mehrere Server.


Bessere Kommunikation mit Kunden und Dienstleistern

Um seine Internet-basierte Kommunikation voranzutreiben, beauftragte Adecco mediaWays zudem mit dem Ausbau des virtuellen Firmennetzes. So kann jetzt beispielsweise die Web-Agentur von Adecco über das VPN auf die durch Firewalls gesicherte Entwicklungsumgebung zugreifen. Dadurch kann die Agentur die Web-Inhalte im Abstand von sechs Stunden aktualisieren. Als Pilotprojekt wurde soeben die Anbindung der Adecco-Kunden an das Netz gestartet. Diese können über das Internet auf die Adecco-Datenbank zugreifen und so ihren Personalbedarf frühzei-tig online weitergeben.
Das virtuelle Firmennetz des Zeitarbeits-Spezialisten hat mediaWays konzipiert und umgesetzt. Über das Internet Protokoll (IP) sind das lokale Netz der Adecco-Zentrale in Künzell bei Fulda und die knapp 200 deutschen Niederlassungen miteinander verbunden. Den Datentransfer zwischen der Zentrale und den Standorten wickelt mediaWays über sein IP-Netz ab. Mit über 270 Einwahlknoten stellt die Telefónica-Tochter mediaWays das flächendeckendste Netz in Deutschland.


Adecco
Adecco, der weltweit größte Personaldienstleister, ist in 58 Ländern vertreten und beschäftigt in 5.500 Niederlassungen rund 30.000 interne Mitarbeiter sowie täglich bis zu 700.000 Zeitarbeitnehmer. Damit ist Adecco der viertgrößte Arbeitgeber der Erde. In Deutschland unterhält das Unternehmen mehr als 200 Niederlassungen und beschäftigt ca. 15.300 Zeit-arbeitnehmer. Hier ist das Unternehmen, neben dem Kerngeschäft Zeitarbeit und Perso-nalvermittlung, mit Tochtergesellschaften wie dem Outplacement Spezialisten Lee Hecht Harrison, der auf Finanzdienstleister spezialisierten Adcom, dem Call Center Taptel, der Adecco Outsourcing, der Adecco Management auf Zeit, dem IT-Service sowie weiteren speziellen Geschäftsbereichen, ein gefragter Partner von rund 11.000 Kunden aus Mit-telstand und Großindustrie. Weitere Informationen: www.adecco.de

mediaWays GmbH
Die Telefónica Tochter mediaWays ist der größte alternative IP Carrier in Deutschland und die Nr. 2 im deutschen IT/TKmarkt nach der Deutschen Telekom. Als führender An-bieter von Kommunikationsservices für Businesskunden entwickelt mediaWays hoch-komplexe und sichere Firmenlösungen wie IP-VPN´s inklusive Voice, Streaming und UMS und bietet Hostingservices mit Hochsicherheitsleveln und skalierbaren Applikatio-nen. Mit dem höchsten vermittelten Onlineminutenaufkommen in Deutschland hat sich das Unternehmen den ersten Platz unter den alternativen Carriern gesichert. Dafür ste-hen der eigene 40 000 km lange Backbone, das flächendeckendste Netzwerk nach der DTAG, das Network Control Center mit echtem 24 h Betrieb, eigene Servicegroups sowie firmeneigene Rechenzentren u.a. in Gütersloh, Frankfurt und London zur Verfügung. Die Top Server Deutschlands, wie beispielsweise die RTL Serverfarm, werden in den mediaWays Großrechenzentren betrieben, administriert und supported. Mittlerweile laufen ü-ber die mediaWays-Plattform 30 der größten deutschen Online-Dienste. mediaWays ent-wickelt zudem komplette Kommunikationslösungen für internationale Konzerne. Das weltweite Corporate Network der Bertelsmann AG gehört dazu. Weitere Kunden sind AOL, DaimlerChrysler, Toyota, Deutsche Bank, RWE oder Lycos. Standorte der 1996 gegründeten mediaWays GmbH sind mit mediaWays Deutschland die Zentrale in Gü-tersloh sowie mit mediaWays.uk Ltd. die Zentrale in London. Insgesamt ist mediaWays mit 16 Standorten in Deutschland und UK vertreten. Beim Ausbau des internationalen Geschäftes arbeitet der IP Carrier mit seinem Gesellschafter Telefónica Data zusammen.
Weitere Informationen unter: www.mediaways.net

Ansprechpartner für die Redaktionen
mediaWays GmbH
Claudia Burkhardt
IP Phone: +49-40-22 61 90 05/+49-5246-801709
mobil: +49-170-852 99 32
Fax: +49-52 46-80 27 09
EMail: claudia.burkhardt@mediaways.net


ADECCO
Tel.: 0661/ 9398-233
Fax: 0661/ 9398-249
Email: presse@adecco.de


Web: Digitale Pressemappe: http://presse.mediaways.net


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Claudia Burkhardt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 581 Wörter, 4877 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: mediaways GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von mediaways GmbH lesen:

mediaWays GmbH | 02.07.2002

Telekom muss Vorleistungs-Flatrate anbieten/Regulierungsbehörde gibt dem gibt dem Antrag der mediaWays GmbH statt

Die Vorleistungs-Flatrate im Carriermarkt ist Voraussetzung dafür, dass zum Beispiel die Onlinedienste ihren Endkunden die Nutzung des Internets zu einem monatlichen Pauschaltarif anbieten können. "Dies ist ein wichtiger Schritt in Richtung eines c...
mediaWays GmbH | 17.01.2002

mediaways sonsert neuen Spot von GESICHTZEIGEN!

Gütersloh/Berlin, 17. Januar 2002 - mediaWays unterstützt die Aktion "Gesicht Zeigen!" und ist einer der Sponsoren des neuen Spots "Mut proben". Der Spot wird ab Februar in rund 800 Kinos zu sehen sein und wird der Öffentlichkeit am 22. Januar 200...
mediaWays GmbH | 29.11.2001

mediaWays weiter auf Erfolgskurs

Berlin/Gütersloh, 29.11.2001. Wie mediaWays am Mittwoch in Berlin mitteilte, hat sich das Unternehmen in dem dynamischen Markt der Internetwirtschaft durch ein stabiles Wachstum behauptet. Der Internetdienstleister schreibt seit seiner Gründung 199...