info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Minicom Advanced Systems |

Minicom lanciert KVM.net® II – Zentralisiertes Remote Access System

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Minicom zentralisiert den Fernzugriff auf gesamte verteilte IT-Vermögenswerte wie KVM, Seriell, Power und Netzwerkgeräte


Zürich, Switzerland (25. Juni, 2008) – Minicom Advanced Systems, führender Entwickler von KVM (http://www.minicom.com/kvm_ger.htm) Switch- und Extender-Lösungen lanciert das zentralisierte Remote Access System KVM.net® II (http://www.minicom.com/kvm_net_ger.htm). Es befähigt IT Administratoren auf Ihre gesamten verteilten IT Geräte zuzugreifen, darunter KVM, Seriell, Strom- und Netzwerkgeräte über eine einzige IP-Adresse.

„Die heutigen IT Abteilungen müssen mit mehreren Schnittstellen, Benutzernamen und Passwörtern arbeiten“, sagt Benny Hayumi, Product Manager von Minicom, „KVM.net® II (http://www.minicom.com/kvm_net_ger.htm) vereinfacht das Leben dieser IT Manager drastisch, in dem es zentralisierten einheitlichen und sicheren Zugriff zu allen global verteilten Diensten und Netzwerkgeräten mit nur einem einzigen Klick auf einen Link im Portal bietet.“

KVM.net® II hat die mächtige Access Services™ (http://www.minicom.com/kvm_net_ger.htm) Funktionalität, die eine grosse Bandbreite an Technologien zur Verfügung stellt, einschliesslich KVM, Seriell, RDP, VNC, SSH, Telnet, VMware, HP ILO und Web-Zugriff.

„Die IT Manager sind gespannt auf die Auto-Login-Funktion, die den Benutzer nahtlos in die Schnittstelle des vordefinierten Zugriffsdienstes bringt.“

Minicom hat den aktuellen Bedarf der IT Abteilungen erkannt und hat eine intuitive grafische Benutzeroberfläche entwickelt, die die Konfiguration so einfach macht, dass das ganze System an nur einem Tag erlernt werden kann.

Füllen Sie ein Formular aus, um eine private gratis KVM.net® Online Demo (http://www.minicom.com/requestdemoipger.cfm) zu sehen.

Minicom hat mit dem Anbieten des einzigartigen Real Needs™ (http://www.minicom.com/kvm-real-needs_ger.htm) Ansatzes auch auf die eingeschränkten Budgets der IT Abteilungen reagiert. Als das einzige zentralisierte Fernzugriffssystem, das Switches der Dritthersteller unterstützt, verjüngert KVM.net® II Ihre vorhandene KVM Infrastruktur. Mit Minicoms einzigartigem Real Needs™ (http://www.minicom.com/kvm-real-needs_ger.htm) Ansatz fügen Sie einfach einen weiteren Technologie-Layer zu Ihren bestehenden analogen KVM Switches hinzu, schützen Ihre Investition und maximieren Ihren ROI (engl. Return on Investment – dt. Kapitalrendite). Diese kostenwirksame Lösung, bei der Sie nur das kaufen, was Sie wirklich brauchen, kostet weniger als die Hälfte des Preises der konkurrierenden Systeme. Es ist auch die umweltfreundlichste Lösung auf dem Markt, denn Sie können Ihre bestehende KVM Infrastruktur wiederverwerten. KVM.net® II (http://www.minicom.com/kvm_net_ger.htm) hat eine offene Architektur, die Ihnen sogar Ihre zukünftigen Optionen offen hält, indem es Ihnen erlaubt, die Ausstattung hinzuzufügen, die Ihre Anforderungen bei Bedarf am besten erfüllt.

Informationen zu Minicom Advanced Systems
Minicom Advanced Systems ist ein Hersteller von KVM (http://www.minicom.com/kvm_ger.htm) Switch und Computer-Verwaltungslösungen, die Kontrolle von Server- (http://www.minicom.com/kvm-enterprisea_ger.htm) und Datenzentren (http://www.minicom.com/kvm-dx-multi-user_ger.htm) vereinfachen. Minicom stellt ebenso innovative Digital Signage (http://www.minicom.com/av_ger.htm) Distributions- und Verteilungslösungen her, für die Last Mile™ of Digital Signage, vom Bildschirm zum Screen (http://www.minicom.com/av_ds3000_ger.htm). Minicom ist eine Intel Capital Portfolio Firma und wurde zur Deloitte Technology Fast 500 EMEA 2006 ernannt. 1988 gegründet, operiert Minicom in über 70 Ländern, mit Hauptsitz in Israel und regionalen Filialen in Europa und Nordamerika.



Ansprechpartner:
Daniela Santos
Marketing Manager Europe
daniela.santos@minicom.com
Tel: +41 44 823 80 06
Fax: +41 44 823 80 05
http://www.minicom.com/index_ger.htm


Web: http://www.minicom.com/kvm_net_ger.htm


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Elizabeta Petakovic, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 437 Wörter, 3842 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Minicom Advanced Systems lesen:

Minicom Advanced Systems | 02.02.2009

Minicom gründet Neue Internationale Digital Signage Division

Jerusalem, Israel (2. Februar 2009) - Minicom Advanced Systems, führender Hersteller von Remote Access Management Systemlösungen für den IT-Markt und Distributionslösungen für den Digital Signage Markt, hat heute die Gründung einer neu dedizier...
Minicom Advanced Systems | 04.12.2008

Minicoms prämierte Digital Signage Produktlinie bekommt Zuwachs - mit einem neuen HDMI Player-to-Screen Übertragungssystem

Zürich, Schweiz (4. Dezember 2008) - Minicom Advanced Systems, Weltmarktführer für Digital Signage Player-to-Screen Lösungen, lanciert das DS Vision® HDMI, ein hochmodernes HD Digital Multimedia Distributions- und Extension System. Es überträg...
Minicom Advanced Systems | 19.11.2008

OVAB Europe geht an den Start

Zurich, Schweiz (18. November 2008) - Am 13. November wird mit der Gründung der OVAB Europe ein Meilenstein in der Entwicklung der digitalen Out-of-Home-Industrie in Europa gesetzt. Der Verband ist die erste unabhängige, europaweite Interessensve...