info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SHD Holding |

SHD zieht positive Bilanz für 2007

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Gute Stimmung durch Umsatzplus, neue Services, Produktauszeichnung und internationale Expansion


ANDERNACH, 26 Juni 2008 – Die SHD Holding GmbH gibt für 2007 einen Jahresumsatz in Höhe von 40,5 Millionen EURO bekannt. Dies entspricht einer Steigerung um knapp 7 Prozent im Vergleich zu 2006. Damit einher geht auch für 2007 ein positives Betriebsergebnis für die SHD-Gruppe.

Gute Zuwächse gab es in den Bereichen Einzelhandelssoftware sowie Großhandels- und Logistiksoftware. Die Softwareumsätze liegen für 2007 bei knapp 32 % vom Gesamtumsatz; der Hardwareanteil liegt bei 14 % und die Dienstleistungen nehmen mit mehr als 54 % in der Gruppe die Spitzenstellung ein. Auf sehr starkes Interesse im Markt sind ebenfalls die KPS-Produkte des Geschäftsbereiches Raumplanungssysteme gestoßen. So entschied sich 2007 z. B. der größte deutsche Möbelhändler, die Krieger-Gruppe mit den Unternehmen Höffner, Kraft und ehemals Walter, für den Einsatz von „KPS Ambiente“. Mit der Krieger-Gruppe setzen somit mittlerweile elf der 20 größten Möbelhändler im deutschsprachigen Raum auf die Wohnraumplanungslösung aus dem Hause SHD.

Einen weiteren Beleg für den Unternehmenserfolg konnte sich SHD im vergangenen Sommer sichern: Ihre fotorealistische Einrichtungs- und Planungssoftware „KPS Click & design“ wurde als Referenzanwendung mit dem deutschen Internetpreis ausgezeichnet.
Darüber hinaus adressiert der Softwarespezialist neben der D-A-CH-Region, Luxemburg und den Niederlanden seit dem vergangenen Jahr über die neu gegründete SHD KPS Nordic ApS mit Sitz in Esbjerg, Dänemark, auch die skandinavischen Märkte mit den Kreativen Planungssystemen für Handel und Industrie.

Insgesamt werden in Europa in über 2.500 Unternehmen aus den Branchen Einzelhandel und Technischer Großhandel Lösungen der SHD-Firmengruppe eingesetzt. Dazu gehören neben den Planungssystemen die Organisationslösungen MHS, ECORO und die Software SHD Portal, die Großhandels- und Logistiksoftware SANGROSS und SHD Lagerorganisation sowie die Finanz- und Personalwirtschaftssysteme Perforce und Perfacto.

Auch in diesem Jahr will das Unternehmen seinen Expansionskurs nicht nur hinsichtlich des Umsatzes sondern auch räumlich fortsetzen. So hat die Tochtergesellschaft SHD Kreative Planungs-Systeme GmbH & Co. KG Anfang Juni den Vertrieb ihrer 3D-Planungslösung in den USA und Kanada gestartet.

2008 steht darüber hinaus ganz im Zeichen des 25-jährigen Jubiläums der Unternehmensgruppe. Höhepunkt bildet ein offizieller Festakt im Herbst dieses Jahres zu dem Gäste aus Wirtschaft und Politik erwartet werden.


Über SHD
Seit seiner Gründung im Jahre 1983 hat sich das Unternehmen auf die Entwicklung und Implementierung von branchenspezifischen IT-Lösungen für den Möbelhandel und die Möbelindustrie konzentriert und hält heute bundesweit eine führende Marktposition. Darüber hinaus konnte sich die SHD auch im Marktsegment Technischer Großhandel klar unter den Spitzenanbietern etablieren. Zu der Unternehmensgruppe gehören heute fünf Tochtergesellschaften: Die SHD Einzelhandelssoftware GmbH & Co. KG, die SHD Großhandels- und Logistiksoftware GmbH & Co. KG, die SHD Technologie und Service GmbH & Co. KG, die SHD Kreative Planungs-Systeme GmbH & Co. KG und die gff Finanz- & Personalwirtschaftssysteme GmbH. Der Schwerpunkt der Gruppe liegt in der Entwicklung und dem Vertrieb von ERP-/Warenwirtschaftssystemen für den Groß- und Einzelhandel, Planungssystemen zur Küchen-, Bad- und Wohnraumgestaltung für den Möbelhandel und die Möbelindustrie, Systeme zur Lagerorganisation sowie Finanz- und Personalwirtschaftssoftware. Seit einigen Jahren nehmen Dienstleistungsbereiche wie Beratung, Betriebsanalyse, Organisation, Schulung und Kunden-Hotline einen immer größeren Stellenwert ein. In mehr als 2.500 Groß- und Einzelhandelsunternehmen in Deutschland, Österreich, Schweiz und den Niederlanden werden Software, Hardware und Dienstleistungen der Unternehmensgruppe eingesetzt. In der SHD-Gruppe sind an den Standorten Andernach, Leonberg und Achim/Bremen 434 Mitarbeiter tätig.


Unternehmens- und Pressekontakt
SHD Holding GmbH
Frank Adorf
Leiter Unternehmenskommunikation
Rennweg 60
56626 Andernach
Telefon 02632 295-687
Telefax 02632 295-508
E-Mail: fad@shd.de
www.shd.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frank Adorf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 493 Wörter, 3968 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SHD Holding lesen:

SHD Holding | 12.06.2008

3D Planungs- und Visualisierungslösung aus Andernach sorgt in den USA für Mehrwert in der Produktdarstellung

Möglich macht dies YOUReality™, eine Kombinationslösung der 3D-Konfigurationswerkzeuge und Visualisierungs-Technologien des Andernacher Spezialisten für CAD-gestützte Raumplanungssysteme SHD Kreative Planungs-Systeme GmbH & Co. KG, die in Zusamm...
SHD Holding | 04.03.2008

Digitale Wohnraumplanung für Jedermann: SHD und S.A.D. machen's möglich

Die Designsoftware ermöglicht es, mittels der eingesetzten Technologie Augmented Reality virtuelle dreidimensionale Produkte perspektivisch korrekt in digitale Fotos der realen Umgebung einzubinden. Im Gegensatz zu Virtual Reality bewegt sich der Be...
SHD Holding | 19.02.2008

Wincor Nixdorf und SHD kooperieren

Mit fast fünfundzwanzig Jahren Markterfahrung kennt das Softwareunternehmen SHD die Anforderungen an professionelle POS-Systeme im Möbelhandel ganz genau: Hohe Verfügbarkeit, Stabilität, Kontinuität und geringe Betriebskosten. „Unsere Software ...