info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Omniture EMEA |

Omniture gewinnt Kooperationspartner und Kunden für SearchCenter in Deutschland

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


München. Omniture – ein führender Anbieter von Software zur Optimierung des Online-Business – hat heute die Partnerschaft mit der Online Marketing Agentur Kupona GmbH bekannt gegeben. Das Unternehmen wird die Suchmaschinenmarketing-Kampagnen und Werbebudgets seiner Kunden zukünftig mit Omniture SearchCenter managen. Darüber hinaus haben sich auch Ciao.de und Germanwings entschieden, ihre Marketing-Initiativen mit SearchCenter zu steuern und zu verwalten.

“Mit Omniture SearchCenter können wir für unsere Kunden eine höhere Produktivität bei Paid und Natural Search erreichen“, kommentiert Marco Brenn, Senior Search-Specialist der Kupona GmbH. „Durch den Einsatz von Omniture SearchCenter sind wir jederzeit in der Lage, unseren Kunden einen kompletten Überblick über die Kampagnenergebnisse zu liefern und den Wert unserer Arbeit als Agentur besser darzustellen.“

Omniture SearchCenter ist dafür konzipiert, Agenturen und Kunden bei der Optimierung ihrer Suchmaschinenmarketing (Search Engine Marketing, SEM)-Kampagnen zu unterstützen. Die Lösung beschränkt sich nicht nur darauf - nach der üblichen Methode - die Anzahl von Klick-Throughs für ein Keyword von einer spezifischen Suchmaschine zu zählen. Sie ermöglicht es, Suchmaschinenmarketing-Kampagnen gezielt auf denjenigen Keywords aufzubauen, die zu den höchsten Konversionsraten auf einer Seite führen. Dieser vollständigere Überblick über die Konversionsrate ist das Ergebnis der nahtlosen Integration zwischen Omniture SearchCenter und der Webanalyse-Plattform Omniture SiteCatalyst.

Die Vorteile für Online Marketing-Agenturen und Kunden durch den Einsatz von SearchCenter sind:
· Klarheit darüber, ob Keywords tatsächlich zum Geschäftserfolg betragen
· Reduzierung der Komplexität; Mehrere Klienten können in einer einzigen Oberfläche gemanagt werden
· Produktivitätssteigerung durch automatisiertes Keyword-Management
· Effizienzsteigerung durch automatisiertes Bid-Management und
· Zielgerichtete SEM-Kampagnen für die spezifischen Märkte der Kunden.

“Die positive Resonanz auf Omniture SearchCenter, sowohl von Seiten der Agenturen als auch durch direkte Kunden, basiert nicht zuletzt darauf, dass durch den Einsatz der Lösung die Investitionen in Keywords effektiver gesteuert und die Werbestrategien optimiert werden können“, erläutert Stefan Berger, Country Manager für Deutschland, Österreich und die Schweiz, Omniture. „Omniture ermöglicht es seinen Partner-Agenturen und Kunden, die Online-Werbebugdets für Suchmarketing optimal zu managen.“

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter: www.omniture.com/en/products/search_marketing


Über Omniture
Omniture ist ein führender Anbieter von Software zur Optimierung des Online-Business. Das Produktportfolio umfasst Lösungen, mit denen Unternehmen Informationen online, offline und im Rahmen von Multi-Channel-Kampagnen sammeln, speichern und analysieren können. Daraus lassen sich entscheidende Erkenntnisse über die Effektivität von Marketing- und Vertriebsaktivitäten und anderen Geschäftsprozessen ableiten. Zusätzlich bietet Omniture seinen Kunden ein umfangreiches Serviceangebot wie Implementierung, Best Practices, Consulting, Kundensupport sowie Schulungen in der Omniture University™. Zu den mehr als 4.500 Kunden zählen eBay, AOL, Microsoft, Oracle, General Motors, Sony und HP.
www.omniture.com

Ihr Redaktionskontakt:
Omniture
Birgit Jordan
Tel.: +49 (0)171 2217975

Note on Forward-Looking Statements
Omniture Management believes that certain statements in this release may constitute “forward-looking statements” within the meaning of Section 21E of the Securities Exchange Act of 1934 and Section 27A of the Securities Act of 1933, including, but not limited to, statements regarding the abilities and expected benefits of our services to customers and strategic partners. These statements are based on current expectations and assumptions regarding future events and business performance and involve certain risks and uncertainties that could cause actual results to differ materially, including but not limited to, risks associated with our ability to ensure that our solutions address the specific requirements of our customers, the continued adoption by customers of our services, including Omniture SiteCatalyst, Omniture SearchCenter and other services, the significant capital requirements of our business model, our ability to develop or acquire new services and enhance existing service offerings, risks associated with our acquisition strategy and disruptions in our business and operations as a result of acquisitions, the continued growth of the market for on-demand, online business optimization services, changes in the competitive dynamics of our markets, errors, interruptions or delays in our services or other performance problems with our services, our ability to hire, retain and motivate our employees, the adoption of laws or regulations, or interpretations of existing law, that could limit our ability to collect and use Internet user information, expansion of our international operations; and such other risks described in Omniture's quarterly report on Form 10-Q for the three months ended March 31, 2008, and from time to time in other reports filed by Omniture with the U.S. Securities and Exchange Commission. These reports are available on the Investor Relations section of our website at http://www.omtr.com. Omniture undertakes no duty to update any forward-looking statement to conform the statement to actual results or changes in the company's expectations.

Copyright (c) 2008 Omniture, Inc. All rights reserved. Omniture® is a registered trademark of Omniture, Inc. in the United States, Japan, Canada, and the European Community. Omniture, Inc. owns other registered and unregistered trademarks throughout the world. Other names used herein may be trademarks of their respective owners.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marleen Schendel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 702 Wörter, 5509 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Omniture EMEA lesen:

Omniture EMEA | 21.04.2009

Omniture führt erweiterte Online Marketing Suite in europäischen Markt ein

München / London, 21. April 2009 – Omniture, ein führender Anbieter zur Optimierung des Online-Business, präsentiert heute die erweiterte Version der Omniture Online Marketing Suite. Auf dem heutigen Kundenevent Omniture Summit EMEA 2009 in Londo...
Omniture EMEA | 05.06.2008

Omniture gewinnt in Deutschland, Österreich und der Schweiz an Fahrt

“Omniture hat sich während des vergangenen Jahres durch organisches Kundenwachstum und der Akquisition von komplementären Unternehmen und Technologien zu einem führenden Online-Marketing-Unternehmen mit einer integrierten Online-Marketing Plattfo...
Omniture EMEA | 29.04.2008

TOMORROW FOCUS Technologies nutzt Omniture für mehr Erfolg von komplexen Online-Projekten in der Verlagswelt

Als Web-Dienstleister für Verlage ist TOMORROW FOCUS Technologies auf die Konzeption, Umsetzung und Betreuung von redaktionell betriebenen Webseiten spezialisiert. Im Zuge der Kooperation mit Omniture profitieren Kunden nun von einem zusätzlichen F...